Energieoptionen zwingend vorschreiben

Dieses Thema Energieoptionen zwingend vorschreiben im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von AlexL1980, 12. März 2009.

Thema: Energieoptionen zwingend vorschreiben Hallo! da unsere letzte Stromrechnung (für 3 Personen) ca. 7200 kW/h war (was ungefähr dem einer Großfamilie mit 6...

  1. Hallo!

    da unsere letzte Stromrechnung (für 3 Personen) ca. 7200 kW/h war (was ungefähr dem einer Großfamilie mit 6 Kindern entspricht) bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit Strom zu sparen. Mein Schwager, der zusammen mit uns an einem Zähler hängt vergisst gerne seinen Rechner auszuschalten.

    Gibt es für Windows XP eine Möglichkeit zwingend den Ruhezustand bei 20min Nichtaktivität einzustellen, ohne dass jemand ohne Administratorrechte (WinXP pro) dies wieder ändern kann? Wenn dies unter XP pro nicht verfügbar sein sollte dann vielleicht ein autom. Herunterfahren?

    Gruß,

    Alex
     
  2. Warum ist das so sicher das der PC diese relativ hohen Stromverbrauch verursacht ?

    Walter

    ???
     
  3. Gute Frage:

    Die höchste Wert was ein Rechner schaffen kann, ist beim Spielen.
    300 Watt die Stunde wird eigentlich nur erreicht, wenn es sich um eine super hochauflösendes Spiel handelt.

    Meine zwei Computer
    1. Intel E8400 mit Radeon X1950Pro verbraucht beim Spiele 220 Watt.
    2. Athlon64X2 6000+ mit Radeon 1600XT 230 Watt.
    TFT Monitore haben um die 50 Watt. Röhrenmonitore um die 100 Watt.

    Im Leerlauf allerdings oder nur Internet oder so, beläuft es sich auf rund 120 Watt.

    Wenn ich jetzt mal hoch rechne. 170 * 24 h * 365 Tage = 1489 Kilowatt aufs Jahr.

    Da ich nicht denke, das er den Rechner täglich 24 Stunden an hat. kommt es max. auf 1 MW im Jahr, wobei mit Spielen, Boxen, WebCam etc. schon inbegriffen

    Der Stromfresser denke ich mal, ist ein ganz andere.

    Auf deine Frage aber zu beantworten, man kann den unter Energeioptionen (Systemsteuerung) den PC nach gewisser Zeit in den Standby Modus fahren lassen.
     
  4. Hi!

    Die Tatsache, dass ständig (>70%) vergessen wird den PC nachts auszuschalten könnte die Stromrechnung aber doch entlasten. ;)

    Wie ich den Ruhezustand aktivieren kann weiß ich - nur wie mache ich das, dass er ohne Adminrechte dies nicht mehr ändern kann? Ich möchte einfach, dass der PC aus ist, wenn er nicht dransitzt... und keine Möglichkeit besteht dies selbst umzustellen.
     
  5. Unten ist ein Hinweis von einer Funktion unter WINXP und wenn Du das bei google eingibst hat es noch mehr Funktionen.

    http://datenknecht.blogspot.com/2008/10/windows-xp-automatisch-herunterfahren.html

    Dieser Satz gibt mir aber ein wenig zu denken den das ist sicher eine volljährige Person und wenn man Ihm einfach den PC ausschaltet ein Eingriff in seinen Privatbereich.

    Walter

    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Energieoptionen zwingend vorschreiben - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 Energieoptionen Monitor Windows 7 Forum 15. Sep. 2014
Energietaste beim Acer Notebook zum öffnen der Energieoptionen nutzen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 30. März 2010
Energieoptionen funktionieren nicht richtig Windows XP Forum 3. Apr. 2013
Problem bei Energieoptionen bei win7 Windows 7 Forum 26. Feb. 2013
Ruhezustand und Benutzer abmelden in Energieoptionen Windows XP Forum 21. Feb. 2010