Ereignisprotokoll Windows Search Warnung

Dieses Thema Ereignisprotokoll Windows Search Warnung im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von July, 28. Aug. 2011.

Thema: Ereignisprotokoll Windows Search Warnung Hey ich habe seit 3 Tagen immer Fehler im Protokoll /Ereignisanzeige , und heute 2 Warnungen. Es ist immer wenn...

  1. Hey

    ich habe seit 3 Tagen immer Fehler im Protokoll /Ereignisanzeige , und heute 2 Warnungen.

    Es ist immer wenn ich den Computer starte.

    Verstellt habe ich nichts , bin da etwas überfragt was das dann sein soll?

    Google habe ich aber auch schon in Anspruch genommen.

    Wisst ihr , was und ob ich da etwas machen muss, denn normal kann ich aber alles finden wenn ich etwas suche,
    egal ob Bilder Dokumente usw....

    dankeschoen, :froehlich1: hier ein Abbild:

    [​IMG]

    July
     
  2. Schalte probehalber mal den Dienst Windows-Search ab, lösche die
    Suchergebnisse im Benutzerordner unter C: > neu starten.
    Danach Dienst wieder einschalten.
    Mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein.

    Zu den Diensten gelangst du am einfachsten, wenn du dienste
    im Suchfeld des Startmenüs eintippst. Sonst über Systemsteuerung/Verwaltung.
     
  3. Da habe ich heute und gestern auch schön geguckt:

    [​IMG]

    wie ich gerade sehe, bist Du ja ganz neu hier? Dann viel Glück und alles Gut für Dich. ;)


    da gehe ich aber nicht hin und wie ? Nachher ist mir da alles futsch ,ne ....das auf die Schnelle tue ich mir nicht an,
    trotzdem Danke,

    ich werde mal ein anderes Forum aufsuchen. ;) Mir gefällt es hier nicht mehr.

    macht es gut und tschüß :)~ habe hier wirklich null Bock mehr.


    wie ich sehe bist Du neu hier, dann wünsche ich Dir viel Erfolg hier und alles Gute ! ! ;)
     
  4. Reisende soll man nicht aufhalten...
     
  5. ;D

    @July,
    die allgemeinen Belustigungsfreds ohne deinen Input?
    Ich klicke deine Erklärungsbilder nicht mehr an, diese nervige Werbung, nein danke.

    Die meisten User nervt eine Indizierung, du brauchst sie, zu komisch.
     
  6. Mit auf die Schnelle meinte ich nicht einen hingeschusterten Rat. Ich hatte nur keine Lust weiter zu
    recherchieren, weil da vielleicht das Problem schon löst...

    Ich schreibe gemeinhin nichts, was gefährlich ist (siehe unten). Du kannst den Ordner der Suchergebnisse löschen.
    Wie du in den User-Ordner kommst, wirst du ja wohl wissen? Nein:
    Der Pfad ist: C:\Users\[Benutzer]\Searches. [Benutzer] durch den (die) Kontonamen ersetzen, in die Adressleiste einfügen
    Die blau markierten Ordner kann man dann kaum noch übersehen.

    Oder du machst alles mit CCleaner. Dann kriegst du auch noch alte Prefetch-Dateien weg.
    Lass aber die Registry in Ruhe!

    Du solltest den Diesnst deaktivieren. Aus deinem Post geht nicht hervor, ob du das auch getan hast.
    Nur den Dienst anklicken bringt's nicht.

    BTW: Du hast recht, dass ich hier neu bin. Aber in anderen Foren habe ich schon einige 1000
    Beiträge geschrieben. Also ganz ahnungslos bin ich nicht, falls du darauf hinaus wolltest. :)
     
  7. Hallo heisePaul :)

    das ist seit gestern nachmittag nicht mehr aufgetreten,

    warum, weiß ich nicht, aber ich habe den Hacken beim CCleaner bei MS Search herausgenommen und seitdem ist das nicht mehr.

    Prefetch Dateien lösche ich auch niemals.

    habe ich nicht mehr gemacht, seitdem das nicht mehr aufgetreten ist.

    das koenntest Du mir doch bitte noch genauer erklären, das muss ich zu meiner Schande gestehen, das weiß ich nun wirklich nicht. ;)

    Ja, dann bleibe auch mal schön brav hier, ich tue es auch ! :D

    Danke Dir vielmals, wenn was ist melde ich mich nochmals , viele liebe Grüße

    July :)

    hier bin ich jetzt richtig angekommen ich war im falschem Thread unterwegs.... :D :D
     
  8. 1. Dann ist der Fall klar, immer diese Löschprogramme. ::) Wenn die Suchergebnisse jedesmal gelöscht werden...
    Ich nehme den CCleaner nur zum Löschen von Cookies, Temp usw. Kann man dort besser machen ohne Klickorgien in den einzelnen Programmen.
    Außerdem merkt sich CCleaner die definierten Ausnahmen, im Gegensatz zu manchen Programmen.

    2. Sollte man eigentlich auch nicht, bringt im Allgemeinen nichts. Nur zum Testen im Notfall. So wie bei dir.

    Schön, dass du doch hier bleibst. Dieses Forum hat eh so wenig Mitglieder. Nur 39171. Kann das sein?
     
  9. Hallo heisePaul

    letztens hatte ich hier mal angefragt wegen dem Hacken, vom CCleaner ...
    da wurde drauf geantwortet:

    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,165095.msg826427.html#msg826427

    :-X

    auch von dem :

    [size=12pt]was hier nicht her passt ! Und sollte mal die Zunge zügeln in Zukunft! [/size]



    Danke und das mit den Mitgliedern glaube ich schon.


    schön, dass Du hier bist ! Und vielen Dank für Deine Hilfe ! Danke . :)
     
  10. Es ist ja nicht das erste Mal, dass du das schreibst. Evtl. solltest du dir überlegen, wann diese Drohung Sinn macht.
    Auf die Dauer jedenfalls nicht, zumindest nicht bei der Administration. Dennoch nehmen wir das natürlich zur Kenntnis und diskutieren intern darüber, wie damit zukünftig umzugehen ist.
     
Die Seite wird geladen...

Ereignisprotokoll Windows Search Warnung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ereignisprotokolldienst ist nicht verfügbar Windows 7 Forum 26. Juni 2013
Ereignisprotokoll - Warnung / Fehler Dhcp, Ereignis 1003 / 1002 Windows XP Forum 8. Okt. 2009
Samsung SpinPoint SP 2504C - Fehler im Ereignisprotokoll (Critical error) Hardware 22. Mai 2007
Registry Ereignisprotokollierung Windows XP Forum 26. Apr. 2007
Fehler im DNS Ereignisprotokoll Windows XP Forum 28. Mai 2006