Escan findet angeblich Virus

Dieses Thema Escan findet angeblich Virus im Forum "Viren, Trojaner, Spyware etc." wurde erstellt von Dakota, 6. Apr. 2005.

Thema: Escan findet angeblich Virus Brauche mal einen Tipp. Hab mir heute spasseshalber mal Escan runtergeladen und der findet prompt 2 Verdächtige....

  1. Brauche mal einen Tipp.

    Hab mir heute spasseshalber mal Escan runtergeladen und der findet prompt 2 Verdächtige.

    1. eine br.dll, diese konnte ich eliminieren.

    nicht recht schlau wurde ich aus folgender Meldung:

    Diesen HKCU-Eintrag konnte ich nirgendwo finden.

    Mein BS ist WinME. Alle sonstigen Programme sagen, die Kiste ist sauber, als da wären avast (mein Standard-Scanner), AdAware, Spybot, Hijackthis, Spywareblaster, a²-free.

    Eine Veränderung des PC's kann ich nicht feststellen, die angemoserten Teile müssten schon länger auf dem PC vorhanden sein, zumindest diese br.dll.

    Gruss
    Dakota
     
  2. Auch nicht in der Registry, dem Herz und Hirn von Windows? HKCU ist die gebräuchliche Abkürzung für HKEY_CURRENT_USER

    Bye,
    Freudi
     
  3. Mann bin ich blöd... Danke Freudi,

    sehe aber nichts Auffälliges!!??? kann leider keinen Screen-shot machen, weil kein eigener Web-Space.
     
  4. Ach was, das kann jedem passieren :)

    Dann exportier doch mal eben den fraglichen Registry-Schlüssel, öffne die so entstandene REG-Datei mit dem Notepad, kopier die Einträge und füg sie hier als Code(!) ein.

    Bye,
    Freudi
     
  5. wird gemacht, hier ist sie:

    Code:
    REGEDIT4
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings]
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings\Interactive CD Sampler]
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings\Interactive CD Sampler\Runtime]
    Installed=2000
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings\ATProcessWatch]
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings\ATProcessWatch\Settings]
    Run=1
    Time=5
    Minimized=1
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings\AT]
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings\AT\Sprache]
    Sprache=German
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings\AT\Option]
    BackUp=1
    Animation=0
    PortScan=1
    RegistryScan=1
    LaufwerkScan=1
    TrojanDelete=1
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings\AT\OptionDelZip]
    DelZip=0
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings\AT\OptionZip]
    Zip=1
     
  6. die AT-Einträge in der Registry könnten Anti Trojan bedeuten, war mal vor ewigen Zeiten installiert. Vielleicht ein Grund, warum Escan die anmosert?

    Kann mich nicht erinnern einen interaktiven CD-Sampler installiert zu haben. Vielleicht einer meiner Söhne?

    Kann ich denn diesen Schlüssel einfach löschen, bzw. exportiert hab ich ihn ja schon. Dann könnte ich ihn ja ggf. wieder importieren?
     
  7. Denkbar. Auch der Wert TrojanDelete deuetet darauf hin. Ist das Dingen denn noch auf dem Rechner oder hast Du es deinstalliert. Falls letzteres, kannst Du den Schlüssel löschen (hast ja die Sicherung) - Du könntest aber auch genauso gut den Warnhinweis von Escan ignorieren.

    Bye,
    Freudi
     
  8. Dat Dingen ist längst wech.
    Auch einen aktiven CD-Sampler hab ich nie gehabt.

    Ich lösch mal den VB-Schlüssel mit Tuneup, das legt eh noch ne Sicherung an.

    Ich fahr den Pott dann mal runter und wieder hoch, melde mich später wieder.

    Dank erst mal an die Nahe.

    Gruss
    Dakota
     
  9. Hi Freudi,

    scheint alles OK zu sein. Jedenfalls macht der PC keine Mucken. Weiss auch nicht, wieso ich Escan mal laufen liess, ich achte dermassen auf Sicherheit, wird schon zur Phobie.

    Danke für den Tipp, den Reg-Schlüssel zu exportieren, ich mach dann nen Haken an das Thema.

    Gruss
    Dakota
     
  10. Dann hat sich der Einsatz von eScan doch gelohnt ;)

    Und wann schaffst Du dir dann ein vernünftiges Betriebssystem an ;D ;D ;)
     
Die Seite wird geladen...

Escan findet angeblich Virus - Ähnliche Themen

Forum Datum
mit OCR bzw. als PDF gescanntes Dokument editieren Windows XP Forum 11. Dez. 2011
Mein gescanntes Logo z.B. per F3-Taste in ein Word-Dokument einfügen Microsoft Office Suite 26. Jan. 2011
Rescan optischer Laufwerke Windows 7 Forum 18. Juli 2010
Eingescanntes TextDokument in Excel zum weiterbearbeiten einfügen! Geht das? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Sep. 2009
Suche Freeware zum ausdrucken von eingescannten DVD-Covern! Windows XP Forum 5. Juni 2009