Ereignissprotokoll PERFLIB 1008

Dieses Thema Ereignissprotokoll PERFLIB 1008 im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von hessi, 17. Jan. 2003.

Thema: Ereignissprotokoll PERFLIB 1008 Hallo Freunde. Ich habe einen W2K SBS SERVER. Es gibt weiter keinen grossen Probleme. Nur die Ereignisanzeige (in...

  1. Hallo Freunde.
    Ich habe einen W2K SBS SERVER. Es gibt weiter keinen grossen Probleme. Nur die Ereignisanzeige (in dem Bereich Anwendung) wird zugemüllt von folgender Fehlermeldung:

    Quelle Perflib
    Ereignis-ID 1008

    Beschreibung:
    Die Open-Prozedur für den Dienst FileReplicaConn in der DLL C:\\WINNT\system32\NTFRSPRF.dll ist fehlgeschlagen. Die Systemleistungsdaten für diesen Dienst sind nicht verfügbar. Der zurückgegebene Satuscode ist DWORD 0.




    Im Bereich System befindet sich noch folgende Meldung:

    Ereignis:

    Quelle W35VC
    Ereignis-ID 101

    Beschreibung:
    Der Server konnte den virtuellen Stamm /Exchange für das Verzeichnis M:\computershop.lokal\MBX aufgrund des folgenden Fehlers nicht hinzufügen: Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. Die Daten enthalten Fehlerinformationen.

    Vielleicht kann mir jemand helfen.
    Mit freundlichen Grüssen HESSI
     
  2. Hallo Dirk. Vielen Dank für deine Msg. Ich hatte schon in eventid.log nachgeschaut, nur ist mir das was da beschrieben wird, für mich eine Nummer zu gross. Im Klartext: Ich verstehe nicht, wie ich was tun soll. Vielleicht kannst du mir die Sache etwas ausführlicher darlegen.
    Danke hessi
     
  3. Hi,

    Also unter dem Link ist der erste Lösungsansatz, den Counter abzuschalten: :

    Adding the following dword in the registry solved my problem: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\<service name>\Performance\Disable Performance Counters - with a value of 0x1. This will disable the performance counters for that service (replace <service name> with the service that generates the errors. Of course, this won't help if you need the performance counters!
    Unter Hkey usw. obigen Schlüssel erzeugen und ihm als Wert 0x1 ( Dword) zuweisen. <service name> ist zu ersetzen mit <FileReplicaConn>
    Das ganze aber nur, wenn man den Zähler nicht benötigt.

    Zweiter Lösungsansatz:
    Der Performance-Monitor liest verschiedene Reg- einträge aus. Wenn diese nicht vorhanden sind kommt es ebenfalls zum Fehler.
    Start Registry Editor (Regedt32.exe or Regedit.exe)and go to the following subkey:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\<service name>:\Performance
    Delete the value Open .
    Restart your computer for this change to take effect.

    Zur Fehlerbeseitigung Regedit starten und im o.g. Key den Wert von <open> des Schlüssels löschen.

    Lösungsansatz 3:

    MS- KnowledgeBase- Artikel Q300956


    Dirk
     
  4. Hallo Dirk.
    Vielen Dank für deine Hilfe. Ich habe habe mit dem zweiten Lösungsansatz von dir das Problem beseitigen können. Du hast mir sehr geholfen.
    MfG Hessi.
     
  5. Hallo,

    habe gerade mein Premium Home in knapp 20 Minuten installiert :shock: und bin richtig glücklich mit meinem neuen BS.

    Nun aber noch kurz zwei Fragen,
    gibt es eine Möglichkeit unter Windows 7 die Einwahl ins Internet zu automatisieren? Sprich, ich klicke auf Firefox und das Anmeldefenster für die DFÜ-Verbindung geht auf.

    Das zweite ist, ich bin mit meinem Notebook mit einem W-Lan verbunden und gleichzeitig über die DFÜ-Verbindung beim Notebook mit dem Internet.
    Jetzt zeigt mir unten rechts das Netzwerksymbol (die weißen Balken von links nach rechts aufsteigend in der Größe) ein Ausrufezeichen an. Was hat das zu bedeuten und wie kriege ich das weg?

    Vielen Dank für Antworten und Grüße
    klamme
     
  6. Hallo und Herzlich Willkommen im Forum.


    1. Also das mit der Automaieschen DFÜ-Einwahl geht, kann dir aber leider nicht sagen wie das war, denke mal ein andere User kann dir da aber bestimmt helfen.

    2. Kannst du mal von dem Symbole bitte ein Screenshot machen? Weiß leider nicht welches Symbole du meinst.



    LG DerGiftzwerg
     
  7. Hallo,

    hier ist das Symbol.

    Grüße
     

    Anhänge:

    • symbol.PNG
      symbol.PNG
      Dateigröße:
      795 Bytes
      Aufrufe:
      3.583
  8. Achso... wie bist du denn Online bzw mit dem Router verbunden?

    Wenn du über Lan Kabel, verbuden bist kannst du den W-Lan Adapter deaktivieren.

    Kannst über Start/Systemsteuerung/Netwerk und Internet/Netwerk- und Freigabecenter/Adaptereinstellung ändern/ und denn Drahtlosnetzwerkverbindung Deaktivieren.


    LG DerGiftzwerg
     
  9. Moin,

    ne ich bin nicht mit einem Kabel verbunden. Ich habe doch geschrieben, dass ich per W-Lan ins Internet gehe und sieht man auch an meinem ersten Screenshot.

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Ereignissprotokoll PERFLIB 1008 - Ähnliche Themen

Forum Datum
kein Ereignissprotokoll unter Win2000 Serv. Windows XP Forum 13. Feb. 2007
Empfang EreignissProtokoll von Aussenstelle-PC automatisiern.Falls remoteausfall Windows XP Forum 11. Sep. 2006
Ereignissprotokoll Windows XP Forum 20. März 2004
Probleme mit Perfnet u. Perflib Windows XP Forum 1. Okt. 2004