EXCEL Zahlen andere Zahlen zuordnen

Dieses Thema EXCEL Zahlen andere Zahlen zuordnen im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Steffen18, 22. Jan. 2007.

Thema: EXCEL Zahlen andere Zahlen zuordnen Hallo ihr lieben, ich hab folgendes Problem: Ich bin gerade dabei eine Notentabelle für meine Schulnoten zu...

  1. Hallo ihr lieben,
    ich hab folgendes Problem:
    Ich bin gerade dabei eine Notentabelle für meine Schulnoten zu erstellen.
    Hab auch bis jetzt alles wunderbar hinbekommen nur jetzt habe ich ein Problem.
    Ich bin in der 12. Klasse (Gym) und ab hier wird in Punkten gerechnet.
    Nun hätte ich gerne, dass die Punkte in Noten, so wie früher, angezezigt werden.
    Mit WENN(A1=15;0,75;WENN(A1=14;1;.....)) klappt es niht, weil ich nur sieben (!) WENN´s ineinander verschachtel kann. ich bräuchte aber 15.
    Wie kann man nun einer Zahl zwischen 1-15 eine andere Zahl 1-6 zuweisen?

    Hier der vergleich:
    15 = 0,75
    14 = 1
    13 = 1,25
    12 = 1,75
    11 = 2
    10 = 2,25
    9 = 2,75
    8 = 3
    7 = 3,25
    6 = 3,75
    5 = 4
    4 = 4,25
    3 = 4,75
    2 = 5
    1 = 5,25
    0 = 6

    Problem die Notenabstände sind NICHT immer gleich, es entfallen nämlich die halben Noten 1,5 , 2,5 , ... deswegen kann man das Problem nicht rechnerisch lösen. laub ich :)

    vielen Dank,
    Euer Steffen
     
  2. Hallo,

    ich würde das mit einer Matrix lösen:
    Code:
    =INDEX({6.5,25.5.4,75.4,25.4.3,75.3,25.3.2,75.2,25.2.1,75.1,25.1.0,75};Punktzahl+1)
    Für Punktzahl setzt Du einen passenden Bezug ein.
     
  3. Hallo zusammen,

    ich würde mir 2 Umrechnungs-Funktionen schreiben:
    - PunkteInNoten
    - NotenInPunkte

    Folgenden Code in ein Modul der Mappe kopieren:
    Code:
    Option Explicit
    
    Function NotenInPunkte(Zelle As Range) As Variant
    
      Dim dWert As Double
      
      On Error Resume Next
      dWert = Zelle.Value
      If Err.Number <> 0 Then
        Err.Clear
        On Error GoTo 0
        NotenInPunkte = #WERT
        Exit Function
      End If
      On Error GoTo 0
      
      Select Case dWert
        Case 0.75: NotenInPunkte = 15
        Case 1#:   NotenInPunkte = 14
        Case 1.25: NotenInPunkte = 13
        Case 1.75: NotenInPunkte = 12
        Case 2#:   NotenInPunkte = 11
        Case 2.25: NotenInPunkte = 10
        Case 2.75: NotenInPunkte = 9
        Case 3#:   NotenInPunkte = 8
        Case 3.25: NotenInPunkte = 7
        Case 3.75: NotenInPunkte = 6
        Case 4#:   NotenInPunkte = 5
        Case 4.25: NotenInPunkte = 4
        Case 4.75: NotenInPunkte = 3
        Case 5#:   NotenInPunkte = 2
        Case 5.25: NotenInPunkte = 1
        Case 6#:   NotenInPunkte = 0
        Case Else: NotenInPunkte = #WERT
      End Select
    
    End Function
    
    Function PunkteInNoten(Zelle As Range) As Variant
      
      Dim lWert As Long
      
      On Error Resume Next
      lWert = Zelle.Value
      If Err.Number <> 0 Then
        Err.Clear
        On Error GoTo 0
        PunkteInNoten = #WERT
        Exit Function
      End If
      On Error GoTo 0
      
      Select Case lWert
        Case 15: PunkteInNoten = 0.75
        Case 14: PunkteInNoten = 1#
        Case 13: PunkteInNoten = 1.25
        Case 12: PunkteInNoten = 1.75
        Case 11: PunkteInNoten = 2#
        Case 10: PunkteInNoten = 2.25
        Case 9:  PunkteInNoten = 2.75
        Case 8:  PunkteInNoten = 3#
        Case 7:  PunkteInNoten = 3.25
        Case 6:  PunkteInNoten = 3.75
        Case 5:  PunkteInNoten = 4#
        Case 4:  PunkteInNoten = 4.25
        Case 3:  PunkteInNoten = 4.75
        Case 2:  PunkteInNoten = 5#
        Case 1:  PunkteInNoten = 5.25
        Case 0:  PunkteInNoten = 6#
        Case Else: PunkteInNoten = #WERT
      End Select
    End Function
    Steht in Zelle B2 15 Punkte kann in C2 die Umrechnungsfunktion in eine Formel eingesetzt werden:
    Code:
    =PunkteInNoten(B2)
    . Diese Note kann in D2 mit der Formel
    Code:
    =NotenInPunkte(C2)
    wieder in Punkte umgerechnet werden.

    #WERT wird ausgegeben, wenn die Umwandlung nicht vollzogen werden kann.

