Erwähnung: Retrogaming-Oberfläche GameEx

Dieses Thema Erwähnung: Retrogaming-Oberfläche GameEx im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von snowbird, 30. Mai 2009.

Thema: Erwähnung: Retrogaming-Oberfläche GameEx Wer Computerspiele-oder Konsolen-Klassiker am PC spielen will, muss sich in der Regel mit zig Emulatoren...

  1. Wer Computerspiele-oder Konsolen-Klassiker am PC spielen will, muss sich in der Regel mit zig Emulatoren herumschlagen – von simpler Bedienung nach dem Motto einlegen und losspielen des Originals weit entfernt. GameEx löst das Problem – mithilfe einer komfortablen und eleganten Mediacenter-Oberfläche.

    Die Mediacenter- und Retrogaming-Oberfläche GameEx von Tom Speirs, die Sie unter www.gameex.net finden, startet beliebige Emulatoren automatisch per Kommandozeilenbefehl, was die Einbindung praktisch jeden Systems erlaubt. Mehr noch: GameEx zeigt Ihnen alle vorhandenen Spiele in einer Übersicht an, sofern entsprechende Dateien vorhanden sind auch mit Screenshot, Packshot und sogar Video. Hinzu kommen Sortierungsmöglichkeiten z.B. nach Jahr, Genre und Hersteller. Und damit Sie nicht mit Maus oder Tastatur hantieren müssen, ist die Navigation auch komplett über ein angeschlossenes Gamepad möglich – lediglich die Emulatoren müssen ggf. über die Esc-Taste beendet werden. Und dann heißt es wirklich: System auswählen, Spiel aussuchen und loszocken!
    [size=12pt][/size]

    +++

    Quelle: http://www.magnus.de/artikel/94260

    snowbird