Ereignisanzeige zeigt Fehler 100, Benutzeranmeldung dauert zu lang, SSD 64GB

Dieses Thema Ereignisanzeige zeigt Fehler 100, Benutzeranmeldung dauert zu lang, SSD 64GB im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von latte1992, 27. März 2013.

Thema: Ereignisanzeige zeigt Fehler 100, Benutzeranmeldung dauert zu lang, SSD 64GB hi, unzwar hab ich das Problem das mein PC zu lang braucht um in mein Benutzerkonto anzumelden. Ich hab ne SSD...

  1. hi,

    unzwar hab ich das Problem das mein PC zu lang braucht um in mein Benutzerkonto anzumelden.
    Ich hab ne SSD eingebaut und mein PC bootet innerhalb von wenigen sekunden, aber Benutzerkonto anmeldung dauert seit ner woche ungefähr ewig
    (also ca. 20 sek.) was davor nicht der fall war. Nun hab ich in der Ereingnisanzeige nachgeschaut und den Fehler 100 gefunden, was sagt mir der bzw. wie kann ich das Problem beseitigen.

    Ich hab alle unötigen Autostartprogramme schon ausgeschaltet. Und die SSD auch bereinigt. Hilft alles nichts.

    Mein System: Win7 Ultimate 64bit
    i5 3470 3,20 GHZ (4xKern) // 8GB RAM // Gigabyte HD 7850 // Asus H77 Mainboard // ScanDisk 60 GB SSD // WD 500 GB HDD //


    Danke schonmal

    P.S. hier noch weitere infos:

    </System>
    <EventData>
    <Data Name="BootTsVersion">2</Data>
    <Data Name="BootStartTime">2013-03-13T18:29:00.562400100Z</Data>
    <Data Name="BootEndTime">2013-03-13T18:31:07.213876300Z</Data>
    <Data Name="SystemBootInstance">86</Data>
    <Data Name="UserBootInstance">82</Data>
    <Data Name="BootTime">53749</Data>
    <Data Name="MainPathBootTime">33649</Data>
    <Data Name="BootKernelInitTime">12</Data>
    <Data Name="BootDriverInitTime">873</Data>
    <Data Name="BootDevicesInitTime">587</Data>
    <Data Name="BootPrefetchInitTime">0</Data>
    <Data Name="BootPrefetchBytes">0</Data>
    <Data Name="BootAutoChkTime">0</Data>
    <Data Name="BootSmssInitTime">2753</Data>
    <Data Name="BootCriticalServicesInitTime">512</Data>
    <Data Name="BootUserProfileProcessingTime">27116</Data>
    <Data Name="BootMachineProfileProcessingTime">0</Data>
    <Data Name="BootExplorerInitTime">917</Data>
    <Data Name="BootNumStartupApps">6</Data>
    <Data Name="BootPostBootTime">20100</Data>
    <Data Name="BootIsRebootAfterInstall">false</Data>
    <Data Name="BootRootCauseStepImprovementBits">0</Data>
    <Data Name="BootRootCauseGradualImprovementBits">0</Data>
    <Data Name="BootRootCauseStepDegradationBits">0</Data>
    <Data Name="BootRootCauseGradualDegradationBits">0</Data>
    <Data Name="BootIsDegradation">false</Data>
    <Data Name="BootIsStepDegradation">false</Data>
    <Data Name="BootIsGradualDegradation">false</Data>
    <Data Name="BootImprovementDelta">0</Data>
    <Data Name="BootDegradationDelta">0</Data>
    <Data Name="BootIsRootCauseIdentified">false</Data>
    <Data Name="OSLoaderDuration">718</Data>
    <Data Name="BootPNPInitStartTimeMS">12</Data>
    <Data Name="BootPNPInitDuration">602</Data>
    <Data Name="OtherKernelInitDuration">194</Data>
    <Data Name="SystemPNPInitStartTimeMS">786</Data>
    <Data Name="SystemPNPInitDuration">858</Data>
    <Data Name="SessionInitStartTimeMS">1656</Data>
    <Data Name="Session0InitDuration">1799</Data>
    <Data Name="Session1InitDuration">332</Data>
    <Data Name="SessionInitOtherDuration">621</Data>
    <Data Name="WinLogonStartTimeMS">4410</Data>
    <Data Name="OtherLogonInitActivityDuration">1206</Data>
    <Data Name="UserLogonWaitDuration">2835</Data>
    </EventData>
    </Event>

    AS SSD laufen lassen
    as-ssd-bench SanDisk SDSSDP06 27.03.2013 00-04-22.png

    Die Werte scheinen mir relativ schlecht was kann ich tun, bitte um dringende Hilfe :(
     
  2. hat keiner ne idee? ich verzweifle schon :(
     
  3. Seit 1 Woche? Wars vorher mit SSD schneller? Iwo muss ein Unterschied ja sein...Updtes-Software, mal Systemwiederherstellung gemacht?
     
  4. Ja vorher war es mit SSD viel schneller (ca.20 sec systemstart komplett also bis desktop angezeigt wurde)

    Alle Windows updates wurden gemacht, Systemwiederherstellungspunkt ist nicht vorhanden da es ein relative neuer pc ist und ich noch nicht dazu gekommen bin :D

    Hättest du noch irgendwelche ideen? ich möchte mein PC nicht formatieren da ich alles so schwer eingestellt habe und viele dateien schon drauf hab.
     
  5. Steht die SSD auf AHCI?
    Systemwiederherstellungspunkt wird norm. automatisch erstellt. Prefetch deaktiviert?

    Melde dich mal mit dem Administratorkonto an und überprüfe obs da auch so ist.
     
  6. die SSD steh auf AHCI und Prefetch ist deaktiviert außerdem habe ich nur ein einziges Konto angelegt und der ist Administrator

    Was ich vergessen hatte zu erwähnen ist das mein C: die SSD ist mit win7 drauf und ein paar andere kleine programme und dann hab ich noch die D: meine HDD da speicher ich alle programme/spiele/dateien etc.
     
  7. D.h. ein Konto mit Administratorrechte oder wirklich DAS Administratorkonto?
    Bei Letzterem würde ich mal neues Konto anlegen und nochmal testen.

    Schon mal auf Schadcode überprüft?
     
  8. Schadcode? :D

    ich hab mal malwarebytes laufen lassen ohne treffer und sonst find ich auch keine trojaner/viren
     
  9. Du bist ohne Live-Virenscanner unterwegs mit ADMINISTRATOR-Konto? :eek: Oder doch ein Konto mit Admin-Rechten? Das ist nicht das Gleiche!
     
  10. naklar ich benutze avast :D......und das ist ein Konto mit Administartor rechten, du meinst bestimmt den Systemadministrator den man in der konsole aktivieren muss :D oder?
     
Die Seite wird geladen...

Ereignisanzeige zeigt Fehler 100, Benutzeranmeldung dauert zu lang, SSD 64GB - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ereignisanzeige Fehler 7000. Windows 8 Forum 5. Nov. 2014
Windows XP Ereignisanzeige Windows XP Forum 9. Nov. 2012
Fehler in der Ereignisanzeige bei Auftreten via Mail versenden Windows XP Forum 2. Nov. 2011
Ereignisanzeige Windows 7 Forum 17. Mai 2011
Anwendungs- und Systemfehler in der Ereignisanzeige Windows XP Forum 21. Feb. 2011