Erfahrung mit Alternate PC-Builder!?

Dieses Thema Erfahrung mit Alternate PC-Builder!? im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von problemx, 4. Jan. 2005.

Thema: Erfahrung mit Alternate PC-Builder!? sers, wollte mal fragen ob hier schon mal wer erfahrungen mit dem PC-Builder von www.alternate.de gemacht hat?...

  1. sers,
    wollte mal fragen ob hier schon mal wer erfahrungen mit dem PC-Builder von www.alternate.de gemacht hat?
    wollte mir ind den nächsten tagen mal folgende konfig da rauslassen.

    [​IMG]
     
  2. Naja, ich würde das Ganze des Preises wegen woanders kaufen, sonst kann ich zu Alternate eigentlich nichts negatives berichten. Also wird auch der Pc-Builder in Ordnung sein, vermute ich mal :)
     
  3. Bissl mager das Netzteil.
    Und bei der Soundkarte kannst du auch gleich den onboardsound benutzen.
     
  4. ui,
    hab mich jetzt erst eingeloggt, der problemx bin ich, hab da was mit anderem forum verwechslet :-X

    das netzteil sollte reichen, die CPU will 350W und die Graka 300W. die soundkarte ist wegen dolby 5.1 drinnen, kann aber sein, das ich noch was besseres reinbau.
     
  5. Noch ein oder zwei PCI Karten, einige USB Geräte 2 Platten, 2 Optische Laufwerke und ich gebe dem Netzteil keine 6 Monate.
    Aber du wirst ja wissen an welchem ende du sparst.
     
  6. CPU 67Watt, Graka 48Watt, das sollte eigentlich langen. Aber ich tät auch lieber 400 - 450 nehmen (warum später nochmal zahlen?). Das NT scheint ein NoName zu sein, nimm lieber ein Markenteil. Ich kann be quiet sehr empfehlen, ist sehr leise und hat stabile Werte. Beim Board würde ich zum Abit greifen (ABIT AV8), ist aber nur Wissen von Tests und aus Foren, dort wird das Abit immer gelobt.
    Der OnBoard Sound kann sicher mehr, als die billige Soundkarte, die kannst Du wirklich weglassen.

    ToM
    PS: Lässt Du die Kiste auch zusammenschrauben? Wenn nicht, dann kaufst Du zu teuer...
     
  7. ja, die würden das zusammenbauen, leider haben die bei alternate aber auch nicht alles. je mehr ich mir das ansehe, um so mehr hab ich das gefühl, ich kauf lieber so ein, und bau wieder selbst zusammen...
     
  8. Wenn Du es kannst, kommst Du auf alle Fälle billiger weg...

    ToM
     
  9. könne tu ich, aber wollen tu ich nicht! ;) mir graust beim gedanken daran, aber es wird immer warscheinlicher, dass ich selbst hand anlege.
     
  10. so, hab das ganze konzept nochmal über den haufen geschmissen und nach deinen ratschlägen und langwieriger test- und forumleserei folgendes bestellt:

    board: Abit AV8
    CPU: Athlon 64 3500+ (lüfter dabei)
    RAM: 1024 MB
    Graka: Sapphire X800 pro
    NT: be quiet! 450W (safety first)
    HDD: 120GB S-ATA von WD

    dazu ein neues gehäuse das zwar nicht besonders schön, aber dafür hoffentlich praktisch ist ;)

    die restliche HW kommt aus meinem alten rechner. ich hoffe dass die kiste dann schön leise bleibt. bis jetzt hatte ich lautstärkenmäßig ein ein-PC-RZ ;)

    danke für die tips!
     
Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Alternate PC-Builder!? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Erfahrungen mit Amazon SEO Tools? Webentwicklung, Hosting & Programmierung 27. Dez. 2015
Erfahrung mit Hausplaner Software Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Dez. 2015
Erfahrungen mit Lenovo Yoga 2 Windows 8 Forum 19. März 2015
Erfahrungen mit MP3JAM Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Aug. 2014
Wer hat Erfahrung mit dem Deaktivieren der Auslagerungsdatei? Windows 7 Forum 25. Sep. 2011