Excel-Hilfslinien erstellen ?

Dieses Thema Excel-Hilfslinien erstellen ? im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von diveoli, 30. Juni 2004.

Thema: Excel-Hilfslinien erstellen ? Hallo Zusammen, habe folgendes vor: Ich erstelle regelmäßig Ausdrücke die eine Exceltabelle beinhalten. Es handelt...

  1. Hallo Zusammen,

    habe folgendes vor:

    Ich erstelle regelmäßig Ausdrücke die eine Exceltabelle beinhalten.
    Es handelt sich um Fitnesskurse, also verschiedene Symbole, Musiktitel, Zeiten usw.
    Mit etwas Mühe habe ich die Tabellenaufteilung so hinbekommen, dass es ungefähr der Cd Cover Front entspricht. Dann kann ich den Ausdruck ausschneiden und in das Cover legen.

    Ist es möglich eine Hilfslinien in Covergröße anzulegen, oder die Covergröße vorzugeben. So wie z.b. die gestrichelten Linien bei der Vorgabe DIN A4

    Da die Tabelle teilweise variiert, könnte ich sie dann entsprechend anpassen vor dem Druck...

    Wäre um Tips sehr dankbar !
    Gruß
     
  2. Tja, das Einfachste wäre doch, wenn Du über´s Menü Datei > Seite einrichten die Seitenränder so anpasst, dass genau 12,5 x 12,5 cm (ist -glaube ich- Covergröße) übrigbleiben. Dann hast Du auch gleich Deine gestrichelten Linien.
     
  3. Wäre schön, wenn es geklappt hätte. Aber über die Seitenränder bekomme ich es nicht hin. Die gepunkteten Linien springen immer zur nächsten Spalte, ich kann sie nicht zwischen den Spalten positionieren !?

    Oder geht es irgendwie, anstatt eine DIN A4 Seite, eine Seite 12 x 12 als Grundmaß anzugeben. Ich komme nur über das dropdown Menü an die festen Vorgaben !?

    [​IMG]

    Habe die gestrichelte Linie mit dem Pfeil makiert, sie entspricht aber nicht den 12cm, sondern hat sich an der Spalte orientiert.

    Zu den beiden roten langen Linien:

    Kann ich hier nicht eine Gesamtlänge bzw. Breite angeben angeben, und die einzelnen Spalten anpassen, ohne dass sich die Gesamtbreite verändert !? Sondern das die Spalten sich entsprechend aufteilen. ( Hab ich das jetzt verständlich ausgedrückt :-\ )

    Gruß
     
  4. Ola,

    Die Mehrzahl Deiner Wünsche geht, wenn Du nicht Excel, sondern Word für die Erstellung der Tabellen nimmst .... Gibt es einen zwingenden Grund, warum Excle und nicht Word?
     
  5. Tja diveoli, dann heißt es ZEICHNEN!

    Lass Dir als erstes Die Zeichnen-Symbolleiste anzeigen (Rechtsklick in den leeren Bereich der Symbolleiste, dann ZEICHNEN auswählen).
    Nun wählst Du in dieser Symbolleiste das schwarze Viereck aus und ziehst über Deine Excel-Tabelle einen Rahmen in beliebiger Größe. Danach einen Rechtsklick auf diesen Rahmen und Autoform formatieren auswählen.
    Unter Farben und Linien wählst Du als Farbe Keine Füllung, unter Größe stellst Du die gewünschte Höhe und Breite ein und unter Eigenschaften Von Zellposition und -größe unabhängig. Falls Du nicht möchtest, dass der Rahmen mitgedruckt wird, deaktivierst Du hier noch das entsprechende Feld. Schieb den Rahmen an die gewünschte Stelle und freu Dich. Das war´s.

