Extreme Übermittlungszeiten bei Emails

Dieses Thema Extreme Übermittlungszeiten bei Emails im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von VolkerJ, 9. Dez. 2003.

Thema: Extreme Übermittlungszeiten bei Emails Ich hoffe mal, dass ich da in der richtigen Rubrik bin. Ansonsten bitte verschieben. Wir haben 1 & 1 als...

  1. Ich hoffe mal, dass ich da in der richtigen Rubrik bin. Ansonsten bitte verschieben.

    Wir haben 1 & 1 als Internet-Provider. Auch das Webhosting und die Emails laufen über 1 & 1.

    Gestern, also am 8. 12. 03, hatten wir fürchterliche Probleme mit dem Email-Versand. Eine um 11.00 Uhr abgesandte Email kam definitiv erst 6 Stunden später beim Empfänger an.

    Wir stellen fest, dass sich derartige Dinge in letzter Zeit häufen.

    Hat jemand eine Ahnung, warum das so ist und womit das zusammen hängt?
     
  2. Stau im Netz ?!?
    Der Mail-Server performance-technisch in die Knie gegangen ?!?
    Ein überlasteter Internet-Knoten auf dem Weg ?!?

    Das kann x verschiedene Ursachen haben, warum Mails manchmal eben nicht sofort zugestellt werden. Oder hat die Übermittlung von eurem Rechner zum Mail-Server des Providers sechs Stunden gedauert ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Danke, Joshua.

    Mittlerweile haben wir bereits die Entschuldigung für gravierende technische Probleme von 1&1 erhalten.
    Die uns leider wenig hilft, nachdem ein Teil unserer Mandanten stocksauer ist, weil es so gut wie niemand für möglich hält, dass Emails 5 - 6 Stunden unterwegs sind. Was sie leider definitiv waren.

    Das ist mir - sorry! - bei der vielgeschähten Teledoof bzw. bei deren Tochter T-Offline noch nie passiert. Ich habe (mal wieder) den Eindruck, dass die Telekom bzw. T-Online zwar auch nicht das Gelbe vom Ei sind - aber immerhin klappt es hier doch irgendwie ein bisschen besser als bei allen anderen. Wobei ich dann auch gerne bereit bin, ein paar Euro mehr zu bezahlen und dabei dann auf der sicheren Seite zu sein. Wobei ich mir (in meiner einfachen Sichtweise) einfach vorstelle, dass die Telekom als Eigentümerin der ganzen Datenstraßen vermutlich in der Lage ist, ihren eigenen Kunden eher Vorfahrt zu gewähren als denen ihrer Mitbewerber, die sie - gezwungener Maßen - auch auf ihre Straßen lassen muss.

    Klar, das ist die Ansicht eines Oldies, der eh wenig Ahnung von der Materie hat. Aber: Irgendwas ist schon dran.
     
  4. Hallo,
    Das hatte ich auch schon des öfteren mit meinen Mail Konten von Freenet Yahoo und web.de das die E-Mails stunden manchmal sogar einen Tag später erst ankamen nur mit t-online GMX und Hotmail hatte ich noch keine Probleme.
    Gruss tschaang
     
Die Seite wird geladen...

Extreme Übermittlungszeiten bei Emails - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie 2 GK per CrossFire an ASRock 870 Extreme3 betreiben Hardware 15. Dez. 2015
Extreme Maus-Lags unter Windows 10 Windows 10 Forum 18. Okt. 2015
Extremer Fehler - booten funzt nicht. Windows 7 Forum 29. Okt. 2014
Asrock 990FX Extreme 4 OC Problem Windows XP Forum 17. Okt. 2013
ASRock EXtreme 4 und hd7970 inkompatibel? Hardware 6. Okt. 2012