Ernsthaftes Problem->system stoutdown

Dieses Thema Ernsthaftes Problem->system stoutdown im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von cyberjunior, 10. Apr. 2004.

Thema: Ernsthaftes Problem->system stoutdown Hallöchen leutz, also ich schilder euch dann mal kurz mein problem. Bei meine Computer-> AMD,500MHZ,128RAM,Modem...

  1. Hallöchen leutz,

    also ich schilder euch dann mal kurz mein problem.

    Bei meine Computer-> AMD,500MHZ,128RAM,Modem von Typhoon(ganz neu,intern) und was sonst noch so dran ist an hardware.
    Software->WINXP-PRO, antivir, und sonst noch schöne dinge.

    also gestern hab ich dann bei mir das modem eingebaut und die software installiert. zur sicherheit hab ich dann von einer cd noch die neustes version antivir draufgehauen.

    anschließend bin ich per DFÜ ins netz und nach ein paar minuten zeigt mir der Virenscanner einen virus an, den ich dann gleich lösche. Aber trotzdem kommt dann ein Fenster von Windows das in 1minute ein system shoutdown durchgeführt wird.

    Und das kommt nun ständig weil das programm den virus anscheinend nicht wirklich löscht.
    Deshalb komm ich auch immer nur ein paar minuten ins Internet, weil dann der virenscanner wieder anspringt und mir dann wieder anschließend diese schicke meldung von systemshoutdown anzeigt.

    Kann mir jetzt vielleicht bitte jemand helfen und sagen woran das wohl liegt. weil das ist immer wenn eine internet verbindung besteht, ansonsten läuft der rechner einwandfrei.

    Bitte helft mir es ist echt dringend.

    Danke schon im vorraus.
     
  2. Hi,

    ich denke mal bei dir handelt es sich um den w32Blaster Worm und dafür gibt es entsprechende ToolKits die du schnell in Google findest!

    Sofern während der suche der Shutdown started einfach unter
    Start---->Ausführen---->Shutdown-a eingeben und du kannst weitersuchen.

    Denke mal den Rest wirste schon schaffen ^^

    MfG

    Sascha
     
  3. Lies hier: http://www.wintotal-forum.de/?board=12;action=display;threadid=28573

    WindowsUpdate heißt das Zauberwort.