Exel -> Datenzuordnung suchen

Dieses Thema Exel -> Datenzuordnung suchen im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von JediMB, 6. Aug. 2003.

Thema: Exel -> Datenzuordnung suchen Hallo! Folgendes Problem: Ich habe zwei Tabellen mit Daten. Die erste ist so, wie ich sie haben möchte, alles...

  1. Hallo!
    Folgendes Problem:

    Ich habe zwei Tabellen mit Daten. Die erste ist so, wie ich sie haben möchte, alles wunderbar. In der zweiten stehen aber mehr Daten, als ich brauche und sie sind in einer anderen Reihenfolge.

    Frage:
    Gibt es in Exel 2000 die Möglichkeit, dass ich an Hand einer bestimmten Spalte, die ich für beide Tabellen angebe eine Übereinstimmung suche und dann eine bestimmte Zelle der zweiten Tabelle in die Zeile ersten Tabelle übertrage?

    Beispiel:
    Ich gehe in der ersten Tabelle in die Zeile von Max Mustermann.
    Von hier aus Suche ich auf dem zweiten Datenblatt den Namen und finde irgendwo in der Mitte die entsprechende Zeile. Jetzt nehme ich die Daten aus einer bestimmten Zelle dieser Zeile und schreibe Sie in die Ausgangszelle der ersten Tabelle.

    Geht das?

    MfG
     
  2. Moin,
    so richtig habe ich dein prob noch nicht verstanden.
    Aber schau dir mal die funktion SVERWEIS an

    Kleiner Auszug:
    Durchsucht die erste Spalte einer Matrix und durchläuft die Zeile nach rechts, um den Wert einer Zeile zurückzugeben.

    Syntax

    SVERWEIS(Suchkriterium;Matrix;Spaltenindex;Bereich_Verweis)

    Suchkriterium ist der Wert, nach dem Sie in der ersten Spalte der Matrix suchen. Suchkriterium kann ein Wert, ein Bezug oder eine Zeichenfolge (Text) sein.

    Vielleicht hilfts

    gruß
    safer

    Ach ja, Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ;D
     
  3. Ich muß zugeben, dass ich die Erklärungen zum SVERWEIS in der Office Hilfe nicht so ganz nachvollziehen konnte....

    Hier mal ein Beispiel für meine Tabellen:

    Musterman Heinz 06.08.1982 72,55 EUR
    Meyer Michael 18.02.1972 74,11 EUR

    und in der anderen Tabelle:

    Müller Markus 17.05.1962 75,12
    Mustermann Heinz 06.08.1982 72,55 EUR

    Da bräuchte ich jetzt einen Befehl, der in der oberen Tabelle am Ende steht und sich aus der unteren Tabelle den EUR-Wert von Heinz Mustermann raussucht und ausgibt.

    Quasi, dass die obere Tabelle dann das hier sagt:

    Musterman Heinz 06.08.1982 72,55 EUR 72,55 EUR


    Aber danke schon mal!

    MfG
     
  4. Moin,
    als erstes mußt du der Liste aus der du die daten haben willst, einen namen vergeben
    Wie folgt,
    alles markieren
    Einfügen
    Namen... (in meinem Bsp. Test)
    Festlegen

    Nun in der Tabelle in der du das ergebniss haben möchtes in die zelle
    =SVERWEIS(A1;Test;1;FALSCH) eintragen.
    Änderung, =SVERWEIS(A1;Test;4;FALSCH)
    muß 4 sein, sonst bekommst du den nachnamen zurück

    SVERWEIS(Suchkriterium;Matrix;Spaltenindex;Bereich_Verweis)

    ansonsten,
    mail die datei doch mal kurz rüber

    gruß
    safer
     
  5. Mit Datei->rübermailen, das wird nix, da das teilweise vertrauliche Daten sind...

    Aber ich hab's jetzt soweit schon, dass es paßt. Nur folgendes Problem hab ich noch:

    In der ersten Tabelle steht in der ersten Spalte der Nachname, in der zweiten der Vorname.

    In der zweiten Tabelle steht beides in einer Zelle (Nachname Vorname).

    Das scheint er nicht ganz hinzubekommen.

    Mein Verweis sieht jetzt so aus:

    SVERWEIS(F2;Ziel;11;Falsch)

    Wobei F2 die Zelle mit dem Nachnamen ist (G2 wäre der Vorname), Ziel ist ein komplexer Ausdruck, der auf den entsprechenden Arbeitsbereich verweist, 11 die richtige Zielspalte.

    Wenn ich z.B. Mustermann in F2 stehen hab, aber im Zielbereich steht Mustermann Max, dann findet er nix. Schreibe ich in F2 tatsächlich Mustermann Max->rein, dann klappt's wie es soll...

    Wie kann ich das also jetzt hinbekommen?
    Jemand einen Tipp?


    Noch mal ein Dankeschön!

    MfG
     
  6. Zwei beispiel Zeilen hätten gereicht ;)

    Ansonsten zu deinem nächsten prob:

    füge eine hilfsspalte ein.

    =F2& &G2

    diese zelle als suchkriterium wählen

    gruß
    safer
     
  7. Okay, das mit dem

    F2& &G2

    da bin ich mittlweile auch drauf gekommen, nach dem ich mich etwas weiter durch die Hilfefunktion gekämpft habe.

    Aber trotzdem habe ich noch ein Problem:

    Teilweise habe die Menschen Doppelnamen, die in der einen Tabelle stehen und in der anderne nicht... Oder beim Scannen ist aus Wilhelm ein Wilheln geworden... Kann ich beim Vornamen noch irgendwie einen Platzhalter einbauen?

    In einer nromalen Suche würde ich das mit einem Sternchen machen, also G2* oder so ähnlich...
     
  8. Moin,
    jetzt kann ich dir nur noch die empfehlung geben die tabellen abzugleichen.

    gruß
    safer
     
  9. Alles klar, bin schon dabei...

    Aber auf jeden Fall mal:

    Vielen Danke!!!

    Hast mir klasse geholfen!

    Bis denn

    MfG
     
  10. Das tut gut ;)

    gruß
    safer
     
Die Seite wird geladen...

Exel -> Datenzuordnung suchen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Exel 2003: 2 Spalten vergleichen Microsoft Office Suite 8. Feb. 2014
Überschriftzeile in EXEL 2007 Microsoft Office Suite 12. Dez. 2012
EXEL-Tabelle in WORD-Tabelle umwandeln Windows XP Forum 29. Nov. 2012
EXEL Fehlermeldung Tabelle.xls: hat ein ungültiges Dateiformat. Windows XP Forum 25. März 2011
Exel 2003- nur Dateinamen im minimierten Zustand in der Taskleiste anzeigen Windows XP Forum 6. Apr. 2010