Excel: Text in Formel umwandeln

Dieses Thema Excel: Text in Formel umwandeln im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Tatze, 21. Mai 2012.

Thema: Excel: Text in Formel umwandeln Hallo Spezialisten, dieses Thema wurde schon 2003 diskutiert und scheinbar zufriedenstellend abgeschlossen. Ich...

  1. Hallo Spezialisten,

    dieses Thema wurde schon 2003 diskutiert und scheinbar zufriedenstellend abgeschlossen. Ich stehe heute genau vor dem gleichen Problem, kann aber keine Lösung entdecken.

    Zum Problem:
    Ich möchte in einer Zelle eine Berechnungsvorschrift (Formel, z.B. SVERWEIS(a8;$X:$Z;2;Falsch)) hinterlegen auf welche ich von mehreren anderen Zellen des gleichen Blattes zugreifen möchte. Dort verändern sich jedoch die Randbedingungen/Parameter (relative Zellbezüge (a8) und Spalte der Matrix (2) im gleichen Tabellenblatt) und damit auch das Berechnungsergebnis.
    Leider kann ich mir auch keine Lösung unter Nutzung der Indirekt Funktion vorstellen.
    Gibt es überhaupt eine Lösung für dieses Problem ohne VBA, da ich leider nur ein bescheidener Anfänger bin?

    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Excel: Text in Formel umwandeln - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel VBA Makro zum suchen eines Textes und anschließend einen Breich zu kopieren Microsoft Office Suite 22. Jan. 2015
Excel 2007 - Fehler in =TEXT Funktion ? Windows XP Forum 15. Jan. 2013
Excel 2007 - Text in Grafiklegende formatieren Windows XP Forum 16. Apr. 2012
Excel: Teile von Textfelder darstellen Windows XP Forum 29. Sep. 2009
Eingescanntes TextDokument in Excel zum weiterbearbeiten einfügen! Geht das? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Sep. 2009