Externe Festplatte wird nicht mehr richtig erkannt...

Dieses Thema Externe Festplatte wird nicht mehr richtig erkannt... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Sniperalex, 25. Dez. 2007.

Thema: Externe Festplatte wird nicht mehr richtig erkannt... Hallo, ich hoffe es gibt jemanden, der mir helfen kann.. hab schon alles mögliche ausprobiert und komm nicht weiter...

  1. Hallo, ich hoffe es gibt jemanden, der mir helfen kann.. hab schon alles mögliche ausprobiert und komm nicht weiter :( Deshalb auch mein Versuch hier.

    Ich hatte auf meinem PC ganz normal WinXP-SP2 drauf gehabt und habe da die externe Festplatte immer angeschlossen. Erkannt wurde sie als Wechseldatenträger. Also einfach angestöpselt und sofort benutzt. Allerdings hab ich sie mal versucht an meinem Laptop (auch WinXP-SP2) anzuschliessen und da wurde sie nur als Festplatte erkannt (mit dem später genannten Problem der Formatierung).

    Heute habe ich den ganzen PC neu formatiert, d.h. auch WinXP-SP2 neu drauf mit allen neuen Updates etc. So, nun wird die externe Festplatte als Festplatte im Arbeitsplatz erkannt (wie vorher beim Laptop) und verlangt eine Formatierung (ich denke mal nicht nur ein Formatswechsel, sondern alle Dateien zusätzlich zu löschen) bevor ich drauf zugreifen kann. Toll, da ich da meine Backup-Daten draufgemacht haben, ist das jetzt ganz schlecht.

    Kennt ja jemand eine Lösung um die Festplatte wieder als Wechseldatenträger von WinXP behandeln zu lassen? Oder irgendwie eine andere Lösung für das Problem?

    Danke schonmal vielmals!

    Gruß,
    Alex
     
  2. Möglicherweise ist die Partitionstabelle oder der Bootsektor einer Partition beim Anschluss an den anderen Rechner zerschossen worden oder du hast die Platte, ohne sie ordnungsgemäß abzumelden, abgestöpselt oder ausgeschaltet. In dem Fall könnte dir Datenrettung mit Testdisk helfen. Ob die Erkennung über USB geht oder ob die Platte dazu eingebaut werden muss, musst du selbst ausprobieren.

    Was sagt die Datenträgerverwaltung zum Zustand der externen Festplatte?
     
  3. Die Datenträgerverwaltung zeigt den Zustand Fehlerfrei (Aktiv) und die Gesamtgröße an, aber ohne ein Dateisystem. Auch klar weil sie vorher nur als Wechseldatenträger erkannt und benutzt wurde.

    Das mit Testdisk probier ich gleich mal aus. Danke.

    Gruß,
    Alex
     
  4. Also ich habs geschafft!! *freu*

    Hab mit Testdisk die BootMaster-Sektoren neu schreiben lassen und jetzt klappt es wie vorher, nur halt als Festplatte. Und FAT32 hat er jetzt als Dateisystem. Bei der Analyse mit Testdisk hat er erst keine Partitionen gefunden, dann nochmal gründlicher/tiefer suchen lassen und dann hat er es gefunden und umgeschrieben/neu gebaut. Und es läuft jetzt super! Danke!

    Mache jetzt dann alles auf NTFS und dann solls reichen, hauptsache hab alles wieder. Hab zwischen der Suche mit Testdisk, das beiliegende Rettungs-Tool probiert und paar Daten holen lassen, aber wie das immer so ist, wären dann die Dateinamen und Ordnerstrukturen futsch... naja, zum Glück ist mir das erspart geblieben. Danke nochmal :)

    Gruß,
    Alex
     
Die Seite wird geladen...

Externe Festplatte wird nicht mehr richtig erkannt... - Ähnliche Themen

Forum Datum
externe Festplatte automatisch aus- und einschalten Windows 10 Forum 1. Dez. 2016
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
externe Festplatte scheint nirgends auf Windows 10 Forum 29. Juni 2016
externe Festplatte Windows 10 Forum 26. Mai 2016