Explorer.exe schmiert regelmässig ab

Dieses Thema Explorer.exe schmiert regelmässig ab im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Macwiz, 16. Apr. 2004.

Thema: Explorer.exe schmiert regelmässig ab Hab ich in letzter Zeit öfter, screen redraws beim schreibtsich und dann auch totale aussetzer, so dass gar nix mehr...

  1. Hab ich in letzter Zeit öfter, screen redraws beim schreibtsich und dann auch totale aussetzer, so dass gar nix mehr geht, andere programme laufen aber problemlos, systemlast ist niedrig.
    Fenster/Anzeigen werden nicht upgedated, bleiben einfach aufm schirm liegen.

    Beim Abmelden meldet sich das system dann auch mit dem toten mann: explorer.exe - das programm reagiert nicht usw.

    Was tun?

    Gruss, macwiz 8)
     
  2. hi,
    kannst du es noch etwas eingrenzen.....
    hast du in letzter zeit was installiert/upgedatet hardware/software?
    is dabei was schief gegangen?
    ist es nur bei bestimmten programmen - welche?
    virencheck?

    cu
     
  3. Hab ein paar einfache Programme installiert, alles ohne Neustart, also harmlose Sächelchen. Ist auch nix schief gegangen dabei.

    Der Explorer verabschiedet sich von zeit zu Zeit beim Öffnen/Schliessen von Fenstern, man sieht es an den Symbolen auf dem Schreibtisch, die dann kurz weg sind und sich dann wieder aufbauen.
    Das gibt es schon länger, aber die Totalhänger kommen unregelmässig erst neuerdings vor und da gibts eigentlich auch keine Reproduzierbarkeit, lässt sich also nicht auf bestimmte Programme eingrenzen.

    Ob vielleicht der Explorer einen weg hat?

    Würmer, Viren, Trojaner, Dialer gibts dank Webwasher, Ad-Aware und AntiVir (jew. auf neustem Stand) hier keine.

    Hmmm....
     
  4. Hast Du Im Explorer unter Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht -> Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten aktiviert ?
    wenn nein, aktiviert das mal. ;)
     
  5. Werde ich tun, war nicht aktiviert.
    Könntest Du mir nochn Bischen Background Info zu dieser Lösung geben?

    Werde auch berichten, wie es sich auswirkt ;)

    Grazie, macwiz 8)
     
  6. Background:
    Mit der Einstellung wird für jedes Ordnerfenster eine explorer.exe gestartet, die sich stabiler verhält, als wenn eine explorer.exe läuft, die zig Ordnerfenster+ Desktop verwalten muß.

    Im Endeffekt minmal erhöhter Speicherbedarf, aber höhere Stabilität.

    Ich hoffe, die Erklärung reicht aus. ;)
     
  7. Ja, doch, denke ich habs begriffen ;)

    Einen Wehrmutstropfen gibts dennoch an meiner Maschine: dank 5400er Platte und 1800er AMD wird die Veranstaltung teilweise etwas langsamer.
    Aber lieber etwas länger warten, als dauernd Hänger zu haben :)

    Grazie, macwiz 8)
     
Die Seite wird geladen...

Explorer.exe schmiert regelmässig ab - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte abgeschmiert. Woran liegts? Hardware 2. Aug. 2009
sp3 installation-was passiert wenn dabei der PC abschmiert? Windows XP Forum 24. Nov. 2008
WLAN => Win2k schmiert ab (sogar ohne WEP) Windows XP Forum 15. Jan. 2007
Explorer schmiert ab :( Windows XP Forum 27. Apr. 2006
Windowsexplorer schmiert ab Windows XP Forum 18. Apr. 2006