Exchange Server 2003 mit 2 unterschiedlichen Domänen

Dieses Thema Exchange Server 2003 mit 2 unterschiedlichen Domänen im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von chris18, 22. Dez. 2004.

Thema: Exchange Server 2003 mit 2 unterschiedlichen Domänen Hallo, wir haben hier einen ExchangeServer 2003 mit Outlook 2003 der über die Software SmartPop2Exchange von einem...

  1. Hallo,

    wir haben hier einen ExchangeServer 2003 mit Outlook 2003 der über die Software SmartPop2Exchange von einem WebServer abholt. (Ist so gewachsen ... und geht leider aufgrund der Struktur momentan nicht anders)

    Allerdings haben drei Benutzer 2 E-Mail-Adressen mit unterschiedlichen Domains (max.mustermann@xx.de, max.mustermann@yy.de) hat. Beide sollen aber auf eine Domäne geschickt (xx.local) werden ohne sich doppelt anzumelden etc. Das Erhalten klappt schon ganz gut, aber wie kann ich sie mit der zweiten Adresse (max.mustermann@yy.de) wieder verschicken. Sind halt zwei unterschiedliche Firmen, die getrennt bearbeitet werden sollen ???

    Hat jemand einen Tipp? :eek:
     
  2. Welche Outlook-Version kommt denn zum Einsatz ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Wir haben

    Windows Server 2003
    Exchange Server 2003
    mit Outlook 2003

    ;D
     
  4. Naja, dann ist es ja recht einfach ,-)
    Outlook 2003 unterstützt das Versenden von verschiedenen Konten, die man beim Versenden dann auswählen kann.

    Lege für diese 3 User je einen separaten Account an und weise diesem die Mail-Adresse zu, die von der eigentlichen Domäne abweicht. Nun gibts du den eigentlichen User-Accounts das Recht, im Auftrag von zu senden und prinzipiell war es das schon.

    Im Outlook noch das zweite Konto anlegen und du kannst beim Versenden der Mail wählen, mit welchem Konto gesendet werden soll.

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Schon mal probiert... dann kommt die Mail auch mit dem Betreff an: Im Auftrag von gesendet.

    Nicht ganz die Lösung aber ich denke grad über eine andere nach.
     
  6. @schlufkapaule

    :'( Ich verstehe kein Wort :'(


    Muß aber nicht an dir liegen, leide gerade unter Schlafmangel und nervigen Mitarbeitern, die von nix ne Ahnung haben, aber Projektleiter sind *schnief*
     
  7. Im System Manager, stellst du ein, welche Domains angenommen werden. das geht mit Hilfe der Empfängerrichtlinien und dem entsprechenden MX-Eintrag im DNS.

    ok?

    Dort wird aber auch eine Haupt SMTP-Adresse festgelegt. Diese nimmt Outlook zum Antworten. Jetzt soll der Benutzer aber mit der secundären Adresse antworten. Richtig?

    Nun die Idee von PCD_Joshua ist ok, aber wenn ich Berechtigungen auf ein anderes Postfach lege und auf dessen eingehende Mails antworte wird beim EMpfänger angezeigt Im Auftrag von.
     
  8. Da hat der Paule leide recht..... :-\
    Sieht halt etwas unschön aus dann, aber naja.

    *Blink*
    Eine Idee hätte ich noch:
    Man könnte die abweichenden Mail-Konten ja als POP-Konten anlegen ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Hallo,

    ein Popkonto habe ich schon angelegt, somit bekommen wir die Mails wenigstens. Allerdings werde sie dann unter der Hauptadresse beantwortet und das geht bei zwei unterschiedlichen Firmen einfach nicht :-[

    Abgeholt werden die Mails mit Pop3.Da wir noch ein paar Partner haben, die die gleiche Domain haben, die aber nicht bei uns abholen wollen, können wir sie uns per mx ja nicht schicken lassen (sonst würden wir ja alles von allen bekommen und das ist nicht gewollt)

    Aber ich probier mal das von schlufkapaule. Allerdings muss ich vorher noch einen anderen Fehler einer anderen Baustelle beseitigen.

    Hatte ich schon erwähnt, daß ich Urlaub brauche ???
     
Die Seite wird geladen...

Exchange Server 2003 mit 2 unterschiedlichen Domänen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win Server 2012 R2 - Exchange 2013 -SChannel Windows Server-Systeme 20. Aug. 2015
Wikimedia bei Exchange-Server anmelden... Windows Server-Systeme 21. Okt. 2014
Outlook 2010 Exchange Server Problem Windows XP Forum 2. März 2011
Office 365 Exchange Server Regelerstellung Windows XP Forum 30. Dez. 2012
Alternative zu Exchange Server? Windows XP Forum 14. Dez. 2012