EXCEL Datum weiter rechnen!

Dieses Thema EXCEL Datum weiter rechnen! im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von amds3, 22. Feb. 2006.

Thema: EXCEL Datum weiter rechnen! Möchte eine Datumtabelle erstellen .Das heißt ich möchte nur in die erste Zelle z.b.das Datum 22.02.2006 eingeben...

  1. Möchte eine Datumtabelle erstellen .Das heißt ich möchte nur in die erste Zelle z.b.das Datum 22.02.2006
    eingeben und Excel soll in die nächsten markierten Zellen das Datum automatisch weiter rechnen und eintragen ! Z.B. 23.02.2006,24.02.2006 .....
    Danke im voraus
     
  2. Soll es gerechnet werden oder reicht ein einfaches Datenreihe ausfüllen?

    Zum Rechnen kannst Du ja mal mit
    =DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1);TAG(A1)+1)
    machen

    Startdatum ist der Inhalt der Zelle A1
     
  3. Daten reihe würde glaube ich ausreichen!
    Aber kannst du mir das mit dem rechnen genauer erklären wie ich vorgehen muß?
    Ich habe das nicht hinbekommen!
    Danke.
     
  4. In der ersten Zeile schreibst Du das erste Datum, anschließend nach unten kopieren (Du ziehst an dem Punkt unten rechts vom markierten Kästchen nach unten).
    Bei den Auto-Ausfüllfunktion sollte dann Datenreihe ausfüllen eingestellt sein oder werden.

    Diese Frage verstehe ich nicht :?

    Bezugszelle und Formel sind angegeben, was fehlt Dir noch an Information?
     
  5. Ich habe in der ersten Zelle mein Anfangsdatum eingetragen .So nun markiere ich ich die Zellen in der ich die fortlaufenden Tage Monate Jahre haben möchte .Wo oder in welche Zelle trage ich nun die Formel ein,muß ich genau deine angegeben Formel so in die Zelle ein geben,oder muß ich etwas durch eine Zahl ersetzen? Z.b. Tag (A1) anstatt A1 dan z.b 23 der Tag von heute als beispiel nur.
     
  6. Gut, nehmen wir mal an es ist die Zelle A2.

    Nö, Du gehst jetzt bitte in die erste Zelle in der das fortlaufende datum erscheinen soll.
    In die Zelle schreibst Du die Formel in der Du das A1 in A2 änderst.
    Denn in A2 steht ja dein Startdatum, OK?

    Bitte, bloß das nicht, bleib bitte bei dem Zellbezug.

    Zelle a2 : Inhalt 23.02.2006
    Zelle A3: Inhalt =DATUM(JAHR(A2);MONAT(A2);TAG(A2)+1)

    Die Zelle A3 kopierst Du dann soweit wie benötigt nach unten.

    Hoffe dies ist verständlich.

    Wenn nicht, schicke ich Dir auch gerne eine Excel-Beispielsdatei
     
  7. :D
    Super hat funktioniert DANKKKKKKKKKKEEEEEEEEEE !!!!!!
    Aber jetzt noch eine Frage wie kann ich so markieren das das Datum von A1 erst zu F1 und dan erst wieder bei A2 anfängt ????????
    Danke.
     
  8. Ich verstehe deine Frage nicht.
    Startdatum Zelle A1, nachfolgendes Datum F1, darauffolgendes Datum A2 weiter mit F2 usw, meinst Du das so?

    Inhalt A1: 23.06.2006
    Inhalt F1: =DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1);TAG(A1)+1)
    Inhalt A2: =DATUM(JAHR(F1);MONAT(F1);TAG(F1)+1)
     
  9. Ich meinte anstatt das die rechnung nach unten erweitert wird soll es zur erst z.b. von A1 nach B1 ,C1,D3,... bis nach G1 .Und dan erst bei Zelle A2,B2,C2 die Rechnung (Datum erweiterung)weiter führen.Ohne das ich das selber als Formel angeben brauch .Halt einfach so wie ich die Zellen markiert habe aber halt von links nach rechts.Sonst wäre ja ein Blatt beim ausdrucken(Din A4) nur einseitg oder nur zum Teil bedruckt!Also kurz gesagt möchte ich ein seite später beim ausdrucken ausgefüllt haben.
    Danke
     
  10. Dann müssen in den Formeln die jeweiligen Zellbezüge angepasst werde.
    Und zwar so das sie sich immer auf den Vorgänger beziehen.

    PS: Hast Du schon mal mit Excel gearbeitet?
    Ich würde Dir mal eine Lektüre dazu empfehlen.

    Link ist geteilt, damit er vollständig angezeigt wird:

    http://www.hrz.uni-dortmund.de/S1/download/
    skripte/s3/excel/exceleinfuehrung.pdf.zip

    Denn habe ich von hddiesel bekommen
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,83768.msg442297.html#msg442297

    Hier noch eine interessante Seite
    http://www.castelligasse.at/excel/excel.htm
    und nochmal Grundlagen
    http://download.jes-schulung.de/excel_grundlagen.pdf
     
Die Seite wird geladen...

EXCEL Datum weiter rechnen! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bedingte Formatierung Excel 2010 bei Datum Microsoft Office Suite 11. Okt. 2012
Datumsberechnung in Excel 2007 Microsoft Office Suite 14. Juni 2012
Excel, Zahlen werden zum Datum Microsoft Office Suite 29. Okt. 2010
EXCEL 2000: Datum ist nicht gültig Microsoft Office Suite 2. Feb. 2010
Excel: aktuelle Datumszeile farbig markieren Microsoft Office Suite 15. Jan. 2010