Eumex 300 IP und nachgeschalteten Switch/Router

Dieses Thema Eumex 300 IP und nachgeschalteten Switch/Router im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von HASDO, 13. Okt. 2006.

Thema: Eumex 300 IP und nachgeschalteten Switch/Router Liebe Leute....es ist dringend und eilt: Bis vor kurzem funktionierte meine Anlage (Eumex 300 IP und...

  1. Liebe Leute....es ist dringend und eilt:
    Bis vor kurzem funktionierte meine Anlage (Eumex 300 IP und nachgeschaltetem SMC-Barricadeals Router) 100%.Auf einmal Tempodrosselung auf knapp 50kb,und das bei einer 2000-DSL-Flat.
    Gehe ich ohne SMCdirekt in den Rechner habe ich die volle Geschwindigkeit.
    Habe es mit einem einfachen Switch(Level one-FSW-0808TXversucht...brachte auch nichts.
    Woran liegt es????

    Muß ich Verona rufen oder wird mir hier geholfen?
    Danke im voraus.
    Ich muß hinzufügen,dass die Telefonie total in Ordnung ist-nur Internetverbindung auf Tiefstpunkt.
    Sorry,jetzt funktioniert Telefonie auch schlecht,teilweise sekündliche Aussetzer.
    Kann Eumex kaputt sein?
    HILFE!

    :verschoben1: von Windows XP
    Schade,ich dachte ja,hier wird einem echt geholfen!
    Wofür gibts dieses Forum denn???
     
Die Seite wird geladen...

Eumex 300 IP und nachgeschalteten Switch/Router - Ähnliche Themen

Forum Datum
Eumex 300IP-Netzwerk um WLAN erweitern Netzwerk 11. Aug. 2011
EUMEX 300 ip ist nach Firmwareupdate down Hardware 13. Juli 2009
Internet per Call by Call über Eumex 504 PC SE Windows XP Forum 17. Aug. 2008
Faxen unter WinXP-Home mit Eumex 300 IP Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 24. Juli 2008
TK-Anlage Eumex 300 ip im Netzwerk verloren gegangen Windows XP Forum 6. Okt. 2007