Excel spezielles Problem mit Zeilen ziehen

Dieses Thema Excel spezielles Problem mit Zeilen ziehen im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Schmerzspender2000, 10. Aug. 2008.

Thema: Excel spezielles Problem mit Zeilen ziehen Habe in Excel ein Tabelle mit den Wochentagen. die Wochenenden sind mit einer Hintergrundfarbe unterlegt. Trägt man...

  1. Habe in Excel ein Tabelle mit den Wochentagen.
    die Wochenenden sind mit einer Hintergrundfarbe unterlegt.
    Trägt man nun bei einem normalen Wochentag etwas ein und zieht dies dann damit man die Eingabe nicht wiederholen muss herunter, dann verschwindet aber die Farbe des Hintergrundes der Zelle der Wochenenden und wird mit der Farbe der Wochentage überschrieben.
    Gibt es eine Möglichkeit, dass man bestimmte Felder, hier die Wochenenden, mit einer Farbe einfärben kann und diese auch erhalten bleibt, wenn man Felder mit Einträgen darüber zieht, die nicht in dieser Farbe hinterlegt sind...
    Problem verstanden ? ;)

    Es dankt
    der Spender
     
  2. Hallo Spender,

    wenn du in einer Spalte das Datum stehen hast, kannst du es mit bedingter Formatierung lösen.

    Beispiel:
    In Spalte A steht das Datum
    bedingte Formatierung für Zellen der Zeile 1:
    1. Bedingte Formatierung für Sonnabend:
    Code:
    Formel ist 
    =WOCHENTAG(A1;1)=7
    Hintergrundfarbe wählen
    2. Bedingte Formatierung für Sonntag:
    Code:
    Formel ist 
    =WOCHENTAG(A1;1)=1
    Hintergrundfarbe wählen
    Gruß matjes :)
     
  3. Ich sagte ja schon es ist nicht so einfach zu erklären.
    Also noch mal ein Versuch oder ich hab deines Matjes nicht verstanden.
    Spalte A steht mein Datum
    Spalte B der Wochentag.
    Spalte C bis X stehen Namen.
    So nun ist der Sonntag mir roter Hintergrundfarbe unterlegt.
    Jetzt hab ich in Spalte A den Namen Kunz stehen und Kunz belegt GRillhütte 1 von Samstag bis Montag.
    Nun tipp ich Kunz bei Samstag ein und ziehe den Namen bis Montag. Nun wird aber der Sonntag auch weiß durch dass ziehen des Namens.
    Hier liegt das Problem ich möchte dass der Sonntag ROT bleibt und der Name Kunz trotzdem drinne steht.


    Es dankt
    der Spender
     
  4. Hallo Spender,

    Spalte A ? Spalte A und B ? oder Spalte A bis X ?

    Dies ist ein Widerspruch, da
    Gruß Matjes :)
     
  5. @Matjes jou du hast Recht. Fehler meinersteits!

    Spalte A Nummerisches Datum
    Spalte B Name des Wochentages
    Spalte C seht dann der Name bzw. die Namen bis Spalte X
    Das Datum von Spalte A und B zieht sich dann quasi durch Spalte C bis X
    Jetzt is der 10.08.08 ein Sonntag und rot unterlegt! Dies gilt für Spalte C bis X und auch A und B. Heißt dann is die ganze Zeile rot unterlegt für den 10.08.08
    Und jetzt wieder zum Problem mit dem ziehen der Namen über einen Sonntag der dann nicht mehr rot sondern weiß ist ;)

    Es dankt
    der Spender
     
  6. Hallo Spender,

    das klappt dann nur mit einem Makro.

    Öffne deine Datei. Dann gehst du auf das entsprechende Blatt und klickst mit der rechten Maus-Taste die Lasche an (Blattname) und wählst Code anzeigen. Dort fügst du folgenden Code ein:
    Code:
    Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    
     Const cFARBE_SONNTAG = 38        ->Sonntag   hellrosa
     Const cFARBE_SONNABEND = 40       ->Sonnabend  gelbbraun
     Const cFARBE_WOCHENTAG = xlColorIndexNone->Wochentag  keine Farbe
     Const cFARBE_OHNEDATUM = xlColorIndexNone->ohne Datum keine Farbe
     Const cSPDATUM = 1 ->Spalte mit Datum
     Const cVONSPLATE = 1->markieren von
     Const cBISSPLATE = 24->markieren bis
     
