Erfahrung mit der mobilen Internet-Flatrate von Aldi (ePlus)

Dieses Thema Erfahrung mit der mobilen Internet-Flatrate von Aldi (ePlus) im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von enrem, 14. Juli 2009.

Thema: Erfahrung mit der mobilen Internet-Flatrate von Aldi (ePlus) Hat jemand Erfahrungen mit der mobilen Flat von Aldi gemacht? Ich finde die Idee der Tarife echt gelungen und der...

  1. Hat jemand Erfahrungen mit der mobilen Flat von Aldi gemacht? Ich finde die Idee der Tarife echt gelungen und der Preis von 14,99 für 30 Tage sehr günstig.

    Aaaaber! Wie schnell ist die Verbindung per GSM/GPRS/EDGE bei euch? Die Signalstärke liegt bei 4 von 5 möglichen Blaken. Das bedeutet laut Angabe sollen bei GSM/GPRS/EDGE bis zu 236,8 kbit/s möglich sein. Ich bekomme lediglich zwischen 4 und 40 kbit/s.

    Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

    Drosselt ePlus die Geschwindigkeit oder liegt das am Netz?

    Danke vorab,

    enrem
     
  2. Also ich gehe über mein Handy online habe mir eine Inet Flat beii T-Mobile für mein Handy geholt und nutze mein Handy als Modem. Wenn ich nur ein EDGE Signal habe ist mein Internet auch Recht langsam aber wenn ich dann ein HSDPA+ Signal habe geht mein Internet Richtig ab. Nur die haben alle eine Volumens Grenze drine. Bei mir ist es z.B. 5GB im Monat wenn ich diese Überschreite wird mein Internet Grdrosselt und dann ist es wirklich langsam. Aber mit dem Aldi Stick habe ich Persönlich noch keine Erfahrung gesammelt weil ich nur 5 Euro bei der T-Mobile für meine Flat zahle.
     
  3. Das ist dann wie bei T-Mobile und 1&1 die haben alle dieses Download Limet noch drine bei einem Volumen von 5GB im Monat wird der Speed gedroßelt. Aber ich muss sagen ich nehme mein Handy jetzt seit Monaten als Moden so kann ich mir den Telefonsnschluß zuhause sparen, bin bis Dato aber noch nicht über die 5GB bekommen und die Geschwindigkeit reicht mir voll aus.

    *EDIT*

    Hab grade im Fernseh die o2 Werbung für den o2 Serf Stick gesehen und die haben auch das 5GB Volumen im Monat steht dort auch unten im klein Gedruckten.
     
  4. Danke für die Anteilnahme.

    @ ITM4
    Das der Speed nach einem fixen Transfervolumen gedrosselt wird stimmt und das habe ich bewusst in Kauf genommen. Ich nutze den Stick nur gelegentlich. Also 1 mal im Jahr eine Monatsflat und höchsten 4 bis 5 mal jährlich eine Tagesflat. Daher ist der Tarif für mich wirklich optimal.

    Was mich wundert ist der langsame Transfer unter GMS/GPRS. Mit 4 kbit/s ist ein Surfen im Web wirklich nicht möglich. Das reicht gerade mal um die Köpfe meiner eMails zu lesen. Zwischen 40 und 60 kbit/s geht es, ist aber leider bei mir selten der Fall obwohl ich ein gutes ePlus-Signal bekomme. Wichtig!!! gutes Signal jedoch kein UMTS, HSDPA, EDGE... NUR ein gutes Signal mit GPRS!!! Wir bekommen hier nichts anderes.

    @ Fireball0902
    Wie sieht das bei t-online aus? Die benutzen das D1 Netz. Wenn du nun an einem denkbar schlechten Standort, mit schlechten Signal und ohne UMTS/HSDPA stehst, und nur GPRS/GSM empfängst, wie ist dann dein Speed? Ich frage mich ob man unter ePlus mit selben Empfangsbedingungen die selbe Geschwindigkeit bekommt.

