Externe Platte USB 3.0 Problem

Dieses Thema Externe Platte USB 3.0 Problem im Forum "Hardware" wurde erstellt von kieler, 3. Jan. 2010.

Thema: Externe Platte USB 3.0 Problem OS: Win7Pro32 relativ neues NB von Samsung ( Q210 Seven)...

  1. OS: Win7Pro32
    relativ neues NB von Samsung ( Q210 Seven)
    http://www.delock.de/produkte/suche/Delock_Express_Card_2x_USB_30_66227.html
    http://geizhals.at/deutschland/a388980.html
    in Gehäuse
    http://geizhals.at/deutschland/a483997.html
    Expresskarte wird erkannt und Treiber sind installiert - Gerätemanager sagt: ok
    Platte wird nicht erkannt
    Stromzufuhr evtl unzureichend?

    Vielleicht sollte ich es mal versuchen mit
    http://www.hama.de/portal/articleId*60603/action*2563/searchMode*1/bySearch*46612
    http://www.hama.de/portal/articleId*60603/action*2563/searchMode*1/bySearch*46612
    Schalter auf 5V
    ?
    Oder zerleg ich mir damit die Platte?
     
  2. Hi,

    Hast Du denn mal mittels diskmgmt.msc (Datenträgerverwaltung) nachgeschaut, ob die Platte vielleicht einfach nur keinen Laufwerksbuchstaben hat?

    Gruß
    Sven
     
  3. Ja - auch mit PartedMagic geht es nicht........
    Hab oben noch etwas hinzugefügt.
    Die Delock Expresscard hat einen seitlichen Eingang für Netzadapter.

    Das Ganze erinnert mich sehr an meine ersten Erfahrungen mit USB2

    Übrigens: die USB3-Stecker sind arge Wackelkandidaten :tickedoff:

    Und es kann dann bei mir noch sehr lustig werden mit dem PC, der einige Jahre alt ist - hab dafür diese Teile besorgt ( weil nur PCI):
    http://www.delock.de/produkte/gruppen/PCMCIA/Delock_PCMCIA_PCI_Karte_1x_CardBus_19601.html
    und
    http://www.delock.de/produkte/grupp...rdBus_Adapter_zu_Express_Card_34mm_61570.html
     
  4. Ich wäre mit dem Netzteil von Hama etwas vorsichtig, erstens weil ich Hama für ziemlichen Schrott halte und zweitens weil im Datenblatt zu deinem Delock 5,4V stehen.
    Frag' mal bei Delock an, ob's für die Expresscard kein eigenes Netzteil gibt.

    Gruß
    Sven
     
  5. Hab noch etwas hinzugefügt ???
    Der Hama-Adapter ist aber ok liefert allerdings nur 5 oder 6V

    Lustig ist, dass Hama viele baugleiche Teile fertigt, die sonst unter anderen Markennamen angeboten werden - wobei ich nicht weiss, ob Hama für die anderen fertigt - oder nur nachbaut..........geht los bei Speicherkarten

    Die Festplatte möcht ich aber auf jeden Fall schonen :-X[br][br]Erstellt am: 03.01.10 um 09:23:46[hr][br]Übrigens: eins muss man Hama aber zugute halten: die machen sehr gute Taschen für Notebooks, die auch bezahlbar sind
    http://www.hama.de/portal/articleId*163912/action*2563
    http://www.hama.de/portal/articleId*163912/action*2563
    http://geizhals.at/deutschland/a313921.html
    Die hab ich - sehr gutes Teil!
     
  6. Hab mir mal die Spezifikation zur ExpressCard angeschaut.
    Es werden 1,5V und 3,3V Versorgungsspannung geliefert, der Datendurchsatz hängt von der Anbindung ans System ab, das kann PCIe1x oder USB2.0 sein.
    Falls die Anbindung bei Deinem Notebook intern USB2.0 ist, hättest Du Dir das ganze sparen können ;)

    http://de.wikipedia.org/wiki/ExpressCard

    Ähnlich sieht es bei Deinem Desktop aus. USB3.0 an den alten langsamen PCI-Bus anzubinden macht IMO auch wenig Sinn.
    PCI wurde u.a. deswegen folgerichtig durch PCIe ersetzt.
     
  7. Was passiert, wenn du die Platte am fest installierten USB-Anschluß anschließt?
    Was passiert, wenn du am neuen 3.0-Port einen Stick anschließt?
     
  8. Danke für die Antworten :-*
    Letzteres probier ich noch aus - Ergebnis folgt

    Und ich geb es ja zu: solche Teile machen mich neugierig - war aber wohl etwas/ziemlich blöde ;D :2funny:

    Also: an der Expresskarte funktioniert weder Stick noch Platte.
    Am normalen USB-Eingang funktionieren beide - da konnt ich jetzt auch die Platte initialisieren und partitionieren.
    Dennoch funktioniert sie an der Karte nicht. Sie macht dieselben Geräusche wie früher die USB2-Platten, die zu wenig Strom bekamen...........
     
  9. Da der Stick nicht geht, wage ich den Gedanken, das die Expresscard in jedem Fall eine externe Spannung für die angeschlossenen Geräte benötigt. Was ich mit dem nächsten Gedanken sofort verwerfe.
    Es wäre albern, für das Entleeren der Kamera ein Netzteil zu benutzen.

    Schlußfolgerung: Laßt die Finger von USB3.0, die Technik ist noch nicht so weit. Im Netz wurde bereits 2008 davon geredet. Und was ist tatsächlich funktionsfähig?

    Ich stelle mir gerade einen Drucker mit 3.0 vor. So schnell hast du das Papier garnicht nachgelegt. ;D
     
  10. :2funny: :2funny: :2funny:
     
Die Seite wird geladen...

Externe Platte USB 3.0 Problem - Ähnliche Themen

Forum Datum
externe Festplatte automatisch aus- und einschalten Windows 10 Forum Donnerstag um 10:43 Uhr
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
Kein Zugriff auf externe Platten Windows 10 Forum 10. Aug. 2016