Externe Platten verbandeln

Dieses Thema Externe Platten verbandeln im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Shinezumi, 16. März 2016.

Thema: Externe Platten verbandeln Ich habe zahlreiche Platten mit Videos, die ich nach Möglichkeit in Gruppen mit nur einem Laufwerks-Buchstaben...

  1. Ich habe zahlreiche Platten mit Videos, die ich nach Möglichkeit in Gruppen mit nur einem Laufwerks-Buchstaben ansprechen kann.
    Ich hatte zunächst an das Einbinden in einen bestehenden Ordner der Gastgeber-Platte gedacht, aber ich möchte die Inhalte der Gast-Platten verständlicherweise nicht löschen müssen.

    Bietet Win eine derartige Möglichkeit?
    Wenn ja: wie stelle ich das an?
    Wenn nein: würde Win10 hier helfen können? (Ja, ich weiß, hier ist dafür die falsche Stelle, aber für ein Sondieren sollte eigentlich Raum sein - hoffe ich).

    Bin für jeden Tipp dankbar.
     
  2. Shinezumi gefällt das.
  3. Das geht schon seit Windows XP so und ist eigentlich ganz einfach.
    Auf einer Deiner internen NTFS-Platten legst Du einen beliebigen Ordner an, und in diesem pro externer Festplatte einen geeigneten Unterordner. Ich habe es so gemacht:
    10ex1.jpg

    Der Hauptordner auf meiner internen Platte K: heißt K:\ExtHD
    Danach schließt Du die externen Platten an, ggf. eine nach der anderen.
    Nun startest Du die Datenträgerverwaltung. Da werden die externen USB-Platten ohne Laufwerksbuchstaben angezeigt.
    Mit der rechten Maustaste klickst Du auf die externe Platte (eine nach der anderen) und wählst Laufwerksbuchstaben und -Pfade ändern aus.
    10ex2.jpg
    Dann wählst Du Hinzufügen und In folgendem leeren NTFS-Ordner bereitstellen aus. Den zuvor angelegten Ordner kannst Du mit der üblichen Navigation (Durchsuchen...) auswählen und dann wird die externe Platte über diesen Ordner angesprochen.
    10ex3.jpg

    Wenn ich z.B. in einem CMD-Fenster das Kommando DIR K:\ExtHD\*.* /S >C:\ExtHD-DIR.txt laufen lasse, dann erhalte ich eine Datei, in der alle Dateien der angeschlossenen externen Festplatten aufgelistet sind. Darin kann ich suchen und finden.

    In gleicher Weise kannst Du alle Deine USB-Sticks und CardReader ohne LW-Buchstaben derartigen Ordnern zuordnen.

    Ich habe auf meinem PC die Windows-Versionen XP, Win7, 8.1 und 10 parallel installiert. Egal, unter welchem Windows ich das in der beschriebenen Weise anlege, diese Ordner werden in allen Windows-Versionen erkannt. Auch über das Netzwerk sind diese Platten problemlos ansprechbar, z.B. kann ich von meinem BluRay-Player über LAN oder WLAN alle Multimedia-Dateien auf diesen Platten ansprechen / abspielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2016
    Alix gefällt das.
  4. Herzlichen Dan sowohl an ALix la s auch an HKDD.
    Genau diese Funktion habe ich gesucht, war aber bisher immer im Formatieren-Dialog herausgekommen, der mir die Platten dann putzen wollte.

    Vielen Dank für die Tipps. Sie haben mir sehr geholfen.
     
Die Seite wird geladen...

Externe Platten verbandeln - Ähnliche Themen

Forum Datum
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
Kein Zugriff auf externe Platten Windows 10 Forum 10. Aug. 2016
Festplattenfehler festgestellt - Bordmittel und Externe melden aber OK Windows 8 Forum 17. Juni 2015
PC erkennt diverse externe Festplatten und USB-Sticks nicht Windows 7 Forum 11. Feb. 2015
Externes Festplattenproblem Windows 7 Forum 15. Juli 2009