Explorer wird zum Browser, obwohl er es nicht soll

Dieses Thema Explorer wird zum Browser, obwohl er es nicht soll im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von usergau, 18. Juni 2007.

Thema: Explorer wird zum Browser, obwohl er es nicht soll Hallo kann sein, dass das hier falsch platziert ist, doch ich denke es betrifft eher W2K als den IE. Folgendes...

  1. Hallo
    kann sein, dass das hier falsch platziert ist, doch ich denke es betrifft eher W2K als den IE.

    Folgendes Problem

    eine WKS mit XP Prof und IE7, die andere WKS mit W2K Prof und IE6
    auf beiden ist als Standartbrowser Firefox

    Gebe ich auf der XP-WKS im !! Explorer !! eine URL ein, so startet Firefox,
    mach ich das gleiche auf der W2K-WKS wird die Seite im Explorer angezeigt.

    Auf beiden Rechnern ist der Zugriff auf den Ordner IE nur einer bestimmten Gruppe von Usern vorbehalten, der direkte Aufruf wird auch verweigert.

    Achja, beide sind Domänenmitglieder unter W2K3[br][br]Erstellt am: 17.06.07 um 15:24:33[hr][br]Falls es wichtig sein sollte, hier noch ein paar Ergänzungen

    Beide Systeme sind sowohl beim Betriebssystem als auch beim IE voll gepatched

    Bei beiden gibt es einen Proxy 192.168.1.12:8080 und als Standardgateway 192.168.1.1

    Es ist bei der Problematik vollkommen egal, ob der Proxy läuft oder nicht.

    Eine Host-Datei gibt es bei beiden nicht.
     
  2. Ist IMHO korrektes Verhalten.
     
  3. Sorry,
    ich kann das->Problem' auch auf anderen WKS mit W2K nachstellen, aber das ist nicht das Problem.

    Ich kann mit das unterschiedliche Handling des Explorers nicht erklären, treibt das ein Reg-Key sein Unwesen?
     
  4. Also auf XP mit IE6 gleiches Verhalten wie bei deinem W2k.
    Vielleicht wurde dort mit der Einführung des IE7 etwas geändert.

    Aber normalerweise ist der Explorer (explorer.exe) in der Lage eigenständig in der Lage Webseiten aufzurufen ohne auf die iexplore.exe zuzugreifen.
     
  5. Und wie gewöhn ich dem das ab?

    *Zitat korrigiert*
     
  6. Das weiß ich nicht :-\
    Deswegen erstaunt mich ja das von Dir beschriebene Verhalten von Windows XP mit IE7.
     
  7. Ich setz noch mal einen drauf; am W2k3 Server mit IE7 funktioniert das auch

    Aber mal im Ernst, ich will eigentlich nicht den Explorer verbiegen und auf das alte WINFILE.EXE oder einen anderen Dateimanager verweisen, weil dann müßte ich ja die ShortCuts, den Arbeitsplatz udgl auch anfassen.
     
  8. Muss am IE7 liegen, konnte dieses Verhalten gerade nachstellen.
     
  9. Juhu, ich bin nicht allein ;-)

    Nur was mach ich, der IE7 läßt sich nicht auf W2K installieren :-(
     
  10. Keine Lösung ist besser als eine falsche Lösung.

    Wer ich halt mit Gruppen und Berechtigungen->rumdoktern'
     
Die Seite wird geladen...

Explorer wird zum Browser, obwohl er es nicht soll - Ähnliche Themen

Forum Datum
SP1 im Explorer wird nicht angezeigt Windows 7 Forum 10. Mai 2015
Nicht angeschlossener Wechseldatenträger wird im Explorer angezeigt Windows 8 Forum 5. Dez. 2014
Benutzer (User) wird im Explorer nicht angezeigt Windows XP Forum 10. Nov. 2011
Ext. HD wird im Explorer nicht angezeigt Hardware 22. Dez. 2012
Ordner wird nicht im Explorer angezeigt Windows XP Forum 17. Jan. 2012