explorer.exe - Ausnahmefehler des Servers

Dieses Thema explorer.exe - Ausnahmefehler des Servers im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von SteffenW, 25. Jan. 2010.

Thema: explorer.exe - Ausnahmefehler des Servers Hallo zusammen, seit einigen Tagen habe ich folgendes Problem mit meinem Win7 Pro 64bit: Das Öffnen der Fenster für...

  1. Hallo zusammen,

    seit einigen Tagen habe ich folgendes Problem mit meinem Win7 Pro 64bit:
    Das Öffnen der Fenster für 'Bildschirmauflösung' und 'Anpassen' über das Desktopkontextmenü (Rechtsklick Desktop) scheitert nach einigen Sekunden Wartezeit mit der Meldung explorer.exe 'Ausnahmefehler des Servers'. Ebenso funktioniert das Öffnen von 'Verwaltung' und 'Eigenschaften' über das Computer-Kontextmenü nicht.
    Über Start->Systemsteuerung->... können die Fenster jedoch geöffnet werden ?( . Allerdings dauert das Öffnen von Unterfenstern in der Systemsteuerung extrem lange ( bis zu 10 Sek. ) Bis vor ein paar Tagen haben diese Dinge problemlos funktioniert (Fenster wurden sofort geöffnet, Wartezeit <1Sek.). Kann jemand weiterhelfen? Laut Google-Recherche hat sonst niemand dieses Problem...

    EDIT: Systemwiederherstellung schon versucht, gesamtes System ohne Ergebnis auf Viren und Malware gecheckt.

    Ein vollständiger Error-Log enthält folgendes:

    Name der fehlerhaften Anwendung: DllHost.exe, Version: 6.1.7600.16385, Zeitstempel: 0x4a5bc6b7
    Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 6.1.7600.16385, Zeitstempel: 0x4a5bdb3b
    Ausnahmecode: 0xc00000fd
    Fehleroffset: 0x0002dd7e
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x768
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01ca9dbbbf012de3
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\SysWOW64\DllHost.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\SysWOW64\ntdll.dll
    Berichtskennung: fcc51ed1-09ae-11df-901f-000ea68d54de

    Das Problem wird in einem anderen Thread schon einmal so ähnlich angesprochen, keiner der Lösungsvorschläge brachte jedoch Besserung.
    Hier noch einige Angaben zum System/Hardware:
    System: Windows 7 Professional 64 bit.

    Mainboard: Asus K8vSE deluxe
    Prozessor: AMD Athlon 64 3200+
    RAM: 3GB

    Vielen Dank und schöne Grüße,
    Steffen
     
  2. Hallo wenn es bis vor wenige Tagen noch funktioniert hat kannst du ja eine Systemwiederherstellung machen .

    Gruß Rossy
     
  3. Systemwiederherstellung hatte ich bereits versucht, allerdings konnte ich nur max. 4 Tage zurückgehen und es kann durchaus sein dass das Problem schon vorher bestand... Keinerlei Besserung durch Systemwiederherstellung.
     
  4. Hallo SteffenW,

    die Ursache ist ja im Fehlerprotokoll zu lesen. Die ntdll.dll ist defekt.
    Versuche mal eine Reparatur von der Installations DVD. Booten und den Anweisungen folgen.

    Berichte dann bitte wieder.

    Ich weiß (noch) nicht ob man die defekte dll im laufenden Betrieb einfach überschreiben kann.
    Dann wäre das noch ein Lösungsversuch.

    'Warten wir erstmal auf deine Nachricht, ob die Reparatur von DVD geholfen hat.
     
  5. es kann auch sein das ein paar Sektoren Defekt sind wo die Datei liegt würde auch mal CHKDSK /r machen.

    Gruß Rossy
     
  6. Habe von der Installations DVD gebootet und versucht, mittels Konsole ntdll.dll auszutauschen, nur ist ntdll.dll für sysWOW64/ leider nicht auf Installations DVD vorhanden. Nur die unter system32/. Und die wird ja nicht beanstandet.
    chkdsk /r meldet keine Fehler. Problem besteht weiterhin.

    Habe auch schon ein update der ntdll.dll auf eine neuere Version mittels Windows Hotfix ausprobiert. Auch mit neuer Version keine Änderung --> Höchstwahrscheinlich stimmt mit ntdll.dll alles, nur der Zugriff von explorer.exe darauf ist falsch?

    Auch sfc /scannow meldet keine fehlerhaften DLLs.
    Ich bin mit meinem Latein am Ende... ?(
     
  7. Hi Steffen,

    die beiden dll´s von syswow und system sind nicht identisch.

    Füge dir von meinen beiden mal einen Screenshot bei zum Vergleichen mit deiner Dateigröße.
    Um beide in einen Ordner kopieren zu können, habe ich die aus dem System32 umbenannt.
    Also darüber nicht wundern.

    Den Anhang 1172 betrachten

    Berichte bitte mal über die Dateigrößen bei dir. Eventuell macht es ja Sinn, die Datei von mir auf dein System zu packen.
    Einen Versuch ist es ja wert. Wenn du den machen willst, sage es bitte, dann lade ich dir die hoch und schicke dir den Link.
     
  8. Hallo SeawolfPK,
    danke für das Angebot, aber die Dateigrößen scheinen identisch zu sein:system32/ntdll.dll: 1.736.792 Bytes
    sysWOW64/ntdll.dll: 1.289.712 Bytes
    Beide Dateien sind in Version 6.1.7600.16385
    Wie gesagt glaube ich gar nicht an einen Fehler in der ntdll.dll, sondern eher im aufrufenden Programm (evtl. explorer.exe).
    Nach einigem Googeln habe ich herausgefunden, dass viele User in Verbindung mit ntdll.dll das Problem haben, dass der Explorer ständig abstürzt. Das passiert bei mir nie, ich habe lediglich die oben genannten Fehlfunktionen beim Aufrufen von Systemeinstellungen über Kontextmenüs, sowie die langen Ladezeiten dieser.
     
  9. hmm, Steffen,

    dann warten wir mal ob noch jemand anders eine Idee hat.

    Die Versionen habe ich genauso. Dann wirds wohl nicht an den dll´s liegen -trotz der Meldung.

    Du schreibst, das du versucht hast die dll mittels Konsole auszutauschen.

    Hast du denn schon mal die komplette Reparaturinstallation versucht nach dem booten von der DVD versucht?
     
Die Seite wird geladen...

explorer.exe - Ausnahmefehler des Servers - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ausnahmefehler Systemsteuerung Windows XP Forum 17. Juni 2006
EXPLORER verursachte einen Ausnahmefehler Windows XP Forum 30. Mai 2006
OE unter Win ME: MSIMN Ausnahmefehler Windows XP Forum 18. Jan. 2006
win98 beim starten: ausnahmefehler OE... Windows XP Forum 31. Dez. 2005
win32sl verursachte einen Ausnahmefehler C0000006H in Modul wininet.dll Windows 95-2000 5. Dez. 2005