explorer.exe gefolgt von drwin.exe gefolgt von CRASH

Dieses Thema explorer.exe gefolgt von drwin.exe gefolgt von CRASH im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von piperka, 21. Jan. 2009.

Thema: explorer.exe gefolgt von drwin.exe gefolgt von CRASH das passiert stets wenn ich viel im explorer arbeite und auch ständig wenn ich externe platten per usb anschliesse...

  1. das passiert stets wenn ich viel im explorer arbeite und auch ständig wenn ich externe platten per usb anschliesse und dort dateien verschiebe/kopiere/abspiele...

    ich gehe mal stark davon aus dass es keine lösung für dieses problem gibt. aber man sollte die hoffnung ja nie aufgeben.

    [​IMG]
     
  2. Na ja - Du scheinst ja nicht nur ein Problem zu haben - könnte es evtl sein, dass Du Dir etwas eingefangen hast?
     
  3. nein, die zwei themen sind unabhängig von einander und sind beide auch schon etwas älter, nur habe ich jetzt eben zeit gefunden es zu posten.

    ich lasse mein system regelmässig mit meinem installierten kaspersky untersuchen (läuft ja auch ständig im hintergrund) desweiteren überprüfe ich ca 1-2x im monat mit dr.web und ebenfalls 1-2x im monat mit einem online virus scanner.


    gruss
     
  4. dann schau doch mal in die ereignisanzeige, ob dort was zu finden ist.

    Ereignisanzeige - Fehlersuche
    Start => ausführen => eventvwr.msc (reinschreiben) => OK. Dort in den Systemlogs und Anwendungslogs nach Fehlermeldungen (rote Kreuze) suchen. Sortiere nach Typ, dann erscheinen die roten Kreuze ganz oben respektive ganz unten. Normalerweise sind die nach Datum sortiert. Doppelklick auf einen Eintrag => öffnet ein Dateifenster => rechts in dem Fenster gibt es einen Knopf zum Kopieren in die Zwischenablage.


    Desweiteren kannst du mal alle versteckten und geschützten dateien sichtbar machen, und dann schau im windows explorer mal, ob du auf irgendeinem laufwerk den ordner

    recycled

    findest. nicht den recycler, der is normal.