Exquisiter PC-Wunsch

Dieses Thema Exquisiter PC-Wunsch im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Deathangel_86, 9. Nov. 2005.

Thema: Exquisiter PC-Wunsch Hi, ich habe zu Hause noch einen alten Rechner stehen.. die Konfiguration steht unten in der Signatur. Nun möchte...

  1. Hi,

    ich habe zu Hause noch einen alten Rechner stehen.. die Konfiguration steht unten in der Signatur. Nun möchte ich ein paar grundlegend neue Teile einbauen. Dies sollte aber nach Möglichkeit nicht teurer als 700? werden.

    Vorgesehen habe ich: nVidia GeForce 7800 GT (günstigenfalls für 350? zu haben)
    Intel Pentium 4 @ 3,4 Ghz (falls es zu teuer wird, etwas langsamer) oder auch einen AMD Athlon, der schon dieselbe Leistung bringen sollte. Da kenn ich mich aber nicht so gut aus (weil die Nummer nach dem Typ ja nicht die Taktfrequenz angibt, aber auch niedrig getaktete Prozessoren oftmals leistungsstärker sind, als erwartet.

    Das Problem besteht aber wohl im Mainboard. Es muss auf alle Fälle PCI-Express unterstützen und möglichst noch alte IDE-Festplatten. Schön wäre es auch, wenn bereits DDR2-RAM kompatible Slots dabei wären und man auf 1 GB aufrüsten kann.

    Was sind da meine Möglichkeiten bei dieser Sache möglichst kostengünstigst bei wegzukommen. Das Problem besteht auch noch darin, dass Prozessor und Mainboard bereits in einem fertigen Gehäuse zusammenseinsollten, weil ich mich mit solchen Dingen nicht auskenne oder je zusammen geschraubt habe. Die Grafikkarte dagegen wäre einzeln gar kein Problem.

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. 1. Frage: Passen diese Teile eigentlich hardwaremäßig zusammen?

    Ja, ob sie aber einwandfrei miteinander laufen - ich vermute schon, kann dir aber keine Garantie geben, da ich nie einen Intel Prozessor hatte.

    2. Frage: Sind die Komponenten (soweit man weiß) von der Qualität her gut?

    Sind alles Produkte von Markenherstellern -> Geht klar.

    3. Frage: Benötige ich dafür noch ein neues Netzteil? Oder reicht man altes?

    Dein altes Netzteil? Was für eins ist das? Bei solch einem System würde ich am besten ein Netzteil ab 400 Watt nehmen. BeQuiet, Enermax oder Tagan sind hier zu empfehlen.

    4. Frage: Ist der Umbau umständlich? Was müsste ich dabei beachten?

    Das kannst du dir doch selbst beantworten. Alte Verkabelung lösen, Sachen raus, neue Sachen rein, verkabeln, Spaß haben.


    Was willst du mit dem PC machen? Generell rate ich eher zu einem AMD Prozessor. Ein 3500+ mit 2*512MB DDR1 PC400 Ram und einem Asus oder MSI Motherboard mit nForce 4 Chipsatz sollte gegen deinen Vorschlag antreten können.

    Gruß
    Blaster
     
  3. Es soll ein möglichst zukunftsfähiger Rechner sein, der etliche Jahre lang halten soll, ohne dass ich wieder etwas zusätzlich umrüsten müsste.

    Deswegen habe ich mich erstmal für den Pentium 4 und das MSI Mainboard entschieden.
    Im Prinzip soll der PC gewissermassen ein Alleskönner sein. Ich würde nicht sagen, dass ich irgendeine Arbeit ganz speziell vornehmen würde. Allerdings sollte er auf der einen Seite gut zum Spielen aber auf der anderen auch gut für rechnintensive Anwendungen diverser Art geeignet sein. Dazu würde auch Videobearbeitung etc. zählen.
     
  4. MSI Boards würde ich auch empfehlen, habe auf meinem 2 IDE Kanäle und 4 S-ATA + S-ATA Raid. Kannst also die alten Platten auch betreiben.
     
  5. Was haltet ihr eigentlich von diesem Angebot:

    http://cgi.ebay.de/Aufruest-PC-P4-6...722628046QQcategoryZ47836QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Es gefällt mir soweit sehr gut. Allerdings macht mir das Mainboard einige Sorgen. Ich kann nicht einschätzen, wie tauglich dieses AsRock Mainboard ist. Testberichten zu urteilen (http://www.allround-pc.com/index.php?reviews/05104/bericht.htm) soll es recht gut für sein Preis-Klassement sein und das Fazit sagt mir auch zu:
    Allerdings weiß ich nicht, ob auch darauf neuere PCI-Express Grafikkarten draufpassen, weil es laut dieser Kompatibilitätsliste http://www.asrock.com/support/AGI_EXpress/775Dual-880Pro PCIE Support List.htm nur noch für die letzte Grafikkartengeneration tauglich wäre.
     
  6. ICh halte nichts davon (As Rock) ich finde am Board sollte man nicht sparen.