Exceltabelle in OpenOffice Calc öffnen

Dieses Thema im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von Merklinde, 24. Sep. 2011.

  1. Merklinde

    Merklinde Neues Mitglied

    Per Email wurde mir eine Exceltabelle zugesandt. Diese wollte ich mit Calc öffnen. Die Tabelle sollte u.a. eine alphabetische Auflistung von Namen beinhalten. Als ich die Tabelle geöffnet hatte, tauchten in der Liste die ersten Namen ab R auf, obwohl eigentlich darüber weitere Namen, d. h. angefangen mit dem ersten Buchastaben B, stehen sollten. Ebenso waren in einer Tabelle darunter, weder Namen noch Zahlen erkennbar. Diese wurden mit zusammenhangslosen Zeichen dargestellt.
    Wer kann mir helfen?!!!
     
  2. Hallo,

    Ich könnte mir vorstellen, daß diese Tabelle aktive Autofilter hatte. Die könnten eventuell behinderlich sein bei Konvertierungsvorgängen. Das solltest Du mit Deinem Kontakt klären. Eventuell muss diese Datei dann ohne Autofilter neu gespeichert werden (mit Excel) und im Anschluss sollte Calc sie öfnnen können ;)
     
  3. Tom111

    Tom111 Neues Mitglied

    OpenOffice-Calc ist bei weitem nicht gleich Excel. Probleme bei der Konvertierung wird es immer geben.
    Rudimentäre Tabellen lassen sich evtl. noch gleichzeitig mit beiden Programmen bearbeiten.
    Sobald es aber komplexer wird, solltest du einem von beiden den Vorzug geben und nur mit OO-C oder nur mit Excel arbeiten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Word Datenimport aus einer Exceltabelle (VBA) Windows XP 24. Okt. 2007
Exceltabelle drucken Windows XP 17. Okt. 2006
Exceltabelle in MySQL einlesen Webentwicklung, Hosting & Programmierung 30. Aug. 2005
Exceltabelle mit Wordvorlage verknüpfen Windows XP 8. Juni 2005
[EXCEL] Zellen aus einer anderen Exceltabelle einbinden... Windows XP 12. Juli 2004