Excel-Datei wiederherstellen

Dieses Thema Excel-Datei wiederherstellen im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Kenzie, 29. Jan. 2007.

Thema: Excel-Datei wiederherstellen Hi, meine Frau ist eine begeisterte Leseratte und hat mehr als 1.000 Bücher in Open Office erfasst. Die Datei ist...

  1. Hi,

    meine Frau ist eine begeisterte Leseratte und hat mehr als 1.000 Bücher in Open Office erfasst. Die Datei ist eine ursprüngliche Excel-Datei, die sie aber seit Monaten problemlos mit OpenOffice Calc bearbeitet.

    Gestern hat sie dieseaus Versehen gelöscht. Ich habe die Datei mit Unerase aus den gelöschten Dateien retten können.

    Wenn man diese aber mit OpenOfficce wieder öffnet, wird nach der Formatierung gefragt. Es werden anschliessend nur kryptische Zeichen angezeigt.

    Habe die Datei jetzt mit ins Büro genommen und kann hier zumindest verständliche Worte rauslesen. Aber alle Formattierungen sind hinüber und die Registerkarten verschwunden. Wenn ich die Datei abspreichern möchte, will er diese als Dateityp Text (tabstop-getrennt) sichern.

    Antivirusprogramm war immer aktuell und aktiviert.

    Hat jemand eine Idee, wie man die Datei wieder retten kann. Auf Wunsch schicke ich die Datei auch gerne.

    Bitte dringend um Hilfe. Meine Frau ist der Verzweiflung nahe. :-\
     
  2. Ola,

    hast du das DCX-Format verwendet? Dann könntest du mit Winzip rangehen und versuchen, zumindest die Infos zu retten. Wenn er die Formatierung nicht mehr kann, ist sie weg.

    P.S. Was sagt Excel?
     
  3. Hola,

    die Datei heisst sub.xls.

    Wenn ich sie mit Excel öffne, ist die Formatierung komplett weg.

    Kann man die Formatierung nicht mehr retten?
     
  4. Ola,

    ich würde es positiv nehmen und sagen: Gott sei Dank, dass die Daten noch da sind. Wenn es nur um Schriften, Farben, Rahmen usw geht, wäre aus meiner Sicht alles in Ordnung ...

    Könnte nur sein, dass Du unter formatierung was anderes verstehts als ich.
     
  5. Ja, ich meine damit, dass die Registerkarten alle weg sind und alle Dateien im ersten Datenblatt stehen.

    Also ich meine die Tabellenformatierung.

    Sorry, wenn ich mich missverständlich ausdrücke.

    Wäre schön, wenn wir nur den Verlust der Farben usw zu beklagen hätten. *seufz*

    Edit: Magst Du Dir die Datei mal ansehen?
     
  6. Ola,

    Du musst Dich nicht entschuldigen, es ist in der Computerei häufig so, dass Begriffe von jedem etwas anders verwendet werden.

    Im Kern geht es also darum: Die Daten aus allen ehemaligen Tabellenblättern stehen jezt untereinader im ersten Blatt? Sind aber alle da?
     
  7. Nein, es sind nicht alle da. Nachdem man ungefähr eine Bildschirmlänge runtergescrollt hat, kommen hauptsächlich kryptische Aneinanderreihungen à la ýýýýýýýýýýýýýýýýýýýýýýýýýý.
     
  8. Habe alle in dem Thread angeführten Programme ausprobiert und komme zu dem Schluss, dass es die Datei zerhauen hat. :|

    Danke für Deine Hilfe.
     
  9. Ola,

    kein Problem, hätte gern geholfen ...
     
Die Seite wird geladen...

Excel-Datei wiederherstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel-Dateien bearbeiten auf iPhone Windows XP Forum 10. Sep. 2013
Sehr viele Daten in Excel-Datei! Frage! Microsoft Office Suite 11. Sep. 2011
Excel-Datei versehentlich m. d. ''Senden an''-Funktion gelöscht! Bitte um Hilfe Windows XP Forum 5. Aug. 2010
In einer Excel-Datei jedem User nur sein eigenes Blatt zeigen (Hausfrauentrick) Windows XP Forum 1. März 2008
Excel-Datei drucken Windows XP Forum 11. Jan. 2007