    Gruß
    pipi
     
  6. Danke für eure Antworten, ich werde beides mal probieren....

    Habe auch gleich ne Frage zur Wordtabelle !
    Wie stelle ich den ( ich glaube es heißt so ) Fang aus. Ich habe also die 12 x 12 cm angegeben und will die Spalten jetzt aufteilen, aber die Spalte läßt sich nur in ca. 0.5 cm Schritten bewegen. Läßt sich das ändern ?

    Gruß & Dank
     
  7. Ola,

    halte beim Verschieben mit der Maus die ALT-Taste gedrückt ....
     
  8. @ HelpME : doch so einfach... ;) Danke

    @ pipi : das hat gut funktioniert und erfüllt genau den Zweck den ich wollte ! Danke

    @ PCDjoe

    Du hast Recht, ich habe jetzt mit einer Wordtabelle weitergemacht:

    [​IMG]

    und habe noch Fragen:

    Habe eine DIN a4 Seite gewählt, Tabelle eingefügt, dann :
    Tabelle markiert / Tabelleneigenschaften / Tabellen / Größe / dort kann ich 12 cm Breite eingeben. Aber wo kann ich die Höhe festlegen ( auch 12 ) ?


    zu 1. :
    Besteht hier die Möglichkeit ( genau wie die auch am unteren Ende ) Hilfslinien zu ziehen. Also genau an den Eckpunkten, die dann gestrichelt sind !? Hier wäre es ja die Covergröße 12 x 12.
    Oder ist es sogar möglich die gezeichnete Tabelle über eine Autofunktion einfach an die 12x12 anzupassen ?

    zu 2. :
    Die Symbole die ich einfüge sind kleine selbstgemalte Bitmaps. Wenn ich die Grafik einfüge ist sie irgendwo im Feld und läßt sich auch so nicht bewegen. Geht es, dass sie automatisch linksbündig eingefügt werden und evtl. mit eine Autogrößenanpassung, da sie teilweise in der Größe unterschiedlich sind ?

    Ich mache es im Moment so. Doppelklick auf die eingefügte Grafik / Grafik formatieren / Layout / vor den Text. Dann kann ich sie mit ALT / gedrückter Maus beliebig verschieben.


    Ich weiss, viel zu lesen und viel zu antworten.

    Danke für die Mühe !!!

    Gruß
     
  9. Ola,

    zu 1: Verwende ein zuerst ein Textfeld, das kannst Du auf 12x12 cm einstellen. Dort fügst du die Tabelle dann ein. Damit hast Du den äußeren Rahmen für die Tabelle.

    zu 2: Verwende die Layouteinstellung mit Text in zeile. Die kannst Du bei Word 2002/3 unter Extras Optionen bei Bearbeiten als Standard vorgeben. Dann bewegt sich die Grafik wie ein Buchstabe. Wenn die Zelle auf Linksbündig steht, dann sollte das klappen.

    automatische Größenanpassung ist schwierig, einfacher ist es, mit einer Bildbearbeitung die Grafiken auf einheitliche Größe zu bringen.
     
  10. Hallo und ola zurück....

    ich bin begeistert, beides hat super geklappt und lässt sich ausbauen ! Super ! Jetzt kann ich erst mal arbeiten und vor allem viel leichter als vorher..... ;D

    Noch was, witzigerweise werden die Symbole nach den Einstellungen mit text in Zeile und Linksbündig anordnen in der passenden Größe eingefügt
    !?

    Ich bin begeistert !
    Danke
     
Die Seite wird geladen...

Excel-Hilfslinien erstellen ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
OUTLOOK - PROFILE ERSTELLEN .... Windows 10 Forum 1. Nov. 2016
Systemabbild wieder herstellen/aufspielen Windows 7 Forum 26. Apr. 2016
Windows 7 lässt sich nicht wiederherstellen Windows 7 Forum 16. März 2016
Wiederherstellungsdatenträger (USB) aus Systemabbild erstellen Datenwiederherstellung 30. Jan. 2016
OS wiederherstellen Windows 7 Forum 13. Jan. 2016