Erstellen von Briefen, so daß man immer nur mit Tab an die Stellen springt

Dieses Thema Erstellen von Briefen, so daß man immer nur mit Tab an die Stellen springt im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von die Gundi, 7. Nov. 2003.

Thema: Erstellen von Briefen, so daß man immer nur mit Tab an die Stellen springt Hallöchen @ all, wie kann man denn einen Brief (Textdokument)erstellen, so das man mit dem Tabulator immer nur an...

  1. Hallöchen @ all,

    wie kann man denn einen Brief (Textdokument)erstellen, so das man mit dem Tabulator immer nur an die Stellen springen kann, und der Rest des Dokumentes bleibt????

    DANKE@ALL
     
  2. sol
    sol
    Hallo,
    also ich nehme mal an, Du willst ganz bestimmte Stellen im Dokument anspringen.
    Du koenntest z.B. an diesen Stellen Platzhalter (Einfuegen/Feldbefehle/Andere/Register: Funktionen) setzen.
    Um diese ueber die Tastatur ansteuern zu koennen, musst Du das einer Taste zuweisen:
    Extras/Anpassen/Tastatur
    im Bereich Navegieren findest Du die entsprechende Funktion und kannst sie auf eine Taste legen.
    Interessant sind aber auch Eingabefelder. Vor allem, wenn man sie in einer Dokumentvorlage hat. Dann wird beim Erstellen eines neuen Dokumentes aufgrund dieser Vorlage beim Laden eine Eingabemaske angezeigt, man kann die Felder ausfuellen, ohne sich im Dokument bewegen zu muessen, die Feldinhalte werden automatisch an die richtige Stelle gesetzt.
    Gruss
     
  3. ich versuch es mal besser zu erklären. Also ich schreibe seit kürzerem Rechnungen, und das der Inhalt fasst immer gleicht, nur halt bestimmte Teile, wie Anschrift, Artikel, Preis und so, möchte ich quasi eine feste Rechnung mit Variablen haben, welchen ich dann mi TAB anspringen kann. ich hoffe das war verständlicher.

    DANKE GUNDI
     
  4. sol
    sol
    Dafuer wuerde ich Platzhalter nehmen (s.o.). Auf den Tabulator musst Du verzichten und stattdessen wie beschrieben eine andere Taste zuweisen oder die Platzhalter mit der Maus anklicken.

    Tipp:
    setze die Adresse (bzw. den Platzhalter dafuer) in einen Rahmen, der so hoch ist, wie die maximal moegliche Anzahl von Zeilen, die eine Adresse haben kann. Dann bewegt sich der Rest des Briefinhaltes nicht, egal, ob Du nun 2 oder 5 Adresszeilen hast.

    Dort wo die Artikel hinkommen, wuerde ich eine Tabelle einfuegen (in einer Tabelle springst Du mit dem Tabulator von Zelle zu Zelle). Vermutlich haben die Rechnungen ja unterschiedlich viele Positionen, da bietet sich an, eine Tabelle aus einer Titelzeile und einer Positionszeile vorzugeben. Wenn Du dann beim Ausfuellen in der letzten Zelle der Positionszeile angekommen bist, drueckst Du nochmal die Tabulator-Taste und es wird automatisch eine weitere Zeile angefuegt.

    Gruss

    PS: soll auch gerechnet werden?
     
  5. Hallo Sol,

    danke ertsmal, ich werde mich damit beschäftigen und dann mal die Erfolge? melden.

    P.S. gerechnet wird auch, aber nur ein paar Posten, keine größeren Mengen.

    Hättets du denn hier auch einen Tip???

    Danke Gundi
     
  6. sol
    sol
    Wenn Du die Positionen innerhalb einer Tabelle hast, sind einfache Rechenoperationen wie Menge mal Preis und Summe ohne Probleme moeglich. Du gibst in der Ergebniszelle ein Gleichzeichen ein und schon hast Du ueber dem Dokuement die Eingabezeile fuer Formeln wie in StarCalc. Sogar der Formel-Asistent steht zur Verfuegung.
    Wenn Du mehr wissen musst, melde Dich wieder.
    Gruss
     
  7. Hallo mal wieder,

    also danke erstmal, hat mir schon gut weiter geholfen. Ich habe einmal per Eingabefeld und zum anderen per Tabelle das Rechungsformular vervollständigt. Gibt es einen Befehl eingeben, so daß man beim Ausdrucken die Eintragungen in der Tabelle ausdruckt, aber die Tabelle selber nicht??

    Danke Gundi
     
  8. sol
    sol
    Hallo
    Die Linien kannst Du einfach ausschalten:
    Tabelle markieren (sollte mit SHIFT+CTRL+T gehen oder sonst mit der Maus), dann: Format/Tabelle/Register:Umrandung, Linien: keine. Hier kannst Du auch die Innen-Abstaende einstellen, am linken Rand ist es vermutlich gescheit, diesen auf 0 zu setzen, damit der Text innerhalb der Tabelle buendig ist mit dem Text ober- oder unterhalb.
    Gruss
     
  9. SUPER DANKE ;D

    jetzt habe ich noch 2 Sachen zum Nerven, der Drucker schmeißt immer ein 2tes Blatt raus, bedruckt wird aber nur das erste. Wo kann ich einstellen das der nur ein Blatt nimmt.

    Und dann habe ich auf der rechten Seite der Rechnung eine Aufzählung(untereinander), ich möchte vor die Aufzählung einen senkrechten Balken setzen, wie geht denn sowas??


    Danke schonmal.
     
  10. sol
    sol
    Schau mal die Seitenansicht an (Datei/Seitenansicht): wird da ein zweites Blat angezeigt, auf dem steht leere Seite? Wenn ja, musst Du die Seitenvorlage wechseln. Vielleicht hast Du nur rechte oder nur linke Seiten eingestellt?
    Oder hast Du am Ende Deiner Rechnung noch weitere Leerzeilen, die dann einen Seitenumbruch ausloesen?
    Links neben die Aufzaehlung quasi einen senkrechten Strich? Du koenntest z.B. die Zeichenfunktion einschalten (findest Du auf der linken senkrechten Werkzeugleiste) und dort Linie waehlen. Du bekommst dann eine Einstellungsleiste oben am Bildschirm, auf der Du die Linienstaerke einstellen kannst und dann ziehst Du einfach eine senkrechte Linie dorthin, wo Du sie haben willst. Klick mit der rechten Maustaste auf die Linie oeffnet das Kontextmenu, falls noch etwas geaendert werden muss.
    Es gibt auch Umrandungsoptionen im Absatzformat oder in Rahmen und Zellen, die man dafuer nutzen kann, kommt halt darauf an, wie das ganze aufgebaut ist.
    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

Erstellen von Briefen, so daß man immer nur mit Tab an die Stellen springt - Ähnliche Themen

Forum Datum
OUTLOOK - PROFILE ERSTELLEN .... Windows 10 Forum 1. Nov. 2016
Systemabbild wieder herstellen/aufspielen Windows 7 Forum 26. Apr. 2016
Windows 7 lässt sich nicht wiederherstellen Windows 7 Forum 16. März 2016
Wiederherstellungsdatenträger (USB) aus Systemabbild erstellen Datenwiederherstellung 30. Jan. 2016
OS wiederherstellen Windows 7 Forum 13. Jan. 2016