Es dauert 40 Sekunden bis sich eine Seite aufbaut.

Dieses Thema Es dauert 40 Sekunden bis sich eine Seite aufbaut. im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Popov, 3. Okt. 2007.

Thema: Es dauert 40 Sekunden bis sich eine Seite aufbaut. Mich erreichte telefonisch ein Hilferuf. Ein Bekannter beklagt, daß er schon seit Monaten ein Problem mit dem...

  1. Mich erreichte telefonisch ein Hilferuf. Ein Bekannter beklagt, daß er schon seit Monaten ein Problem mit dem Zugriff auf Webseiten hat. Es dauert sehr lange bis eine Webseite aufgebaut ist. Wir haben es getestet und es dauerte bei allen getesteten Seiten an die 40 Sekunden bis die Seiten da waren. Ich weiß zwar nicht ganz genau welchen Zugang er hat, aber er hat Flatrate und DSL, also schätze ich, daß es mindestens 2 GBit/s sein sollten. Der Anbieter ist übrigens Telekom.

    So wie es aussieht hat er zwar einen WLAN-Router (die Marke konnte er mir nicht nennen), geht jedoch nicht darüber ins Internet. Er hat sich damals einen USB-WLAN Stick gekauft und versuchte auch über WLAN ins Internet zu gehen, aber irgendwas klappte nicht, also hat er es gelassen. Seine Tochter geht allerdings ohne Probleme über den WLAN-Router ins Internet, d.h. der Router funktioniert. Auch hat die Tochter keine Probleme mit aufrufen der Seiten. Da er nicht über sein USB-WLAN Stick an den Roter kann, steckt er, wenn er ins Internet will, den Router aus dem Splitter und schließt sein altes DSL Modem an. Er geht also über sein altes DSL-Modem ins Internet.

    Wie man sieht geht das bei ihm etwas kompliziert zu, aber alle Versuche es weniger kompliziert zu machen scheiterten bisher auf seiner Seite.

    Ich hab ihm ein DSL Optimierungsprogramm zugeschickt für den Fall, daß einige Einstellungen falsch sind. Am Telefon hatte ich das Gefühl, daß er das Programm sehr schnell runterladen konnte. Wie es aussieht, hat er die nötige Geschwindigkeit wenn das System erstmal downloadet. Nur bei Webseiten geht es anscheinend langsam. Dann hab ihn ihn gebeten auf der Seite http://www.speedmeter.de/speedtest/ einen Geschwindigkeitstest zu machen. Nachdem sich nach 1,5 Minuten nichtmal ein Balken bewegt hat, haben wir den Test abgebrochen. Sein Speedtest war also nicht langsam, er ist nichtmal gestartet.

    Eine Firewall hat er nicht bis auf die WindowsXP eigene, dann noch den Kasperski Virenschutz. Den hab ich ihn mal kurz abschalten lassen für den Test. Hat nichts gebracht. Ob er tatsächlich keine zweite Firewall hat weiß ich nicht. Ich muß ihm glauben.

    Er surft übrigens mit Firefox. Wäre es IE, ich hätte gesagt, daß sich dort etwas eingeschlichen hat, aber bei Firefox habe ich von einer Bremse noch nichts gehört. Andererseits arbeitet er als Administrator. Somit wäre zumindest theoretisch möglich, daß sich der FF über eine Lücke etwas eingefangen hat. Ich hab ihn übrigens gebeten mit einem anderen Browser ins Internet zu gehen. Auch bei IE dauert es lange. Es hängt also nicht am Browser, oder beide sind infiziert.

    Ansonsten fällt mir nichts ein, zumindest nichts was man telefonisch prüfen könnte. Wieso dauert es an die 40 Sekunden bis sich eine Webseite meldet? Hat einer eine Idee? Am Browser liegt das Problem nicht, da das Problem bei verschiedenen Browsern gleich ist. Es ist entweder System oder Hardware Problem.
     
  2. Glaube ich nicht. Es besteht zwar die Möglichkeit, aber inzwischen habe ich es mit drei Browsern testen lassen. Es ist also kein befallener Browser. Die meißten Schädlinge befallen Browser oder sind Browseranhängig. Es besteht eine Restmöglichkeit, daß sich ein Schädling ins System eingräbt aber in diesem Fall glaube ich es weniger. Es ist zu untypisch.

    Wie gesagt, wäre es ein Browser, ich würde die Recht geben. Aber nur wenige würden sich so tief ins System graben um alle Browser zu beeinflussen. Der Aufwand wäre zum Nutzen nicht im Verhältnis.
     
  3. Problem erledigt.

    Hi, ich hab meinen Kumpel gestern dazu überredet nicht über WLAN an den Router zu gehen, so wie er es früher versucht und nicht hingekriegt hat, sondern über normales Netzwerkkabel. Das mußte er erst besorgen und heute Morgen hat er den Rechner über Kabel mit dem Router verbunden. Und siehe da, er kommt normal ins Internet. Die Geschwindigkeit ist auch normal. Wie es aussieht gab es die Probleme nur bei dem Modem Betrieb. Ob jetzt das Modem oder USB dran schuld waren weiß ich nicht. Ist mir auch egal.

    Problem also nicht erledigt aber umgangen. Weitere Hilfe Antworten nicht notwendig.
     
Die Seite wird geladen...

Es dauert 40 Sekunden bis sich eine Seite aufbaut. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Start dauert lange Windows 10 Forum 30. Juli 2015
Shutdown dauert sehr lange, weil noch ein Programm geschlossen werden muss Windows 7 Forum 7. Apr. 2015
Aufbau der Internetverbindung dauert sehr lange Netzwerk 29. Juli 2014
WLAN-Verbindungsaufbau dauert sehr lange Netzwerk 23. Sep. 2013
Ereignisanzeige zeigt Fehler 100, Benutzeranmeldung dauert zu lang, SSD 64GB Windows 7 Forum 27. März 2013