Extravagante Schriftart auf Homepage

Dieses Thema Extravagante Schriftart auf Homepage im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Michael_B, 4. Juni 2004.

Thema: Extravagante Schriftart auf Homepage Guten Morgen allerseitz... ein Kumpel von mir bereitet gerade seinen Webauftritt vor. Er möchte aber eine...

  1. Guten Morgen allerseitz...

    ein Kumpel von mir bereitet gerade seinen Webauftritt vor. Er möchte aber eine Schriftart nehmen, die nicht Standard ist. Möglich wäre ja jetzt, die Seite in einer alternativen Schriftart darzustellen, wenn der Client die extravagante Schrift nicht hat.

    Gibt es einen besseren Weg? Kann ich dem Browser sagen, dass sich die Schriftart an einem best. Ort befindet (damit er sie dann selbstständig runterlädt und einbindet)?

    THX in advance
     
  2. Meiner Meinung nach wird es das Beste für ihn sein, wenn er auf die Schriftart verzichtet und einfach eine Standardschriftart wählt, die seiner Ähnlich ist. Ich befürchte mal, dass man seine extravagante Schriftart auch nur schlecht lesen kann (?!), was auch kein Pluspunkt für die Ergonomie ist.

    Sollen es denn ganze Passagen sein oder nur Abschnitte? Ansonsten vielleicht Bilder benutzen?
     
  3. Also wenns nicht grade größere Textpassagen sind dann könntest du ja Grafiken draus machen - die haben den Vorteil, dass sie auf jedem PC darstellbar sind. Da Grafiken aber eine höehere Ladezeit haben würde ich das aber nur für Headlines etc. nehmen.
     
  4. Leider wird das vermutlich nichts bringen, zur Erklärung hier ein kleines Zitat aus dem SELFHTML Beitrag:

    D.h. er müsste Zugriff auf den Webserver haben um den MIME Type für die Downloadbare Schriftart zu deffinieren. Außerdem ist sowas nicht gerade Standardkonform, weshalb ich die Finger davon lassen würde. Ganz zu schweigen davon wo man solche Schriftarten herbekommt. Ich rate dazu entweder einzelne Buttons zu erzeugen oder die Schriftart Alternativ zum Download anzubieten! (Wenn man den schon unbedingt eine nicht Standard Schriftart verwenden muss).
     
  5. Jo... das hab ich meinem Kumpel größtenteils auch alles sagen können... da er aber ALLES in dieser Schriftart haben wollte, wird er sich jetzt wohl ne andere Standard-Font aussuchen müssen...

    vielen Dank an alle.
     
  6. Teste mal folgendes: das geht zumindest für IE ab 4.0 und für Netscape
    Code:
    <html><head><title>font-face</title> 
    <style type=text/css> 
    @font-face { font-family:Garamond; src:url(garamond.eot), url(garamond.pfr); } 
    </style> 
    </head> 
    <body> 
    <p style=font-family:Garamond>Text in Garamond</p> 
    </body></html> 
    
    Lade dann Deine Schriftdatei einfach mit hoch und ändere natürlich die Url entsprechend und den Schriftartnamen, in Deinen eigenen

    Gruß jureg
     

  7. äh in diesen klammern sind deine änderungen anders als bei meinen schriftarten:
    src:url(garamond.eot), url(garamond.pfr); }

    bei mir enden fast alle auf .ttf. wie muss ich das genau ändern? in beide klammern den gleichen link auf die schrift?
     
  8. Hallo Fabian_H

    sorry, aber ich hatte keine Benachrichtigung über eine Antwort in diesem Thread erhalten, (kommt manchmal vor bei wintotal) und ihn dadurch aus den Augen verloren.
    Wie weit bist Du denn inzwischen mit Deinem Problem gekommen?
    Es könnte eventuell funktionieren, wenn Du die Schriftdateien versuchst umzubenennen, um ihnen die obigen Endungen zukommen zu lassen, oder wenn das nicht funktioniert mal mit Deinen Endungen einfügen. Mußt Du einfach mal testen

    Gruß jureg
     
  9. Allllssoooo ihr beiden bitte lest euch NOCHMAL den Text GANZ OBEN unter diesem Link durch: http://de.selfhtml.org/inter/downloadschriftarten.htm dort steht drin was *.pfr und *.eot Dateien sind, wie sie erstellt werden (bzw. was dazu nötig ist) und wie ihr sie einbinden könnt und von welchen Browsern diese Funktionalität unterstützt wird!!! Punkt 1) ihr könnt NICHT jede Schriftart einfach umbenennen und los gehts (schön wäre es wenn es immer nur an der Dateiendung liegen würde) Punkt 2) das funktioniert LEIDER nicht mit jedem Browser Punkt 3) es ist eine nicht gerade schöne Lösung! Um es nochmal in aller Deutlichkeit zu sagen ihr könnt KEINE Schritart (außer den beiden Ausnahmen mit der Endung *.pfr und *.eot) in eine Website einbinden. Wie man eine der oben genannten Schrifttypen erzeugt findet ihr unter oben genanntem Link! So ich hoffe ich konnte damit etwas Licht ins Dunkel bringen. 8)

    P.S. Ich würde deffinitv davon abraten eine downloadbare Schriftart zu verwenden. Standart Schriftarten tun es auch. Ansonsten biete eben die Schriftart zum download seperat an (was auch nicht schön ist) und fertig.

    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Extravagante Schriftart auf Homepage - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bei allen Browsern, Schriftart Darstellungsproblem Windows 7 Forum 4. Juli 2015
Fehlende Schriftart "Small Fonts" Microsoft Office Suite 5. Apr. 2015
Problem mit Schriftart Windows 7 Forum 11. Okt. 2014
Neue Schriftart installieren Windows XP Forum 11. Juni 2011
Systemschriftart von Windows 7 Anwendungen ändern Windows 7 Forum 20. Feb. 2010