explorer.exe

Dieses Thema explorer.exe im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von fussel, 3. Feb. 2006.

Thema: explorer.exe seit neustem habe ich ständig hänger wenn ich zb. irgendwelche ordner oder dateien öffnen möchte (eigene dateien,...

  1. seit neustem habe ich ständig hänger wenn ich zb. irgendwelche ordner oder dateien öffnen möchte (eigene dateien, eigene bilder, etc).

    was hat es mit dieser explorer.exe fehlermeldung auf sich?

    besten dank für eure hilfe!
    *fussel*
     
  2. hp
    hp
    wenn du uns diese noch verraten würdest, könnten wir dazu was sagen ... auf viren/trojaner schon geprüft? und check mal dein system via sfc /scannow, ob die systemdateien ok sind ... und ein paar infos mehr könnten auch nicht schaden: welches xp? welches Servicepack? xp auf dem neuesten stand? was hast du in letzter zeit installiert? etc. pp.

    greetz

    hugo
     
  3. hab mal den entsprechenden thread angeschaut. hm, also bei mir kommt ebenfalls folgende standartmeldung:

    explorer.exe hat ein problem festgestellt und muss beendet werden.

    --

    das ist alles. spybot hat heute zeitgleich noch zusätzlich folgendes fensterchen gezeigt:

    registrierungsdatenbank-eintrag geändert.
    kategorie: system startup user entry
    änderung: wert gelöscht
    eintrag: icq lite

    --

    da ich selber keine veränderungen vorgenommen habe, muss sonst was im argen liegen....

    bei mir ist es übrigens wahlweise eine msv... dingens datei oder ntdll.dll

    ich kann mittlerweile kaum mehr den->eigene dateien' ordner öffnen, geschweige denn einen ordner daraus, ohne dass mir das system abkackt....
     
  4. Hast du mal eine Systemwiederherstellung via XP-CD versucht? Was hat der sfc-check ergeben?
     
  5. ich fürchte da bin ich nicht fit genug. wie funzt son check? was und wie muss ich da anstellen?