Eure Erfahrungen: CDs / DVDs bedrucken

Dieses Thema Eure Erfahrungen: CDs / DVDs bedrucken im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Delabarquera, 13. März 2008.

Thema: Eure Erfahrungen: CDs / DVDs bedrucken Hallo! Ich hab gesehen, dass das Thema im Forum schon hie und da behandelt worden ist. Mein Problem treffen die...

  1. Hallo!

    Ich hab gesehen, dass das Thema im Forum schon hie und da behandelt worden ist. Mein Problem treffen die Beiträge, die ich gefunden habe, aber nicht genau. (Wenn ich was übersehen habe: Link genügt.) Also: Ich bin an Erfahrungen von Leuten interessiert, die Ihre CDs, aber auch DVDs in der einen oder anderen Weise bedrucken. Sei es mit Lightscribe, Tintenstrahler usw. Wer macht das seit einiger Zeit und ist mit seiner Lösung vollauf zufrieden? (Druckerpreis, Rohlinge-Preis, Druckergebnis, ...)

    Ein paar Vorüberlegungen meinerseits unten.

    Grüße! D.

    ---

    Im Moment denke ich an den Canon PIXMA iP5200 oder ein Nachfolgemodell. Rohlinge von Verbatim? http://www.amazon.de/Verbatim-Speed-50er-Spindel-DVD-Rohlinge/dp/B0009U6V8Q/ref=pd_sbs_ce?ie=UTF8&qid=1205411978&sr=1-1



    Auf einer CHIP-Seite war zu lesen:

    Empfehlung der Redaktion: Canon PIXMA iP5200
    Der PIXMA iP5200 beherrscht das Bedrucken von CD- und DVD-Rohlingen. Die passende Software liefert Canon mit und innerhalb von einer guten Minute ist ein kompletter Rohling bedruckt. Der Canon liefert durchweg gute Qualität. Fotos wirken sehr natürlich, insbesondere Hauttöne gelingen ihm gut. Für eine Textseite braucht der Canon keine 10 Sekunden, ein DIN A4-Foto ist in etwas über 2 Minuten fertig. Preis: etwa 105 Euro


    Dazu bei Amazon:

    1 A - Sehr schönes Gerät, 14. April 2006
    Von an_hen (Hannover)

    Ich habe mir den Drucker vorwiegend gekauft, um damit meine CD's und DVD's bedrucken zu können. Das mitgelieferte Tool, wie das ganze Gerät sind kinderleicht zu installieren (außer man legt die Treiber CD verkehrt herum ins Laufwerk ;-). Das Programm zum bedrucken der CD/DVD's ist sehr einfach zu bedienen und man kann alle möglichen bedruckbaren (Durchmesser <120 mm) runden Datenträger damit sehr einfach erstellen. Die Druckgeschwindigkeit ist wirklich beeindruckend hoch (unter 15 sek. für eine CD/DVD) und die Qualität läßt keine Wünsche offen. Mit Hilfe der Software ist es möglich, jedes beliebige .jpg Bild einzubinden, es wird von der Software automatisch zentriert und in einer Vorschau das Ergebnis vorher dargestellt, eine Größenanpassung des Bildes ist möglich. Das Programm verfügt ebenfalls über die Möglichkeit die CD/DVD darüberhinaus (im Bogen oder waagerecht) zu beschriften oder irgendwelche Cliparts zusätzlich mit aufzudrucken.
    Sonst kann man mit dem Gerät schnell und einfach alle Formate bis zur Breite Letter (LTR) 216 mm und zur Länge DIN-A4 297 mm ausdrucken. Netter Zusatz sind die eingebaute Duplex-Funktion und das unter dem Gerät integrierte Papriefach in dem man staubfrei alle Formate von <DIN-A6 (84 mm breite) bis LTR/DIN-A4 unterbringen kann.

    Also für mich, ein sehr gutes Gerät ohne Risiken und Nebenwirkungen.
     
  2. gibt's die nicht im normalen handel, nur dort?
    kaufst du die palettenweise? wie sind die preise?
     
  3. Die gibt's z.b. bei http://www.paderbit.com in der 50er Spindel oder hier bei mir bei einem kleinen Händler.

    Qualitativ halte ich Taiyo für besser als Verbatim und das Druckergebnis wirkt IMO professioneller als bei Glossy-Rohlingen.
     
  4. Hallo Delabarquera,

    ich benutze für die Beschriftung nur noch LightSribe-Rohlinge. Der Grund: reine Bequemlichkeit, denn ich beschrifte nur noch diejenigen CD/DVD's, die ich archiviere. Die Rohlinge gibt es zwar mit unterschiedlichen Oberflächenfarben, aber die sind nicht das, was das Herz eines Ästheten zufriedenstellt. Leider kann mein ColorLaser das nicht.

    Ich stimme mit MrOrange völlig überein, dass mit Tinte bedruckbare CD/DVD's vom optischen Standpunkt aus gesehen nicht zu toppen sind.

    Grüße vom Niederrhein
     
  5. Hallo! DANK allen, die mir Schritt für Schritt weitergeholfen haben. Ich werde also auf Tinte setzten. -- Grüße! D.
     
Die Seite wird geladen...

Eure Erfahrungen: CDs / DVDs bedrucken - Ähnliche Themen

Forum Datum
Eure Erfahrungen - kostenlose Buchveröffentlichung? Windows XP Forum 29. Jan. 2013
*** Firewire und XP eure Erfahrungen *** Hardware 22. Dez. 2004
Eure Erfahrungen Mit UV Wasserzusätzen Windows XP Forum 24. Dez. 2003
Eure Erfahrungen mit Unlocken? Hardware 9. März 2003
Verschlüsselt ihr eure Festplatte? Firewalls & Virenscanner 11. Jan. 2012