.exe via VB6.0 testen

Dieses Thema .exe via VB6.0 testen im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von sp00n, 20. Jan. 2006.

Thema: .exe via VB6.0 testen Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit eine .exe Datei zu testen. Mit testen meine ich, ausprobieren ob sie...

  1. Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit eine .exe Datei zu testen.
    Mit testen meine ich, ausprobieren ob sie funktioniert.

    Mein Problem:
    [hr]Ich baue für meinen Home-Server(Win2000) ein VB-Script, das die aktuelle Virenmaske meines Antivirenprogramms downloadet und dann für alle Rechner im Haus veröffentlicht. Die Rechner ziehen sich dann automatisch bei jeder Anmeldund dieses Virenmasken-Update.

    Deswegen möchte ich die Datei ( das Virenmasken-Update ;) ) erst auf Lauffähigkeit überprüfen, bevor sie für alle freigegeben wird. Falls der Download nämlich mal abschmiert, habe ich ja nur ne halbe Datei, und die darf dann natürlich nciht von den einzelnen Clienten gezogen und instaliert werden.[hr]

    Meine Frage:
    [hr]Gibt es mit Visual Basic 6.0 eine Möglichkeit eine .exe-Datei auf Lauffähigkeit zu überprüfen?
    Bzw. kennt jemand vielleicht schon ein fertiges Script, welches diese Aufgabe erfüllt ;)[hr]

    Vielen Dank schon mal hier für eure kommenden Ideen :)
     
  2. Huh.. ;)
    Ich bins nochmal :p

    Kann hier leider übers Wochenende nicht reingucken.. wäre trotzdem nett wenn ich Montag viele viele viele Einträge finden würde ;)

    thx & mfG ;)
     
  3. Ich weiss jetzt grad nicht genau wie, aber soweit ich mich erinnern kann, tritt doch ein Fehler auf, falls der Download abbricht. Sollte also ein Fehler auftreten, nimmst du die Datei nicht und fängst nochmal von vorne an.

    Gruß
    Christian
     
  4. hm..

    es kann ja auch vorkommen, dass die Datei schon auf dem Sever fehlerhaft ist.
    Deshalb wollte ich gerne wissen, wie man im Algemeinen .exe-Dateien auf lauffähigkeit mit vb6.0 prüft. Wenn es überhaupt geht. ;)
     
  5. Hi,

    hab es nun doch etwas anders gemacht. Ich lese einfach den header der EXE aus und überprüfe, ob es ein Windows-Header ist.

    Hier der Code, wenn jemand interesse hat.
    Code:
    Public Function GetExeHeader(ByVal LocalTempFile As String) As Boolean
      Dim fno As Integer
      Dim Result As Long
      Const hPosition = &H19
      Const Value = &H40
      
      fno = FreeFile
      Open LocalTempFile For Binary As #fno
        Seek #fno, hPosition
        Get #fno, , Result
        If Result >= Value Then
          GetExeHeader = True
        Else
          GetExeHeader = False
        End If
      Close #fno
    End Function
    Die Funktion gibt entwerder True oder False zurück.

    mfg sp00n
     
  6. Und das soll schon ausreichen, um zu gewährleisten, dass die Datei fehlerfrei heruntergeladen wurde?
    Kann ich mir irgendwie nicht so richtig vorstellen.

    Gruß
    Christian
     
  7. Ja stimmt..

    Aber ich weiss z.Z. keine bessere Lösung, als den Header zu überprüfen..

    Nehme gerne weitere Vorschläge entgegen ;)
     
  8. Und wenn du die Datei aus VB raus ausführst und denn Rückgabecode abfragst?

    Gruß
    Christian
     
  9. hmm...

    hört sich gut an, haste nen Vorschlag (Code :D) wie ich das machen könnte?
    Besonders das mit dem Rückgabewert bereitet mir schwierigkeiten.. :)
     
  10. In C# könnt ich dir was geben. In VB muss ich erst mal gucken. Aber vor nächster Woche hab ich wahrscheinlich keine Zeit mehr. Kannst ja mal googeln.

    Gruß
    Christian
     
Die Seite wird geladen...

.exe via VB6.0 testen - Ähnliche Themen

Forum Datum
„Birds“ mit Windows-Tablets (Windows 8 oder RT) für bezahltes Testen gesucht! Windows XP Forum 20. Aug. 2013
RAM Geschwindigkeit unter W7 testen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 3. Jan. 2012
Zeitsynchronisation mit Domänen Controller testen Windows XP Forum 17. Mai 2011
Switche programmieren, Netzwerk testen Windows XP Forum 23. Feb. 2011
Webseiten auf den gängisten Browsern testen (auch von PC auf Mac!!) Windows XP Forum 24. Nov. 2008