Excel Tabelle mit Spaltenformatkopieren, Word Autotexte im-, exportieren?

Dieses Thema Excel Tabelle mit Spaltenformatkopieren, Word Autotexte im-, exportieren? im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von frajo, 29. Juni 2004.

Thema: Excel Tabelle mit Spaltenformatkopieren, Word Autotexte im-, exportieren? Zwei Fragen: Excel: ich möchte eine Tabelle mit Formatierungen, insbesondere mit den Spaltenbreiten der Quelltabelle...

  1. Zwei Fragen:
    Excel:
    ich möchte eine Tabelle mit Formatierungen, insbesondere mit den Spaltenbreiten der Quelltabelle kopieren. Wie geht das?
    Word:
    gibt's eine Möglichkeit Autotexte aus der Normal.dot zu exportieren und zu importieren?
     
  2. hallo,

    versuche mal die kopie aus der zwischenablage mit dem menüpunkt->inhalte einfügen' und dann als grafik einfzufügen.

    du kannst dann nur nicht mehr direkt die werte in der tabelle ändern. hat aber den vorteil, daß die zieldatei kleiner bleibt.
     
  3. Moin,
    In Excel unten im Register auf das zu kopierende Tabellenblatt mit der rechten Maustaste klicken, jetzt Verschieben\kopieren... wählen.
    Zum Kopieren nicht vergessen, den Haken bei Kopie erstellen setzen.

    Ja gibt es,
    Unter Extras Makro Makro...
    dort
    Organisieren wählen.
    Registerkarte Autotext wählen
    Im rechten Fenster ist deine aktuelle Normal.dot
    Im linken dein aktuell geöffnetes Worddokument.
    Jetz kannst du hin und her kopieren. ;)

    gruß
    safer
     
  4. ja, das ist schon klar, da bekommt hier ein Kollege auf einem Recher eine Speicherfehlermeldung, deshalb wollte ich einfach nur einen markierten Bereich, aber eben mit den Quellspaltenbreiten kopieren und einfügen.
    ja, das meine ich aber nicht, ich möchte sie bearbeiten, wie das Benutzerwörterbuch, hab hier nämlich->ne Kollegin die hat einen Autotext, den muss man nur anklicken, dann stürzt Word ab. Und ich meine, ich hätte irgendwo mal im Vorbeigehen gelesen, dass man die Autotexte aus der Normal.dot extrahieren kann.
    Gruß frajo

    Zitate korrigiert
     
  5. Hi,

    besteht das Excel-Problem noch? Dann nimm diesen Tipp:

    Über der ersten zu kopierenden Zeile eine neue Zeile einfügen.
    Die Zellen in der neuen Zeile über die Breite des zu kopierenden Bereichs verbinden, so dass daraus eine Zelle wird.
    Nun den Bereich, den Du kopieren willst inkl. der neuen Zelle markieren, kopieren und an gewünschter Stelle einfügen. Also, bei mir klappt das.

    Gruß
    pipi
     
  6. so geht es bei mir nicht. Aber es hat mit auf eine Idee gebracht, bzw. mein Gedächtnis in Bewegung gebracht. Wenn man die Spaltenköpfe markiert, kopiert und einfügt, dann klapperts :eek:
     
  7. Ola,

    die lIste der Autotexte findest du unter Extras Autokorrektur im Register Autotexte: Autotext markeiren löschen und Word beenden. Dann sollte das Problem gelöst sein ....
     
Die Seite wird geladen...

Excel Tabelle mit Spaltenformatkopieren, Word Autotexte im-, exportieren? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel Tabelle Werte zu ordnen Microsoft Office Suite 23. Sep. 2016
Excel 2013 SVERWEIS ergibt bei Tabellenübergreifender Nutzung 0 Microsoft Office Suite 16. Sep. 2015
Excel Tabellen erstellen mit mehreren Prüfungen Microsoft Office Suite 28. Juli 2015
Fußballtabelle Excel #NV Windows 8 Forum 1. Apr. 2015
Excel - Bestimmte Daten (Zeilen) in ein anderes Tabellenblatt einfügen Windows XP Forum 7. Juli 2012