     Dim r As Range, z As Long
     
     For Each r In Target.EntireRow
      z = r.Row
      Set r = Range(Cells(z, 1), Cells(z, cBISSPLATE))
     ->Spalte A Datum ?
      If IsDate(Cells(z, cSPDATUM).Value) Then
       If Weekday(Cells(z, cSPDATUM).Value, vbSunday) = vbSunday Then->Sonntag
        If IsNull(r.Interior.ColorIndex) Or (r.Interior.ColorIndex <> cFARBE_SONNTAG) Then
         r.Interior.ColorIndex = cFARBE_SONNTAG
        End If
       ElseIf Weekday(Cells(z, cSPDATUM).Value, vbSunday) = vbSaturday Then->Sonnabend
        If IsNull(r.Interior.ColorIndex) Or (r.Interior.ColorIndex <> cFARBE_SONNABEND) Then
         r.Interior.ColorIndex = cFARBE_SONNABEND
        End If
       Else->Werktag
        If IsNull(r.Interior.ColorIndex) Or (r.Interior.ColorIndex <> cFARBE_WOCHENTAG) Then
         r.Interior.ColorIndex = cFARBE_WOCHENTAG
        End If
       End If
      Else
       If IsNull(r.Interior.ColorIndex) Or (r.Interior.ColorIndex <> cFARBE_OHNEDATUM) Then
        r.Interior.ColorIndex = cFARBE_OHNEDATUM
       End If
      End If
     Next
     Set r = Nothing
    End Sub
    Die Farben für Sonnabend und Sonntag kannst du in den Konstanten
    Const cFARBE_SONNTAG = 38 ->Sonntag hellrosa
    Const cFARBE_SONNABEND = 40 ->Sonnabend gelbbraun
    anpassen, 3 ist knallrot, 6 knallgelb.

    Dann mit Alt+Q den VB-Editor verlassen und anschliessend die Datei speichern.

    Das Makro wird bei Veränderung der Zellinhalte des Blattes aktiv. Es schaut in jeder Zeile des geänderten Bereichs in der Spalte A, ob dort ein Datum steht.
    Wenn nein,wird für Spalte A bis X der Farbhintergrund farblos gesetzt.
    Wenn ja, wird der Wochentag des Datums festgestellt.
    Für Sonntag wird Spalte A bis X der Farbhintergrund cFARBE_SONNTAG gesetzt.
    Für Sonnabend wird Spalte A bis X der Farbhintergrund cFARBE_SONNABEND gesetzt.
    Für Wochentage wird Spalte A bis X der Farbhintergrund farblos gesetzt.

    Gruß Matjes :)
     
  7. Gude

    hab dass mal so gemacht, aber es funktioniert leider noch nicht ganz. Es wird der Montag orange und der Dienstag rosa gefärbt ???
    Zu deiner ERklärung. Die versteh ich nicht ganz. In Spalte A steht doch IMMER ein Datum! Da Bilder mehr sagen als 1000 Worte hab ich mal ein Bild der Tabelle online gestellt. Hätte ich wohl gleich machen sollen ;)
    http://www.bilder-speicher.de/08081209238843.gratis-foto-hosting-page.html

    Vielleicht hier noch mal ein letzter prüfender Blick des Meisters Matjes :D
     
  8. Hallo Spender,

    du müßtest dafür die Zeil
    Code:
    Const cFARBE_SONNABEND = 40
    in
    Code:
    const cFARBE_SONNABEND = xlColorIndexNone
    ändern.

    Das bedeutet, dass der Sonnabend auch farblos ist.

    Gruß Matjes :)
     
Die Seite wird geladen...

Excel spezielles Problem mit Zeilen ziehen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel-Feature gesucht Microsoft Office Suite 11. Okt. 2016
Excel Tabelle Werte zu ordnen Microsoft Office Suite 23. Sep. 2016
Excel: Bereiche auf 'leer' Überprüfen Microsoft Office Suite 15. Sep. 2016
Import Datensatz inkl = und - Zeichen in Excel/Libre CALC Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Mai 2016
Bestimmter User kann seine Excel Dateien nicht mehr direkt öffnen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Apr. 2016