    Gruß Matjes :)
     
  4. Hallo Steffen18,

    Mit ODER kann man das noch etwas erweitern  ;)

    Steht in A2 Punkte, dann kann man mit folgender Formel daraus Noten machen.
    Code:
    =
    WENN(ODER(A2=15;A2=14;A2=13;A2=12;A2=11;A2=10);
    WENN(A2=15;0,75;
    WENN(A2=14;1;
    WENN(A2=13;1,25;
    WENN(A2=12;1,75;
    WENN(A2=11;2;2,25)))));
    WENN(ODER(A2=9;A2=8;A2=7;A2=6;A2=5;A2=4);
    WENN(A2=9;2,75;
    WENN(A2=8;3;
    WENN(A2=7;3,25;
    WENN(A2=6;3,75;
    WENN(A2=5;4;4,25)))));
    WENN(ODER(A2=3;A2=2;A2=1;A2=0);
    WENN(A2=3;4,75;
    WENN(A2=2;5;
    WENN(A2=1;5,25;6)));#WERT)))
    Steht in B2 Noten, dann kann man mit folgender Formel daraus Punkte machen.
    Code:
    =
    WENN(ODER(B2=6;B2=5,25;B2=5;B2=4,75;B2=4,25;B2=4);
    WENN(B2=6;0;
    WENN(B2=5,25;1;
    WENN(B2=5;2;
    WENN(B2=4,75;3;
    WENN(B2=4,25;4;5)))));
    WENN(ODER(B2=3,75;B2=3,25;B2=3;B2=2,75;B2=2,25;B2=2);
    WENN(B2=3,75;6;
    WENN(B2=3,25;7;
    WENN(B2=3;8;
    WENN(B2=2,75;9;
    WENN(B2=2,25;10;11)))));
    WENN(ODER(B2=1,75;B2=1,25;B2=1;B2=0,75);
    WENN(B2=1,75;12;
    WENN(B2=1,25;13;
    WENN(B2=1;14;15)));#WERT)))
    Gruß Matjes :)

    ps: bzgl. Änderung
    Formeln sind nicht geändert. Es sind nur Zeilenvorschübe eingefügt.
     
  5. Ola,

    Ihr wisst ja, ich hab eine Schwäche für eingebaute Funktionen: Ich hätte das einfach mit SVERWEIS und einer Suchtabelle gelöst ;)
     
  6. Hallo PCDjoe

    Ola,
    So etwa:

    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,126264.0.html

    Gruß karl
     
  7. Ola,

    ich hab auch eine Schwäche für Makros, wenn Funktionen nicht wirklich geeignet sind mml
     
  8. Hallo PCDjoe

    Danke für das Gespräch, da bin ich leider anderer Meinung.

    Sorry!

    Eine Antwort hatte ich auf meine Anfrage im letzten Posting aber schon erwartet.
    Dachte schon du bist in Urlaub und kannst desshalb nicht Antworten!

    Habe mir einmal deine letzten Postings angeschaut, wenn ich diese mit Matjes Postings vergleiche,
    Na Ja kannst dir ja Denken.

    Der eine bietet wirklich Hilfe an, der andere streut nur .... und erwartet vieleicht auch noch eine Kluge Antwort.
    Dann lieber die Hilfe von Matjes mit Hand und Fuß!

    Gruß karl
     
  9. Ola,

    also darum geht es ... Ich gehe Deiner Kritik mal auf den Grund ...
     
  10. Ola,

    ich kann nur noch die Lösung mit der Funktion nachreichen, da das Kind schon im Brunnen ist.

    Es ist richtig, dass Funktionen nur bis zu sieben Ebenen verschachtelt werden können. Das ist meist ausreichend, aber eben im angesprochenen Problem nicht.
    Deshalb bietet Exel für solche Probleme die Verweisfunktion:
    SVERWEIS in senkrecht angeordneten Tabellen und WVERWEIS in waagerechten.

    Um die Funktion SVERWEIS zu nutzen, muss zuerst die Tabelle vorbeitetet werden.
    Es geht ja um Punkte in Noten:
    Also zuerst aufsteigend anordnen, so, wie das oben sichtbar ist, nur umgekehrt
    Mit einem Namen versehen (bsp. Suchtabelle)
     Ich hab also die Tabelle von A1 bis B16 Suchtabelle genannt, die Zelle E1 heißt Punkte und in E2 schreib ich jetzt die Formel:
    Code:
    =SVERWEIS(Punkte;Suchtabelle;2)
    die 2 in der Formel steht für die zweite Spalte.

    Excel nimmt also die Zahl aus E1, durchsucht die Spalte 1 der Suchtabelle und kommt bei treffer mit dem Ergebnis aus Spalte zwei zurück.

    Beipsiel im Anhang ;-)
     
Die Seite wird geladen...

EXCEL Zahlen andere Zahlen zuordnen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel Buchstabenkombination z.B. "ABC" durch Zahlenkombination z.B."1,2,3" ersetzen Microsoft Office Suite 29. Juli 2013
Excel 2010 - Spalten automatisch zählen Windows XP Forum 22. Apr. 2013
Excel, Zahlen werden zum Datum Microsoft Office Suite 29. Okt. 2010
negative Zahlen Excel 2000 Microsoft Office Suite 25. Nov. 2009
Excel - Buchstaben im Hintergrund durch Zahlen ersetzen, um zu berechnen Microsoft Office Suite 8. Okt. 2009