Endlos Fragen Win 2003 Server

Dieses Thema Endlos Fragen Win 2003 Server im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Ceru, 24. Apr. 2007.

Thema: Endlos Fragen Win 2003 Server Hallo, Machen wir es ausführlich. Ich mach derzeit mein Projekt für meine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann....

  1. Hallo,

    Machen wir es ausführlich.

    Ich mach derzeit mein Projekt für meine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann. Gewähltes Projekt: Einführung eines Terminalservers incl 10 Thin Clients.

    Ich natürlich keine Ahnung, fand das Thema so toll. Jetzt macht mich das aber Wahnsinnig.
    Allein Terminal Server zu wählen, ein normaler hätte gereicht ;)

    Also, fangen wir an, ich werde den Thread extrem stark verfolgen und immer wieder neue fragen stellen, mein Stand:

    Ich hab auf meinen heimischen PC jetzt erstmal mit der hier zur verfügung stehenden Anleitung einen Server aufgesetzt. Schön mit Funktionierender AD. Nun erstmal zu meinen Fragen.
    Ich habe eine Umleitung der Eigene Dateien durchgeführt, damit diese auf den Server gespeichert werden, sowie ein skript für das Mappen eines laufwerkes. Macht das beim Terminal Server überhaupt sind? Ist das dort nicht standard?
    Das gleiche gilt für die gespeicherten profile?

    Ich habe schon viel über Partinonierungen gelesen, einige sagen 4, andere 2.
    Wie Wichtig ist: Eine eigene Daten Patition, Partiton für den Virtuellen Zwischenspeicher, Für die Active Directory und das BS + Programme.
     
  2. Hallo,

    bei einem TS melden sich die Benutzer quasi direkt auf dem Server an! Das heißt, dort wird ein Benutzerprofil hinterlegt. Man kann das so lassen oder auch die eigenen Dateien weiterleiten, wenn man möchte. Das ist meiner Ansicht nach Geschmackssache!
    Benutzerscript mit gemappten Laufwerken macht immer sinn. Normalerweise ist ein TS der TS und es gibt einen extra Fileserver wo die gemappten Laufwerke hinweisen. Alles auf einem Server ist nicht ratsam, da ein TS sehr viel Performance braucht!

    Partitionierung ist auch eigentlich Geschmackssache. Ich habe nur eine Extra Partition für Daten. Die Auslagerungsdatei lasse ich auch nie auf der Systempartition.

    Ich hoffe das hilft dir erstmal weiter.

    Ciao Maik
     
  3. und weiter gehts, worin unterscheidet sich citrix meta Frame von den Terminal server von win 2003? Ist citrix ehr was für große netzte mit serverlandschaften?

    Muss ich bei einen Terminal server jeden benutzer in die AD anlegen?


    Sind Zwei server bei terminal Lösungen wirklich notwendig? Auch bei so einen kleinen netzt und nur office anwendungen?

    Was für Office Lizenzen werden benutzt? Gibt es dort spezielle?

    Hat wer mal eine übersicht über benötigte lizenzen? Das ist bei MS ja ein wahres Chaos.
     
  4. Hallo,

    citrix Metaframe basiert auf dem Terminal Server, bietet aber mehr Möglichkeiten. Rechteverwaltung, Softwareverwaltung, Druckerverwaltung und und und... Dies ist etwas Professioneller. Für große Netze will ich nicht unbedingt sagen. Wir setzen dies für 10 user bei uns ein! Ich denke eher das es eine Preisfrage ist und ob man mit den Features die MS TS bietet zufrieden ist.

    Ja, jeder Benutzer sollte im AD erfasst werden. Ich denke das ist ein Muss um eine vernünftige Organisation zu gewährleisten!

    Ein Terminal Server reicht aus, er sollte nur ausreichend RAM haben. Wenn man allerdings noch andere Anwendungen wie Mails, Files und Datenbanken oder sowas nutzen will, empfehlen sich weitere Server! Ab wieviel User ein weiterer TS Server benötigt wird, kann ich nicht sagen!

    Man braucht nur die Office Lizenz die man haben will, es gibt keine speziellen TS Lizenzen. Es müssen nur ausreichend Lizenzen vorhanden sein, wie User das Office nutzen! Das Office wird auf dem TS in einer speziellen Form installiert, dasmit jeder TS User dies nutzen kann!
    http://www.microsoft.com/germany/serverlizenzierung/produkte/windowsserver2003/ts2003_office.mspx

    Ich hoffe das hilft erstmal weiter!
     
  5. und weiter gehts.

    Also, die Terminalfunktion, ist das der aufruf über Remotedesktop? Oder gibt es dort noch andere möglichkeiten? Zudem habe ich die Benutzer in der Gruppe Remotedesktop hinzugefügt, allerdings bekomm ich immer die Meldung das keine berechtigung vorhanden ist.
     
  6. Ja, der Aufruf geschieht über den Remotedesktop. So weit ich weiß kann man auch über den Browser gehen:
    IPdesServer/tsweb <-- geht nur mit IE

    Der TS Benutzer muss die Berechtigung haben sich auf dem TS server lokal anzumelden (natürlich eingeschränkt!) Dann sollte es gehen!
     
  7. ich hab die benutzer jetzt nicht in die Remote Gruppe, sondern direkt in die Berechtigung eingetragen dann ging es.

    Jetzt gehts weiter, ich kann den benutzern die verwendung von programmen untersagen, allerdings tauchen diese dann immer noch auf den desktop auf, gibt es dort eine Lösung?
     
  8. ohja, noch eine Frage, wenn ein Benutzer ein Programm deinstaliert, wird das nur für ihn entfernt oder komplett auf den Server?

    Wenn ja, kann man das umgehen
     
  9. Bin mir nicht genau sicher, da wir Citrix haben. Dort gebe ich Software frei die der Benutzer verwenden darf, sonst darf er nichts.

    Allerdings kann man über die Benutzerrechte so etwas verhindern! Ich denke so etwas sollte nur der Administrator dürfen und ein Benutzer sollte keine Admin Rechte haben! ;)
     
  10. So, nach vielen rum geteste hab ich alles in sachen, wer darf was, rausbekommen. Nur Optisch gefällt mir das nicht.


    Ich installier als Admin ein programm, geb die benutzerrechte an und gut ist. Nur taucht das bei allen gruppen auf, auch bei denen die darauf kein zugriff haben, wie kann ich das unterbinden? Das soll ansich nur für einzelne Gruppen installiert werden.
    Genau das gleiche der Festplatten, die sollen aus den Arbeitsplatz ausgeblendet werden, zugriff verweigern geht ja recht simpel.

    Achja, ich habe gestern festgestellt das ich nur programme direkt am server installieren kann, damit diese von allen verfügbar sind, mach ich das per remote, ist das nicht möglich, vermutlich weil ein benutzer, halt ich, angemeldet ist, gibt es dort eine zufriedenstellende möglichkeit?
     
Die Seite wird geladen...

Endlos Fragen Win 2003 Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Endlose Suche nach Updates Windows 7 Forum 4. Okt. 2016
Endlosschleife bei mp4-Dateien mit Win-Mediaplayer Windows 7 Forum 13. Aug. 2016
Windows 7 Installation und Endloses Booten Windows XP Forum 22. Feb. 2012
Win7 bootet nur noch über die Starthilfe in Endlosschleife Windows 7 Forum 13. Mai 2011
Kernel Updates führen zu einer endlosen Bootschleife Windows XP Forum 25. Apr. 2013