Excel >> Berechnungen über mehrere Blätter ??

Dieses Thema Excel >> Berechnungen über mehrere Blätter ?? im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Strauss, 2. März 2005.

Thema: Excel >> Berechnungen über mehrere Blätter ?? Hi Ich hab eine Arbeitsmappe mit Arbeitszeitberechnungen für das ganze Jahr. (12 Blätter von Jan bis Dez) Wie...

  1. Hi

    Ich hab eine Arbeitsmappe mit Arbeitszeitberechnungen für das ganze Jahr. (12 Blätter von Jan bis Dez)

    Wie kann ich Berechnungen über mehrere Blätter realisieren ?

    z.B.
    Die Zelle B20 des Januarblattes soll mit Zelle G18 des Dezemberblattes addiert werden.

    Weiterhin steht in einem Bereich der Ausfallgrund für den jeweiligen Tag (Urlaub, Krankheit ...)
    Gefüllt wird die Jeweilige Zelle mit Buchstaben (T für Tarifurlaub, K für Krankheit)
    Kann ich diese Buchstaben in eine WENN >> DANN Formel einbauen, damit eine anderes Feld einen Wert bekommt ??

    z.B.:
    Am einem Tag wird ein Tag Urlaub genommen (als Eintrag T)
    Nun soll in Zelle AA15 die Zahl 8,25 eingetragen werden.

    Ich hoffe es ist nicht zu kompliziert erklärt.

    Ich kann auch an der Grundform der Tabellen nichts ändern, da der Ausdruck auf vorgefertigte Bögen erfolgt .

    Mfg Micha
     
  2. Hallo Strauss,
    zu 1, meinst Du so was in der Art?

    Du bist in Tabelle z.B. Dezember im Feld B3 und willst von Tabelle Januar einen Wert addieren.
    =A3+Januar!A3

    zu 2, meinst Du so was in der Art?

    Im Feld A6 steht ein t, dann wird z.B. im Feld B6 eine 8,25 eingetragen, ansonsten 0 oder ein anderer Wert den Du wünschst. Natürlich kannst Du die Abfrage auch verschachteln.
    =WENN(A6=t;8,25;0)

    Ist es das was Du gesucht hast oder bin ich neben der Spur?
     
  3. Hi

    Danke

    Beide Sachen richtig erkannt genau das , was ich gesucht habe.

    Eine Sache aber noch.

    Ich möchte bei der Wenn Abfrage =WENN(A6=t;8,25;0 aber in der Ergebnisszelle nichts eingetragen haben, wenn in der Abfragezelle auch nichts eingetragen wird.
    Lasse ich die Null weg bekomme ich ####

    Mfg Micha
     
  4. Ersetze die 0 einfach durch .
    =WENN(A9=t;8,25;)

    Wie gesagt, Du kannst Die Wenn Abfrage auch verschachteln, z.B. so:
    =WENN(A9=t;8,25;WENN(A9=k;krank;))

    Das krank kannst Du natürlich auch durch einen anderen Wert ersetzen.
     
  5. Ola,

    nur so als Denkanstoß: Wenn alle blätter gleich sind und auf einem Zusammanfassungsblatt ausgewertet werden sollen, hilft bsp einen Formel wie

    Code:
    =Summe(Januar:Dezember!A3)
    Vorausgesetzt Januar und Dezember sind das erste bzw. letzte Blatt und alle anderen liegen dazwischen.
     
Die Seite wird geladen...

Excel >> Berechnungen über mehrere Blätter ?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel-Feature gesucht Microsoft Office Suite 11. Okt. 2016
Excel Tabelle Werte zu ordnen Microsoft Office Suite 23. Sep. 2016
Excel: Bereiche auf 'leer' Überprüfen Microsoft Office Suite 15. Sep. 2016
Import Datensatz inkl = und - Zeichen in Excel/Libre CALC Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Mai 2016
Bestimmter User kann seine Excel Dateien nicht mehr direkt öffnen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Apr. 2016