Externe Festplatte USB oder LAN ?

Dieses Thema Externe Festplatte USB oder LAN ? im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Toobie3, 15. Feb. 2009.

Thema: Externe Festplatte USB oder LAN ? Hallo, ich benötige für eine externe Sicherung mit Acronis eine neue externe Festplatte. Es gibt ja jetzt diese...

  1. Hallo,

    ich benötige für eine externe Sicherung mit Acronis eine neue externe Festplatte.

    Es gibt ja jetzt diese Gehäuse sogar mit LAN Anschluss, was auch aufgrund der Sicherheit von Vorteil wäre.
    z.b. http://www.franknet.de/_Externe_LAN_USB_Festplatte_500_GB_mit_SATA_Platte_Revoltec.html

    Die Festplatte könnte versteckt in der Firma irgendwo platziert werden.

    Meine Frage :

    wie sind die Datenübertragungsgeschwindigkeiten ?

    1. bei USB1
    2. bei USB2
    3. bei LAN ( Lan100 )

    Danke


    [br][blue]*PCDElchi: Verschoben aus "Hardware"*[/blue]
     
  2. Für USB siehe hier

    http://de.wikipedia.org/wiki/USB#Datenraten

    Lan100 wie Du es so schön nennst: 100 MBit/s.

    In der Praxis sind die Werte niedriger.

    USB 1.1 kannste für sowas vergessen, USB 2.0 ist stark vom verwenden Chip (USB auf SATA/PATA) abhängig und bei einem NAS (Network Attached Storage) gibt es von Gerät zu Gerät sehr große Unterschiede im Datendurchsatz.

    Grundsätzlich würde ich immer eine Netzwerklösung bevorzugen und wenn es um Datensicherheit geht, eine mit mindestens RAID-1.

    Der Thread wäre wohl bei der Kaufberatung besser aufgehoben.
     
  3. Hallo,

    eine RAID Festplate ist bereits im Server verbaut.

    Jedoch möchte ich täglich eine Sicherung auf externe Platte mit Acronis, da ich dort mir Sicherungen von vor 6 Tagen usw. her holen kann.


    Werde mir wohl die Externe Platte mit LAN holen.

    Jedoch gibt es da auch welche mit einer Backuptaste :-\

    hmm
     
  4. Du hast nichts geschrieben ueber die erwarteten taeglichen Datenmengen.
    Sollte dies bei 10, 50, 100 Mbytes liegen, ist nichts gegen ein 100 mbits NAS einzuwenden. USB2 ist aber bedeutend schneller. Da es in Zukunft ja immer schneller gehen soll, wuerde ich nichts anderes als 1Gbit Geraet kaufen. Die zu erreichenden Transferraten liegen so etwa um 20-35 Mbytes/sec. Allerdings spielt die andere verwendete Hardware auch mit.
    Da es fuer mich so aussieht, dass das Geraet gewerblich genutzt werden soll, rate ich dir, kaufe einmal etwas richtiges und lass die Finger von Schaeppchen im Sinne von Pearl etc.

    Und noch eine weitere Frage. Warum wird nicht der vorhandenen Server so ausgebaut, dass taegliche Backups gemacht werden koennen?

    syntoh
     
  5. weil der Server und die gesamte Software von einer Fremdfirma installiert wurde. Ich möchte ungern dort etwas vornehmen.

    Eine externe Festplatte kann ich auch mal mit nach Hause nehmen .
     
  6. Was haltet ihr davon :

    http://www.xtivate.de/pls/start.pl?landingnetzwerkspeicher&ls=gnas2&gclid=CN2G_JGn4ZgCFRdatAodrHnqcA
     
Die Seite wird geladen...

Externe Festplatte USB oder LAN ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
externe Festplatte automatisch aus- und einschalten Windows 10 Forum Donnerstag um 10:43 Uhr
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
externe Festplatte scheint nirgends auf Windows 10 Forum 29. Juni 2016
externe Festplatte Windows 10 Forum 26. Mai 2016