Exchange 2003 und Firewall

Dieses Thema Exchange 2003 und Firewall im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von AlexHofbauer, 1. Mai 2006.

Thema: Exchange 2003 und Firewall Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich habe einen 2003 SBS der hinter einer Firewall und einem DSL Router...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem. Ich habe einen 2003 SBS der hinter einer Firewall und einem DSL Router steht.
    Der DSL-Router ist ein Sinus 154 Basic 3 WLAN Router. Dort ist leider kein Portforwarding möglich. Ich hab die Firewall (Netgear FVS318) als DMZ eingetragen. Diese übernimmt auch dann die Portweiterleitung im Netz. Remote zugriff, SSL usw. funktioniert alles sauber. Nur Mails von außen kommen nicht an. Welche Ports muss ich an den 2003 SBS Server weiterleiten, damit mir der Exchange die Mails empfängt. Feste IP habe ich natürlich und auch der MX Eintrag ist konfiguriert.

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. SMTP: Port 25
    POP3: Port 110
    IMAP: Port 143

    Gruß
    Sven
     
  3. Hab folgende Ports offen :

    25
    587
    8025

    Per Telnet auf Port 25 antwortet mir auch der Exchange, aber er nimmt einfach keine Mails an.

    Code:
    220 xxx.de Microsoft ESMTP MAIL Service, Version: 6.0.3790.1830 ready at Tue
    , 2 May 2006 21:57:20 +0200
    
    Gibts irgendwo ein Logfile? Sonst noch ne Idee worans liegen könnte?

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

Exchange 2003 und Firewall - Ähnliche Themen

Forum Datum
Exchange - SBS 2003 Windows XP Forum 10. Dez. 2009
Kalender, Kontakte, Mails von exchange 2003 sp2 an ein i phone via active sync Windows XP Forum 18. Nov. 2009
Kalender, Kontakte, Mails von exchange 2003 sp2 an ein i phone via active sync Netzwerk 18. Nov. 2009
Exchange 2003 Postfach-Traffic Windows XP Forum 16. Sep. 2009
Kalendereinträge sichtbar in Outlook 2003 mit Exchange 2007 Windows XP Forum 22. Juni 2009