Excel XP: Tabellennamen im Feld anzeigen

Dieses Thema Excel XP: Tabellennamen im Feld anzeigen im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Myrddin, 3. Jan. 2006.

Thema: Excel XP: Tabellennamen im Feld anzeigen Hi, kurze Frage an die Excelexperten: Ich hab eine Arbeitsmappe mit vielen Arbeitsblättern, die sich nur durch den...

  1. Hi,
    kurze Frage an die Excelexperten:

    Ich hab eine Arbeitsmappe mit vielen Arbeitsblättern, die sich nur durch den Tabellennamen unterscheiden.
    Auf dem ersten Blatt gibt es eine Zusammenfassung der Ergebnisse der anderen Blätter.

    Nun möchte ich zur Unterscheidung der Ergebnisse auf dem ersten Blatt in einem Feld den entsprechenden Tabellennamen auslesen, von dem die Ergebnisse kommen. Also nicht Tabelle1 sondern z.B. Januar.

    Irgendwie stehe ich aber auf dem Schlauch und finde die Lösung nicht - gibt es einen (einfache) Weg, den ich nicht sehe?

    Myrddin
     
  2. Hallo Myrddin,

    den Tabellennamen (Blattname auf der Lasche) kannst Du als Formel folgendermassen erreichen:
    Für das Blatt mit dem Namen Januar:
    Code:
    =TEIL(ZELLE(Dateiname;Januar!A1);SUCHEN(];ZELLE(Dateiname;Januar!A1);1)+1;100)
    Für das Blatt mit dem Namen MeineTabelleName
    Code:
    =TEIL(ZELLE(Dateiname;MeineTabelleName!A1);SUCHEN(];ZELLE(Dateiname;MeineTabelleName!A1);1)+1;100)
    Gruß Matjes :)
     
  3. Hi Matjes,

    nicht ganz das, was ich suche.
    Problem bei Deiner Lösung ist, dass ich wissen muss, wie die Tabellen heißen um die Namen in der Formel einsetzen zu können - ich weiß die Namen aber nicht.

    Der Nutzer benennt die einzelnen Blätter, wie er will - der Name soll aber trotzdem auf der ersten Seite angezeigt werden.

    Myrddin
     
  4. Hallo Myrddin,

    wie sammelst du denn die Ergebnisse für das erste Blatt zusammen ?

    Den Tabellennamen könnte man auch auf jedem Blatt mit der Formel in einer bestimmten Zelle darstellen.
    Code:
    =TEIL(ZELLE(Dateiname;A1);SUCHEN(];ZELLE(Dateiname;A1);1)+1;100)
    Vielleicht kann man dann diese bestimmte Zelle mit auf das Ergebnis-Blatt ziehen.

    Gruß Matjes :)
     
  5. Hi,

    die Daten sammle ich relativ kompliziert ein, ging aber nicht anders.

    Ich habe auf jedem Tabellenblatt pro (Kalender)Tag einen Datenbereich erstellt - also z.B. (Daten)Blatt 1 Bereich 101 bis 131 / Blatt 2 201 bis 231 usw.
    Die Daten in diesem Bereich werden mehrere Daten zusammenaddiert und auf der ersten Seite dargestellt.
    Es muss so kompliziert sein, weil auf der erste Seite ein automatischer Kalender mitläuft: also Mo - Sa mit Datum.
    Und weil sich jeden Monat ja der Wochentag des 1. ändert wird alles Errechnet, so dass der Kalender am richtigen Tag anfängt.
    Und um die Daten rel. einfach zum Tag zuzusortieren baue ich mir jeden Tag den Datenbereich, der angezeigt werden soll so auf.

    =WENN(C5=;;SUMME(INDIREKT(DATEN2&TEXT(TAG(C5);00))))

    Wobei in C5 z.B. der 4.6.2006 steht -> also hole ich vom Blatt 2 den Datenbereich 204 -> und fülle das Feld.

    soviel nur zur Info ;)

    Ich werde aber Deine Idee aufgreifen und auf jedem Datenblatt ein versteckes Feld erzeugen, in dem ich Deine Formel nutze und dann dieses Feld mit dem Blattnamen von der ersten Seite her abfrage.

    Hab erstmal Dank für die Idee.


    Myrddin
     
Die Seite wird geladen...

Excel XP: Tabellennamen im Feld anzeigen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel-Feature gesucht Microsoft Office Suite 11. Okt. 2016
Excel Tabelle Werte zu ordnen Microsoft Office Suite 23. Sep. 2016
Excel: Bereiche auf 'leer' Überprüfen Microsoft Office Suite 15. Sep. 2016
Import Datensatz inkl = und - Zeichen in Excel/Libre CALC Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Mai 2016
Bestimmter User kann seine Excel Dateien nicht mehr direkt öffnen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Apr. 2016