Es druckt nicht! Defekter LPT Port?

Dieses Thema Es druckt nicht! Defekter LPT Port? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von iliaca, 23. Juli 2003.

Thema: Es druckt nicht! Defekter LPT Port? Folgendes Problem: Der beschriebene PC (BS Win 2000Prof, Mainboard (Muss ich heute noch mal nach sehen! Jedenfalls...

  1. Folgendes Problem:
    Der beschriebene PC (BS Win 2000Prof, Mainboard (Muss ich heute noch mal nach sehen! Jedenfalls Pentium II und son Siemens Rechner)
    hat bis vorgestern einwandfrei funktioniert! Jetzt trat über Nacht allerdings das Problem auf, dass der Drucker nicht mehr druckt. Der Drucker (eine Xeron Document Work Station (Copy-Print)) war über den LPT 1 angeschlossen. Ich habe in meiner Diagnosesuhe andere Drucker (hp dj 5xx / Epson stylus color 640)angeschlossen, diese werden vom Plug&Play nicht einmal mehr erkannt.
    Der Port ist im Gerätemanager allerdings problemlos angezeigt, läßt sich deaktivieren und auch wieder aktivieren.
    So das Rätsel!
    Allerdings ist im Gebäude (bei dem Gewitter vorrige Nacht) die Telefonanlage + NTBA's kaputt gegangen. Wiederrum hing der Rechner hinter einem fest eingabauten Überspannungsschutz. Rein Optisch lässt sich am LPT-Port nichts erkennen.

    Wer kann helfen???
     
  2. Hast Du mal das Druckerkabel getauscht? Falls ja mach Dir ne Dos-Bootdisk und drucke mal unter dos irgendwas, so in der Art copy a:\autoexec.bat lpt1: .
     
Die Seite wird geladen...

Es druckt nicht! Defekter LPT Port? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Epson SX 210 druckt nicht Windows 8 Forum 31. Aug. 2014
Drucker druckt kein blau - oft, aber nicht immer Hardware 28. Dez. 2013
Geräte und Drucker fehlen und es kann nicht gedruckt werden Windows XP Forum 26. Juli 2013
HP PSC 1410 druckt nicht unter Windows Hardware 23. Nov. 2010
Netzwerkdrucker erkannt, aber druckt nicht Netzwerk 9. Nov. 2011