    Ich habe gehört, dass ePlus auch bei GSM/GPRS drosselt. Wenn man das Transfervolumen von 1GB oder 5GB überschreitet, soll der Speed auf maximal 56 kbit/s gedrosselt werden. Das Entspricht GSM/GPRS oder nicht? Warum bekomme ich nicht einmal annähernd diesen Wert relativ stabil? In 2 Tagen habe ich nur 2 mal knapp 60 kbit/s erhalten. 5 Minuten später gingen auch diese Werte herunter und pendelten sich zwischen 3 und 10 kbit/s ein. Ich wäre ja nicht so skeptisch, wenn ich nicht so ein gutes ePlus Signal hier bei mir bekommen würde. Aber die Vermutung liegt doch da ziemlich nahe oder was meint Ihr????

    Gruß enrem
     
  5. Also mir haben Sie letzten Monat mal meinen Anschluß gedroßelt weil ich über die 5 Gigabyte kam da ich mir ein Image Datei Runtergeladen habe. Aber auch da war das Surfen kein Problem.

    Wir Anfang des jahres in Hattingen das liegt in der nähe von Bochum arbeiten. Ein Kollege von mir hat eine Karte von Eplus und ich halt mein Handy und er hatte auch wie du immer Probleme das sein Internet entweder gar nicht ging oder sehr sehr langsam war.
    Ich Persönlich hatte diese Probleme mit T-Mobile noch nie.
     
  6. @Fireball0902

    Danke, ich glaube dann liegt es wahrscheinlich an ePlus. Ein Bekannter hat ein Smartphone und D1, so wie du. Er wohnt im selben Ort. Wir haben zeitgleich den Traffic unter http://www.wieistmeineip.de/start/ getestet. Er war mehr als doppelt so schnell.

    Ich werde den Stick im September an anderen Orten testen und die Erfahrungen dazu hier posten. Ich hoffe das es dort besser funktioniert, sonst schaue ich mich doch nach einem anderen Anbieter um.

    Gruß enrem
     
  7. Ich denke mal, wenn kein UMTS zur Verfügung steht, kann man den Aldi-Stick vergessen. Bei mir in Frankfurt - und das gilt wohl auch für andere größere Städte - gibt es E-Plus-UMTS auf niedriger Ausbaustufe. Die von mir gemessenen Datengeschwindigkeiten sind wie folgt:

    Geschwindigkeit

    Als Vergleichszahl die maximale UMTS-Übertragung:

    UMTS-Download bis ca. 380 Kbit / s UMTS-Upload bis ca. 380 Kbit/s

    Ich habe mehrere Test durchgeführt und folgende durchschnittlichen nur wenig schwankende Datengeschwindigkeiten erhalten und denselben Stick (weil SIM-Lock-frei) auch mit Fonic getestet:

    Aldi Talk (E-Plus):

    im Download: 160 Kbit/s – Upload 320 Kbit/s

    Fonic (O2)

    im Download 240 Kbit/s – Upload 320 Kbit/s

    Insgesamt surft es sich mit Fonic etwas flotter aber auch teurer.

    Die niedrigen Downloadwerte sind wohl auf eine Drosselung zurückzuführen. Damit möglichst viele User gleichzeitig surfen können. Und weil wesentlich weniger Uploads erfolgen, hat man dort fast die volle UMTS-Geschwindigkeit zugelassen.

    Ein ausführlicher Bericht, auch über die Installation findet sich auf meinem Blog:
    http://news.web2marks.de/?p=52
     
Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit der mobilen Internet-Flatrate von Aldi (ePlus) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Erfahrungen mit Amazon SEO Tools? Webentwicklung, Hosting & Programmierung 27. Dez. 2015
Erfahrung mit Hausplaner Software Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Dez. 2015
Erfahrungen mit Lenovo Yoga 2 Windows 8 Forum 19. März 2015
Erfahrungen mit MP3JAM Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Aug. 2014
Wer hat Erfahrung mit dem Deaktivieren der Auslagerungsdatei? Windows 7 Forum 25. Sep. 2011