Externe Festplatz im Arbeitsplatz

Dieses Thema Externe Festplatz im Arbeitsplatz im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Adrianna, 1. Feb. 2009.

Thema: Externe Festplatz im Arbeitsplatz Hallo zusammen, da mein Rechner schon etwas älter ist, habe ich mir eine externe Festplatte gekauft, um so wieder...

  1. Hallo zusammen,

    da mein Rechner schon etwas älter ist, habe ich mir eine externe Festplatte gekauft, um so wieder über Speicherkapazität zu verfüegen. Ich habe die Festplatte einfach per USB mit meinem Rechner verbunden. Doch leider taucht die Festplatte nicht unter Arbeitsplatz auf. Ich komme nur dem externen Speicher, wenn ich über Ausführen gehe.

    Was habe ich falsch gemacht? Aus den Angaben unter Hilfe bin ich nicht schlau geworden.

    Betriebssystem: XP

    Bin mal wieder sehr gespannt auf eure Anworten. Danke!

    Adrianna

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Netzwerk-Hardware und -Grundinstallation"*[/blue]
     
  2. Ist die Festplatte schon formatiert?
    Versuch mal folgendes: Start > Systemsteuerung > Leistung und Wartung > Verwaltung > Computerverwaltung > Datenträgerverwaltung,
    dort sollte die ext. FP nun angezeigt werden, weiter: rechtsklick auf die FP > im sich öffnenden Fenster formatieren auf NTFS, danach sollte die Platte auch unter Arbeitsplatz angezeigt werden.
     
  3. Hallo,

    habe den Vorschlag versucht anzuwenden, allerdings werde ich darauf hingewiesen, dass beim Formatieren die Inhalte der externen Festplatte gelöscht werden. Weil ich über Ausführen schon sehr viel Daten auf die externe Festplatte verschoben habe, wollte ich nicht Gefahr laufen, die Daten alle zu löschen.

    Ist das die einzige Möglichkeit, die externe Festplatte im Arbeitsplatz hinzuzufügen? Dann müsste ich wohl die auf der externen Festplatte gespeicherten Daten alle auf CDs sichern und später wieder aufspielen? Oder?

    Jetzt bin ich noch mehr gespannt :-\

    Adrianna
     
  4. würd ich machen.

    LG
     
  5. Nein, latürnich nicht. Schau mal eben nochmal in der Datenträgerverwaltung nach, ob dem externen Laufwerk ein Laufwerksbuchstabe zugeordnet ist. Falls nicht, einen freien auswählen, nicht formatieren.

    Mich würde allerdings noch interessieren, was Du mit
    konkret meinst und was genau Du unter Ausführen im Startmenü(?) eingibst.

    Bye,
    FreuSP3 ist installiert?di
     
  6. Sorry jetzt bin ich nach meiner Erkältung wieder da :).

    Zu den Fragen:

    - in der Datenträgerverwaltung ist der externen Festplatte ein Buchstabe zugeordnet, nämlich :g
    - so gebe ich das unter Ausführen ein und ich komme zur externen Festplatte
    - SP 3 ist noch nicht installiert, weil ich beim Download Probleme hatte. Aber das wäre ein anderes Thema, oder?

    Ich hab' jetzt einen kleinen Trick angewendet. Wenn der Rechner schon hochgefahren ist, mach' ich die externe Festplatte kurz aus und wieder an. Dann scheint der Rechner zu arbeiten und es taucht danach :g auch im Arbeitsplatz auf. Mir scheint es aber komisch, dass das so gehen muss. Das mach' ich doch mit den anderen Geräten auch nicht.

    Es bleibt spannend

    Adrianna
     
  7. Okay, hast Du mit irgeneinem Tool vermeintlich ungenutzen Laufwerksbuchstaben im Windows Explorer ausblenden lassen?
    Lad Dir mal eben von http://www.microsoft.com/windowsxp/Downloads/powertoys/Xppowertoys.mspx TweakUI herunter und lass es installieren. Anschließend über Start -> Alle Programme -> Powertoys for Windows XP -> TweakUI dasselbe starten und dort unter My Computer -> Drives nachschauen, ob dort der Haken für das Laufwerk G: sitzt. Falls nein, anhaken, auf Apply und danach OK klicken und danach das externe Laufwerk anklemmen.

    Sollte es nach der Aktion noch immer nicht im Windows Explorer angezeigt werden, vergib dem Laufwerk in der Datenträgerverwaltung mal eben einen höheren Laufwerksbuchstaben, z.B. X:.

    Ja, das ist ein anderes Thema. Mach dazu bitte einen neuen Thread auf, falls nicht schon die Lektüre des im ersten Moment vielleicht erschlagenden http://patch-info.de/artikel/05/06/470 weiterhilft.

    Oh, dann kannst Du TweakUI soweit vergessen. Versuchs dann mit einem anderen Laufwerksbuchstaben und mit der Installation des SP3 sowie der dafür veröffentlichten Wichtigen Updates auf der Windows Update-Seite (ggf. mit Ausnahme von KB905474 und KB951847).

    Bye,
    Freudi
     
Die Seite wird geladen...

Externe Festplatz im Arbeitsplatz - Ähnliche Themen

Forum Datum
externe Festplatte automatisch aus- und einschalten Windows 10 Forum Donnerstag um 10:43 Uhr
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
Kein Zugriff auf externe Platten Windows 10 Forum 10. Aug. 2016