Ext. Festplatte FreeAgent 300 GB

Dieses Thema Ext. Festplatte FreeAgent 300 GB im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Lothi, 7. Aug. 2011.

Thema: Ext. Festplatte FreeAgent 300 GB Moin moin, meine Ext. Festplatte macht wie ich meine, doch recht merkwürdiges. Beim Mounten dauert es ca. 5...

  1. Moin moin,

    meine Ext. Festplatte macht wie ich meine, doch recht merkwürdiges.

    Beim Mounten dauert es ca. 5 Minuten, bis das Laufwerk auf dem PC erscheint obwohl der Ton sofort da ist.
    Es erscheint jedoch nur das Laufwerk und weder ein Belegt/Frei Balken, noch eine Info über den Grad der Auslastung.
    Darauf muß ich noch weitere 8 Minuten warten.

    Dann kann ich ganz normal auf die Daten zugreifen

    Ich würde mich freuen, wenn dieses Gerät meine Ungeduld nicht zu sehr strapaziert und
    Bitte um sachdienliche Hinweise.

    Liebe Grüße
    Lothi
     
  2. verfals datum/ mindest haltbarkeits datum überschritten???

    nenne doch mall Bs. wie ist der an der pc angeschlossen??, ewentuel seperater trafo???.

    wieviel prozesse laufen am bs paralel??:

    wen ich deiner signatur folge würde das die lange warte zeit erklären!!

    treten diese symtome auch bei anderen pc`s auf, oder beschrängt sich das nur auf der signatur angegebenen.
     
  3. Ja ja, das alte Leiden. Mein PC ist noch nicht hier dokumentiert.

    Ich habe einen IPOWER G5800 mit W7 64 Bit.
    Die ext. Festplatte hat meines Wissens kein Verfallsdatum und ist zudem erst 1 Jahr alt.
    Das Phänomen tritt an 3 mir zugänglichen PC auf,
    was darauf schließen läßt das es an der Festplatte liegt.

    Ich will auch da nichts besonderes Versuchen denn wenn so ein Gerät
    erst einmal Macken hat, kann man Ihm sowieso nicht mehr so trauen.
    Für eine Systemsicherung kaufe ich Morgen erstmal eine neue.
    Es ging mir darum, evtl. etwas zu erfahren wie so etwas kommen kann
    und wie man es beseitigen kann.

    Liebe Grüße
    Lothi
     
  4. nana nicht gleich übertreiben, wir haben halt keinen kristalkugel!!.

    es könnte auch an dem chip von der externen festplatte etwas sein.

    wenn es nicht mit der garantie zu tun hatt, baue sie mall aus und hänge diese direckt an den pc.
     
  5. Hallo,

    nun wo habe ich denn übertrieben?

    Was denkst Du denn, bringt es mir wenn ich den Chip ausbaue?
    Es ist für mich so gut wie sicher, dass der Chip defekt ist.

    Die Daten sind ja lesbar, wenn auch erst nach einer geraumen Weile.
    Ich wollte ja auch in erster Linie Wissen, ob es da etwas zu Verstehen gibt bei
    diesem merkwürdigen Verhalten, damit einem so etwas nicht so leicht
    wieder passiert. Ich möchte ja nicht Wissen dass die Platte defekt ist,
    sondern warum sie es ist (Handling Fehler).
    Und wenn ich den Chip ausbauen würde, - was ich zudem auch garnicht kann -,
    ist das Gerät sowieso Schrott.

    Weiterhin ein ruhiges Wochenende und Danke für Deine Bemühung.

    Lothi
     
  6. nun den chip auszubauen, wäre sehr übertrieben.

    hier ist gemeint die festplatte von geheuse trennen und intern an Pc anschliesen.

    solten hier keine überlange reaktions zeiten da sein liegts es an den chip von geheuse und nicht von der festplatte.

    auf wunch kanst du dan die festplatte entweder so im pc lassen, oder neue externe geheuse für selbige besorgen. und ewentuel schon als usb 3.0
     
  7. Bei Deiner Beschreibung nehme ich an, dass die Festplatte nicht gut ist. Leider kann man bei externen Platten die ueber USB angeschlossen sind, die SMART Werte nicht so einfach auslesen. Bei mir geht das nur mit dem Tool AIDA64. Es gibt auch eine Trial Version: http://www.aida64.com/downloads
    Nimm die Extreme Edition. Man muss nichts installieren, entpacken und starten.
    Dazu muss ich noch sagen, dass es auch damit NICHT mit allen Platten und allen USB Controllern im Computer geht -> Ausprobieren.

    Es gibt auch Tools der Plattenhersteller. Free Agent kommt doch von Seagate. Da ist sicher eine Seagate Platte drin. Da sollte ein Seagate Tool fuer Windows schon auch gehen. Die bootbaren CDs sind DOS basiert und steuern keine USB Lauwerke an.

    Ich hatte letzte Woche genau so einen Fall, gleiche Symptome, Buffalo Gehaeuse mit Seagate Laufwerk 250Gb. Einer der SMART Werte war schlecht. Backup gemacht und einen Tag spaeter nur noch Klack-Klack Geraeusch und keine Daten mehr lesbar.

    Behandle die Platte sehr vorsichtig und schreibe nichts drauf bis Du gesichert hast.

    syntoh
     
  8. Wenn die FP erst vor einem Jahr gekauft worden ist gibt es doch nur eine Option.
    Daten sichern, Festplatte reklamieren.
     
  9. Moin moin alle miteinander.

    Ich habe die FP bei Ebay erstanden und da erscheint mir der Aufwand des Schreibens und Schickens doch
    etwas zu hoch. Die Daten sind gesichert und ich habe mir gestern eine neue FP bei Ebay gekauft.

    Wollte ja nur Wissen warum so etwas passiert.

    Aber nun werde ich mir AIDA downloaden und mal sehen was ich denn sehen kann.

    Viele Grüße

    LOthar
     
Die Seite wird geladen...

Ext. Festplatte FreeAgent 300 GB - Ähnliche Themen

Forum Datum
externe Festplatte automatisch aus- und einschalten Windows 10 Forum Gestern um 10:43 Uhr
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Festplatte lässt sich nicht mit NTFS formatieren Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
zweite Festplatte in einen Rechner einbauen. Hardware 28. Aug. 2016