[EXCEL] Punkt statt Komma

Dieses Thema [EXCEL] Punkt statt Komma im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von SchUFT_Pinky, 4. Juli 2008.

Thema: [EXCEL] Punkt statt Komma Ich möchte gerne, dass in einem Excel2003-Tabellenblatt bei Zahlen Kommas durch Punkte ersetzt werden und zwar als...

  1. Ich möchte gerne, dass in einem Excel2003-Tabellenblatt bei Zahlen Kommas durch Punkte ersetzt werden und zwar als benutzerdefinierte Formatierung.

    Ich möchte keine Script, ich will nicht suchen ersetzten und ich will schon gar nicht an der Ländereinstellung rumspielen ;D

    Geht das?

    Alternativ.
    Wie kann man einer MySQL-DB sagen, dass sie Kommas statt Punkte als Dezimaltrennzeichen erkennt?
     
  2. Und warum änderst Du es nicht unter Extras - Optionen - International ???
    Denke mal das eine Formatierung sowieso nicht an eine DB weitergegeben wird, kann mich aber täuschen.
     
  3. Weil das eine globale Änderung ist und sich auf alle Excel-Dateien bezieht und nicht nur auf dieses eine ztabellenblatt.

    Doch MySQL übernimmt die Formatierung, schon ausprobiert.
     
  4. Funktioniert fast bzw. ich krieg es nicht gebacken, dass er das ursprüngliche Komma erkennt.
     
  5. Vermutlich musst du in allen entsprechenden Zellen das Zahlenformat anpassen.
    Da ich aber nicht so der Excel-Spezi bin, kann ich da nur orakeln.
     
  6. Hallo zusammen,

    leider hat MrOrange Recht :mad:
    In früheren Version mußte man das in Ländereinstellungen ändern, da waren alle Programme auf dem Rechner betroffen. Jetzt ist schon ein Fortschritt vorhanden, es läßt sich so umschalten, dass nur Excel betroffen ist.

    Aber es könnte einen Ausweg geben: ;)
    Neben die von Mysql zu lesende Spalte setzt man eine Hilfsspalte. Darin wird einfach der String der ursprünglichen Zahl mittels Formel abgebildet, mit Punkt statt Komma.
    Code:
    =WECHSELN(A2; ,; .)
    Auf Tausendertrennzeichen braucht man keine Rücksicht zu nehmen, da diese in Strings nicht mit abgebildet werden. Mysql läßt man dann diese Spalte lesen. Schau mal ob das klappt.

    Man könnte so auch eine Kopie des Tabellenblattes erzeugen und dann dies einlesen lassen ;)
    Für A1 der Kopie hiesse dann die Formel
    Code:
    =WECHSELN(Tabelle1!A1;,;.)
    Gruß Matjes :)
     
  7. Künstlerpech. ;)
    Aber: Bestünden denn vielleicht die Möglichkeit, für dieses eine Blatt kurz die International-Einstellungen unter Extras zu ändern? Ich weiß ja nicht, wie oft diese Änderung für dieses eine Blatt vonnöten ist. Das wäre aber eine einfache Möglichkeit, denn dort kann man die Ländereinstellungen durch Klick ignorieren lassen. Dadurch sollte sich das Zahlenformat im Blatt automatisch anpassen lassen.
     
  8. So Jungs Wochenende, schau's mir erst am Montag wieder an mml

    Danke schon mal derweil :1
     
  9. Die Formeln von Matjes funktionieren einwandfrei.

    Schlussendlich werden wir uns aber doch für die temporäre Umstellung der International-Einstellung für den MySQL-Import entscheiden. Es ist der derzeit schnellste Weg für uns.

    Besten Dank noch mal an Alle für die Mithilfe.
     
Die Seite wird geladen...

[EXCEL] Punkt statt Komma - Ähnliche Themen

Forum Datum
[Excel] Formeln kopieren Microsoft Office Suite 5. März 2007
[excel]Marker setzen Microsoft Office Suite 5. Jan. 2007
[Excel]Verknüpfung auflösen und Wert behalten Microsoft Office Suite 27. März 2006
[Excel] ComboBox Inhalt aus Dialog in Tabelle einfügen Microsoft Office Suite 23. Okt. 2005
[Excel] Geschachtelte Prozentrechnung mit Vorsortierung Windows XP Forum 5. Apr. 2005