Externe USB Festplatte -> XP Neustart -> Laufwerksbuchstabe weg...

Dieses Thema Externe USB Festplatte -> XP Neustart -> Laufwerksbuchstabe weg... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von RSI, 24. Apr. 2005.

Thema: Externe USB Festplatte -> XP Neustart -> Laufwerksbuchstabe weg... Hallo! Ich habe ein kleines Problem mit einer externen USB (2.0) Festplatte. Eine Partition enthält Programme, die...

  1. RSI
    RSI
    Hallo!

    Ich habe ein kleines Problem mit einer externen USB (2.0) Festplatte.
    Eine Partition enthält Programme, die ich benutze.
    Leider verliert die Partition auf dem externen Laufwerk oft den Laufwerksbuchstaben und hat statt dessen plötzlich den nächst höheren Buchstaben.

    Hat jemand eine Idee, wie man das verhindern kann bzw. wie man es automatisch beim Start wieder korregieren kann, ohne das ich lange die Computerverwaltung bemühen muß?
     
  2. Ist die externe Festplatte permanent in Betrieb, oder schaltest du sie nur an, wenn du sie brauchst?
     
  3. RSI
    RSI
    Ich schalte sie mit dem PC an und mit dem PC auch aus. Ist also ansonsten permament an.
     
  4. Steck da zwischenzeitlich noch ein USB Stick oder ähnliches an den USB Ports dran? Der LW-Buchstabe kann sich doch nur ändern, wenn entweder bei einem Neustart plötzlich mehr Geräte gefunden werden, wie z.B. Card Reader, Kameras oder sonstige Speichermedien oder diese vor der Festplatte zugeschaltet werden. Hast du mal versucht den LW-Buchstaben in der Laufwerksverwaltung weiter nach hinten, so in Richtung u:, v:, ..... zu verlagern?
     
  5. RSI
    RSI
    Nein, am USB hängt nichts anderes, als die externe Platte und ein USB Drucker, der aber nur an ist, wenn ich ihn auch brauche. Also meist aus.

    So ganz versteh ich es auch nicht, denn wenn ich mit der Datenträgerverwaltung nach schaue, ist das Laufwerk (in dem Falle D: ) nicht belegt. Deshalb müßte es eigentlich auch weiterhin auf D: liegen, weil es von nichts anderem belegt ist. Zumindest nicht, wenn ich mit Win XP eingeloggt bin.

    Meine Vermutung ist allerdings, daß beim booten irgend etwas kurzzeitig Laufwerk D: belegt, aber ich wüßte nicht was das sein sollte.
    Zumal es ja auch nicht ständig passiert, sondern nur ab und zu.
     
  6. Dann fällt mir momentan auch nichts mehr ein. Sorry :'(
     
  7. RSI
    RSI
    Schade, ich finde auch keine Lösung.

    Ist halt auf Dauer nur nervend.
     
  8. Hallo RSI,

    gemein ist, dass mit dem Gerätemanager ja eingentlich die LW-Buchstaben Fixiert sein sollten... siehe auch hier.
    http://www.pcwelt.de/know-how/software/40128/index1.html
    Aber so hast du es ja auch gemacht...

    also ich hätte da noch die Idee zu, dass eventuell ein virtuelles LW eingerichtet ist, das in der Computerverwaltung nicht angezeigt wird, aber trotzdem einen LW-Buchstaben belegt.
    Vielleicht hast du ja eine Software, die ein virtuelles CD-LW erzeugt am laufen, bspw. Nero, Deamon Tools Virtual-CD, o.ä.
    Gerade bei Nero kann es evtl sein, dass da was beim Start blockiert ist,
    ist aber auch nur eine Vermutung.

    Viel Glück

    Tobias
     
Die Seite wird geladen...

Externe USB Festplatte -> XP Neustart -> Laufwerksbuchstabe weg... - Ähnliche Themen

Forum Datum
externe Festplatte automatisch aus- und einschalten Windows 10 Forum 1. Dez. 2016
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
externe Festplatte scheint nirgends auf Windows 10 Forum 29. Juni 2016
externe Festplatte Windows 10 Forum 26. Mai 2016