Erbitte Aufklärung über wav- und cda-Dateien.

Dieses Thema Erbitte Aufklärung über wav- und cda-Dateien. im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von hj, 18. Nov. 2006.

Thema: Erbitte Aufklärung über wav- und cda-Dateien. Guten Tag allerseits, ich habe Langspielplatten digitalisiert und die einzelnen Titel als wav-Dateien gespeichert,...

  1. hj
    hj
    Guten Tag allerseits,

    ich habe Langspielplatten digitalisiert und die einzelnen Titel als wav-Dateien gespeichert, zusammen 876 MB. Die habe ich dann mit Nero Express auf einen Rohling gebrannt. Alles klar, die Musik spielt. Eine Überprüfung der CD ergibt nun, dass der gesamte Inhalt in cda-Dateien umgewandelt und nur 5,08 kB groß ist. Das kann ich mir nicht erklären. So klein kann ja der Inhalt einer CD mit einer Spielzeit von 87 Minuten nicht sein. Hinzufügen muss ich, dass ich gestern Abend in Ermangelung eines passenden Rohlings erst ein Image dieser Zusammenstellung in Nero gespeichert und das dann heute gebrannt habe.

    Nun habe ich die cda-Dateien auf eine Diskette kopiert und versucht, sie mit dem Mediaplayer wiederzugeben. Das ging nicht. Wo steckt denn dann die Musik?

    Wäre prima, wenn mir jemand dieses Phänomen erklären könnte. Dafür schon jetzt meinen Dank!

    hj
     
  2. http://www.it-academy.cc/article/837/Das+kleine+Lexikon+der+Audioformate+und+Mediaplayer.html

    pan_fee
     
  3. hj
    hj
    Vielen Dank, pan_fee! Jetzt sehe ich etwas klarer.

    Das Brennprogramm schreibt dann beim Brennen die wav-Dateien unsichtbar auf die Cd? Denn die wav-Dateien enthalten ja die Musik.

    Bleibt für mich die Frage offen, warum nach dem Digitalisieren auf meinem PC die wav-Dateien sichtbar, nach dem Brennen auf der CD aber unsichtbar sind. Habe ich da etwas in den Erläuterungen übersehen?

    hj
     
  4. http://de.wikipedia.org/wiki/Audio_CD
    Und wenn das noch nicht reicht, kannste den Links zum Red Book mit der CD Audio Spezifikation folgen.
    Aber vielleicht reicht ja auch die Vorstellung, dass auf der CD keine WAV Dateien abgelegt sind, sondern Frames zu 33 Byte, wovon 24 Byte jeweils Audio Daten sind.

    Eddie
     
  5. hj
    hj
    Auch Dir, Eddie, vielen Dank für Deine Hinweise!

    Trotzdem kann ich mir noch nicht so richtig vorstellen, wo denn nun die Musik auf einer CD steckt. Die Cd ist voll mit Musik, angezeigt wird mir etwas ganz anderes. Andererseits weiß ich nun, dass meine Erstellung der Cd normal verlaufen ist.

    Schönes Wochenende!
    hj
     
  6. du siehst nur die steuerdateien. wenn du die auf den rechner ziehst - passiert nüschde. mit nero extrahieren und dann NEU brennen (on-the-fly führt viel zu oft zu abrissen) persönlich ist mir adobe audition zwar lieber, aber dass kostet richtig geld.
     
  7. Eigentlich nicht, liegt dann eher am System selbst. :)
     
  8. bin kein nerd (soll heißen: keine ahnung) - passiert aber auch bei meinen macs, deswegen wird jetzt immer extrahiert.

    :coolsmiley: :coolsmiley: :coolsmiley:
     
  9. hj
    hj
    Warum soll ich dann noch die Musikdatei?  mit Nero extrahieren und dann brennen, wenn es doch so schon einwandfrei funktioniert?

    Zum Probieren:
    Wie extrahiere ich denn mit Nero - ich nehme an, die Musik? Was wird dadurch verbessert?

    hj
     
  10. ich nehme an es ist nero 6/7. im nero smartstart auf die note und dann audiocds in audiodateien umwandeln. wenn du keine abrisse hast, d. h. die neue cd hängt ab und zu tut es eine on-the-fly copie. das verfahren braucht man aber zur erstellung einer compilation aus eigenen cds, sozusagen best of hj.

    nebenbei noch was zu den allseits beliebten mp3-files:

    mp3-dateien sind reduziert. wenn man sie wieder zu *.wavs zurückverwandelt fehlt sozusagen füllmaterial. mp3s sind - gute ohren vorrausgesetzt - nichts für musik pur, eignen sich aber hervorragend für parties. bei dem ganzen krach fällt die schlechtere qualität nicht auf. und außerdem kriegt man ca 9 stunden musik auf eine cd - sollte für eine normale party reichen.

    wenn du digitalisierst, hasst du das problen nicht. das sind *.wavs oder *.aiffs (mac). der brenner verarbeitet die automatisch zu *.cdas.
     
Die Seite wird geladen...

Erbitte Aufklärung über wav- und cda-Dateien. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win2k Server Edition: diverse Probleme - erbitte Hilfe. Windows Server-Systeme 15. Okt. 2005
*.bat Dateien - erbitte dringensd Hilfe Webentwicklung, Hosting & Programmierung 28. Feb. 2005
datei HOSTS.....erbitte beispiele... Linux & Andere 20. Apr. 2003
RSS,Podcast. xml datei. bitte um aufklärung Windows XP Forum 16. Dez. 2010
Bitte um Aufklärung: FullHD-Display Auflösung Hardware 10. Nov. 2010