ewige Sanduhr bei rechtem Mausklick W2K

Dieses Thema ewige Sanduhr bei rechtem Mausklick W2K im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Cor, 21. Jan. 2007.

Thema: ewige Sanduhr bei rechtem Mausklick W2K Probleme mit dem rechten Mausklick, dem Speichern, dem Verschieben: Wenn ich mit dem rechten Mausknopf auf den...

  1. Cor
    Cor
    Probleme mit dem rechten Mausklick, dem Speichern, dem Verschieben:

    Wenn ich mit dem rechten Mausknopf auf den Startbutton klicke, dann kommt eine Sanduhr, die jedoch nicht weg geht.

    Mache ich einen Doppelklick auf die Uhr unten rechts, dann kommt einen Hinweis: Zugriff auf das angegebene Gerät, den Pfad oder die Datei wurde verweigert.

    Wenn ich versuche, etwas zu speichern, dann kommt auch nur eine Sanduhr und ohne den Explorer durch den TaskManager abzuschießen, kann ich ihn nicht mehr benutzen. Weder das Verschieben, noch das Speichern noch der rechte Mausklick funktionieren.

    Ich vermute die Ursache hängt mit einem Abstürz der Registrierung zusammen, wobei ich da nur nachschauen wollte, ob ein Legacy eintrag verhanden war, aber ich kann nicht erkennen was passiert ist oder wie ich das wieder beheben kann.

    Folgendes ist auf mein System installiert was auch damit zusammen hängen könnte:
    ProcessGuard (free version) - durch abschalten verändert sich jedoch nichts
    AVG free - durch abschalten verändert sich auch nichts.
     
  2. hp
    hp
    wenn du an der registry was versaubeutelt hast, wird es schwierig (ohne vorherige sicherung der registry) diese zu reparieren. du kannst mal versuchen in den abgesicherten modus zu wechseln (f8 taste beim booten drücken) und die als letzte funktionierende installation zu starten, vielleicht hast du glück und dein problem ist weg. wenn nicht, lass mal das system mit dem befehl sfc /scannow überprüfen. auch das sp4 kannst du nochmal installieren, falls systemdateien kaputt sind, werden diese durch das neu installieren vom sp4 ersetzt ...

    greetz

    hugo
     
  3. Cor
    Cor
    Der Trick mit dem F8 oder Space-Taste beim Hochfahren kenne ich selber und hatte ich schon ausprobiert. Das hatte das Problem nur verschlimmert und service pack 4 läßt sich nicht mehr installieren.

    tja, ich weiss halt wie schwierig es ist alles wieder zu installieren was ich jetzt auf mein Rechner installiert habe (über 50 GB software und Daten) und das macht mir nicht gerade gute Laune.

    Lieber wäre mir das ich die Registrierung reparieren könnte.

    Mein Browser funktioniert einwandfrei. Unwitzigerweise, wenn ich Mozilla oder Internet Explorer aufrufe kommt der Hinweis, das der Handle ungültig ist. Das letzte mal den ich mein Betriebssystem wieder installiert habe, hat es mir eine Woche gedauert bis ich alles halbwegs wieder hin gekriegt hatte.
     
  4. hp
    hp
    wie willst du die registry reparieren, wenn du nicht weist was kaputt ist. da würde jetzt ein aktuelles backup der registry oder ein zeitnahes image der systemplatte was nützen. windows 2000 schreibt leider keine wiederherstellungspunkte, so wie xp ...

    greetz

    hugo
     
  5. Hi,

    manchmal kommt obiges Problem davon, wenn man den Wert MenuShowDelay in der Registry zu niedrig setzt.

    Schau mal nach: [HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop]
    Der Wert sollte nicht 0 sein.

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

ewige Sanduhr bei rechtem Mausklick W2K - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dieses ewige Pipsen... Windows XP Forum 25. Juni 2007
Ewiger Neustart Windows XP Forum 29. Juli 2005
Ewiger Systemstart Windows 95-2000 5. Feb. 2003
Sanduhr läuft laaaange bei Microsoft Outlook 2003 Microsoft Office Suite 19. Mai 2007
Windows 2000 hängt beim Anmeldebildschirm (Sanduhr) Windows XP Forum 28. Dez. 2006