[Excel] Formelproblem

Dieses Thema [Excel] Formelproblem im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von MeThO-X-, 8. März 2005.

Thema: [Excel] Formelproblem Und zwar hätte ich es gerne so, das wenn in der Zelle Menge nichts drin steht, der bei gesamt nichts ausgibt, ist...

  1. Und zwar hätte ich es gerne so, das wenn in der Zelle Menge nichts drin steht, der bei gesamt nichts ausgibt, ist dieses realisierbar und wenn ja wie?
    Im moment iste s ja so, das er es die Menge als 1 setzt, wenn darin nichts steht, dies sollte aber nicht sein, der soll hinten bei gesamt nur was schreiben, wenn in Menge auch was drin steht, hoffe ihr kapiert was ich meine.

    Hier mal die Datei zum anschauen:
    http://ra-script.saug-hilfe-fuer-alle.com/RECHNUNG Vorlage.xls


    Vielen Dank für Eure Hilfe schon im vorraus
     
  2. Hallo Metho-x-,

    Formel z.B. in H26:
    Code:
    =WENN(F26<>;PRODUKT(E26;F26);)
    Diese bis H36 runterziehen.

    Datei kommt per mail.

    Gruß Matjes :)
     
  3. genau das was ich wollte und nochmals vielen vielen dank
     
Die Seite wird geladen...

[Excel] Formelproblem - Ähnliche Themen

Forum Datum
[EXCEL] Punkt statt Komma Microsoft Office Suite 4. Juli 2008
[Excel] Formeln kopieren Microsoft Office Suite 5. März 2007
[excel]Marker setzen Microsoft Office Suite 5. Jan. 2007
[Excel]Verknüpfung auflösen und Wert behalten Microsoft Office Suite 27. März 2006
[Excel] ComboBox Inhalt aus Dialog in Tabelle einfügen Microsoft Office Suite 23. Okt. 2005