EXCEL 2000 SEHR LANGSAM Arbeitsunfähig

Dieses Thema EXCEL 2000 SEHR LANGSAM Arbeitsunfähig im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von madmax2004, 16. Juni 2004.

Thema: EXCEL 2000 SEHR LANGSAM Arbeitsunfähig Hallo und zwar habe ich folgendes Prob. mein EXCEL 2000 ist Arbeist unfähig. Warum? 1. beim Starten dauert es...

  1. Hallo und zwar habe ich folgendes Prob.

    mein EXCEL 2000 ist Arbeist unfähig. Warum?

    1. beim Starten dauert es schon sehr lange
    2. einfache Eingabe von Zahlen dauert fast 1 min. (z.B. in A1 12123)

    Kurz um es ist nicht möglich damit zu arbeiten da, dass Prog. läuft als hockt da was drauf!!!!

    Ich habe auch schon folgende Sachen zur Behebung versucht:

    1. Alles SP´s installiert von 1 bis 3
    2. NEU Installation von Office (mit Software entfernen und neu)
    3. AdAware mit allen Ref. Lists drüber gejagt

    :mad: :mad: :mad:

    Aber nicht von dem hat funktioniert, da ich aber im Betrieb mit Exceol arbieten muss ist es schon wichtig!!!!!!!! :'(

    Bitte helft mir!!!!!!!!
     
  2. Hi,

    könnte es sein, dass Du zu wenig Arbeisspeicher zur Verfügung hast ? Excel-Tabellen werden nur im Arbeitsspeicher gehalten und erst beim Speichern auf die Festplatte geschrieben. Je größer eine Tabelle ist, desto mehr Arbeitsspeicher benötigt sie auch.
    Das würde das träge Verhalten von Excel erklären.

    Ansonsten bitte konkretere Angaben machen.

    Gruß

    Ju:dzei
     
  3. Hi danke für die Antwort.

    Aber am Arbeitsspeicher (256MB) liegts nicht, das habe ich auch schon gedacht und mal nur Excel auf gemacht. Aber ohne Erfolg

    Ich habe auch keine großen Tabellen. :-\

    Es ist schon langsam wenn ich eine nur LEERE Tabelle auf mache und dort

    z.B. einen Name oder so eintragen möchte.

    Es ist dann wie folgt:

    Ich wähle ein Feld aus und schreibe z.B. Hans, normaler weise wird das sofort angezeigt was ich schreibe, aber hier warte ich bestimmt ohne zu übertreiben fast eine halbe minute ( für 5 Buchstaben). Solange reagiert Excel auch auf nichts mehr.

    Man kann wirklich nicht mehr damit arbeiten, hab meine Kollegen aus der Firma gefragt, auch ohne Erfolg. :-[

    Ich weis nicht mehr weiter!!!
     
  4. Hallo madmax2004,

    ich gehe davon aus, dass Du Windows XP oder auch noch Windows 2000 hast (hoffentlich nicht die kastrierte Windows XP Home Edition !!!).
    Dann wäre es auch noch interessant, ob dieses Phänomen auch bei anderen Programmen auftritt.

    Welche Programme laufen denn im Hintergrund (im Taskmanager unter Prozesse schauen !) und wie ist die Systemauslastung ?

    Oder hast Du in letzter Zeit irgendwelche anderen Programme, Treiber oder Hardware installiert ? Excel war doch bestimmt nicht von Anfang an so träge ?!

    Dann fällt mir noch der Indexdienst ein, der im Hintergrund einen Index zum schnelleren Auffinden von Dateien erstellt. Er könnte auch das System ausbremsen.

    Schalte doch mal (nur zum testen !) Deinen Virenscanner ab.

    Eine Defragmentierung könnte auch helfen.

    Vielleicht ist es auch ein Virus oder eine Spyware ?

    Du siehst, dass die Möglichkeiten weit gefächert sind, und wenn Du noch genauere Angaben über Dein System und die installieten Programme machen würdest, könnte man gleich einige Möglichkeiten ausschließen.

    Bitte nur Systematisch vorgehen und nicht alles auf einmal probieren, sonst wirst Du nie herausbekommen, an welcher Stelle es gehakt hat !!!

    Viel Erfolg
     
  5. Ich wüsste jetzt nicht, was das Problem mit dem Betriebssystem zu tun hat. Wenn doch, dann kläre mich bitte mal auf.
     
  6. Hi

    Also ich habe jetzt mal meinen Taskmanager fotografiert. Kann ich dir gerne mal zu mailen.
    Also zum Betriebssystem ich arbeite in unserem Unternehmen mit Win 2000 Prof inkl. allen SP.

    Klar war Excel nicht immer so langsam aber ich weis nicht wann der Fehler bzw. wo nach der Fehler kam.

    Also wir haben in unserem Unternehmen einen McAffee E-Policy Orchestrator.

    Und die zu den Progammen ist zu sagen das ich nicht drauf habe außer Office Anwendungen. !! Firmen Laptop!!

    Ich denke auch das es irgend eine Spyware oder Virus ist aber Ad aware findet nicht. Ich habe auch nichts an den Einstellungen verändert.

    Die anderen Programme laufen allle ohne Probs. Schnell und zuverlässig!!!
     
  7. Hi hab das Prob jetzt selber gelöst

    Und zwar hab ich einfach mein User Profil umbenannt und neu angelegt.

    Seitdem funktioniert wieder alles einwandfrei!!

    8)
     
  8. Hallo,
    bei mir läuft seit kurzem Office 2000 unter XP auch sehr langsam, sowohl Excel als Word. Wie hast Du das User-Profil geändert? Kannst Du mir bitte erklären, wie das geht?
     
Die Seite wird geladen...

EXCEL 2000 SEHR LANGSAM Arbeitsunfähig - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sverweis und #NV (Excel 2000) Microsoft Office Suite 11. Mai 2013
Frage Excel 2000 Windows XP Forum 5. Mai 2012
Excel 2000 Liste Daten Gültigkeit erweitern Microsoft Office Suite 21. Dez. 2011
excel-Grafik ecxel 2000 Windows XP Forum 27. Nov. 2011
Excel 2000 Formel möglich Microsoft Office Suite 25. Apr. 2011