Externe HDD nach "schreibgeschützt"-Einstellung nicht mehr nutzbar!!!

Dieses Thema Externe HDD nach "schreibgeschützt"-Einstellung nicht mehr nutzbar!!! im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von scorpion8020, 26. Aug. 2010.

Thema: Externe HDD nach "schreibgeschützt"-Einstellung nicht mehr nutzbar!!! Hallo zusammen, ich habe ein großes Problem und hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen. Folgendes ist passiert: Ich...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe ein großes Problem und hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen. Folgendes ist passiert:

    Ich wollte all meine Daten auf meiner externen HDD (hitachi) mit den Merkmalen Schreibgeschützt und Versteckt bestücken. Bei 250 GB dauert das bekanntlich ein wenig. Leider ist während der Prozedur der Strom kurz ausgefallen. Nachdem ich alles wieder hochgefahren hatte - der PC läuft einwandfrei aber die externe HDD erkennt mein Rechner nicht mehr! Wenn ich die anschalte dann sucht er ewig und sagt mir letztendlich, dass er ein unpartioniertes LW gefunden hat, und ob er es jetzt formatieren soll. Mittels PC Inspector Recovery habe ich aber sehen können das alle Daten noch auf der HDD sind - ich kann nur nicht mehr drauf zugreifen!!!

    Helft mir bitte - die HDD ist mein Leben. Ich brauche die Daten so kostengünstig wie möglich! Denke das nur der MBR durch den Ausfall zerstört wurde. Den muss man doch irgendwie wieder herstellen können. Ich hoffe ihr habt einige Lösungsvorschläge für mich! Danke im Voraus!

    LG scorpion8020

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Hardware"*[/blue]
     
  2. Ein MBR auf einer externen Platte? Unwahrscheinlich.
    Wahrscheinlich ist der MFT defekt, wobei mir jetzt grad kein Tool einfällt, mit dem man das mal schnell fixen kann.
     
  3. hp
    hp
    lass die finger von recoverytools solange du nicht genau weißt wie du deine daten wieder herstellen kannst. und schau mal in den forums-abschnitt datenrettung da gibt es viele tips und anleitungen wie man mit so einem fall umgehen kann. spontan würde ich sagen, daß du so ähnlich vorgehen sollst wie in diesem thread hier http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,161137.0.html beschrieben. da hat die recovery mit testdisk gut fubktioniert. mach auch einen post im datenrettungsforum von computerbase auf, die haben sich auf datenrettung speziallisiert. komerzielle lösungen gibt es auch, siehe obenverlinkter post (ontrack) die verlangen aber pro disk einige hurdert bis tausend euronen, je nach größe und komplexität der wiederherstellung ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Externe HDD nach "schreibgeschützt"-Einstellung nicht mehr nutzbar!!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Externe festplatte bei Defragmentierung? PC Ausgeschaltet und danach wird nicht mehr erkannt. Hardware 8. Mai 2011
Kein Dateizugriff auf externe Laufwerke nach Umstig auf Win 7 Firewalls & Virenscanner 25. Apr. 2010
Externe Downloadanfrage abfangen und erst nach Userbestätigung ausführen. Windows XP Forum 17. Nov. 2009
externe Festplatte nach Neuinstallation XP Prof. zu Ordner geworden Hardware 23. Juli 2009
XP bootet lange nach Nutzung externer USB Fetsplatte Windows XP Forum 6. Nov. 2008